2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Schnelle Soforthilfe

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Ichhabkeinleben
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 36
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 22:29
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Ichhabkeinleben » Do 25. Okt 2018, 17:19

Lieber Herr Frischfeld, wenns ie von mir ernst genommen werden wollen das dann unterlassen sie Bezeichnungen wie "LAL"

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1102
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 333 Mal
Amen! erhalten: 412 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Martin Frischfeld » Do 25. Okt 2018, 17:55

Frl. Tod,

wenn Sie mit den Gepflogenheiten des Internetzes nicht vertraut sind, sollten Sie sich vor dem Stehsegeln eingehend durch entsprechende (christliche!) Fachliteratur das nötigste Wissen aneignen.
Im Übrigen gebe ich nicht viel darauf, von einem lügenden Fräulein ernst genommen zu werden.

Verlassen Sie augenblicklich den breiten Pfad ins Verderben!

Es weist ein renitentes Fräulein zurecht,
Martin Frischfeld

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 800
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 116 Mal
Amen! erhalten: 239 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon G-a-s-t » Di 13. Nov 2018, 07:00

Werte Herren!

Bislang setzte ich beim Niederschreiben von Brettbeiträgen von Fensters-Heimrechnern aus das Anführungszeichen oben immer mit der Tastenkombination Alt+0147 (wobei die Alt-Taste die ganze Zeit gedrückt bleiben mußte). Jetzt funktioniert dies auf einmal nicht mehr - nach Drücken der 4 wird auf die zuletzt besuchte Heimseite zurückgeblättert, der bisher eingegebene Text verschwindet und ist auch über die Duscher-Schaltfläche „eine Seite vor“ nicht mehr zu erreichen. Anscheinend wird Alt+4 auf einmal als Befehl an den Duscher, eine Seite zurückzugehen, mißverstanden und das Ganze nicht mehr als Teil einer Kennummerneingabe erkannt. Woran kann dies liegen und was ist zu tun? Ich habe weder die Duschereinstellungen noch die allgemeine Heimrechnerkombination verändert, auch trat dieses Problem nicht direkt im Anschluß an eine unlöbliche automatische Aufdatierung auf.

Sir 9,14
Berate dich mit weisen Männern!


Gelobt sei Jesus Christus!
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 800
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 116 Mal
Amen! erhalten: 239 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon G-a-s-t » Di 13. Nov 2018, 07:03

Werte Herren!

„Heimrechnerkombination“ hätte natürlich „Heimrechnerkonfiguration“ heißen sollen. Sapperlot!

Herr, erbarme dich!
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1800
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 432 Mal
Amen! erhalten: 458 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 13. Nov 2018, 09:19

Werter Herr Gast,

wenn das von den einfachen Menschen benutzte doppelte Kodierungszeichen (welches sich bei der Ziffer 2 befindet) Ihnen nicht genügt, könnten Sie ein sogenanntes Textverarbeitungsprogramm verwenden und daselbst mit Einfügen - Sonderzeichen die von Ihnen bevorzugten Anführungszeichen einfügen.

Alles Gute wünscht Ihnen
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1891 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 13. Nov 2018, 12:07

Werter Herr Gast,

drücken Sie bitte auf Ihre Nummer-Feststelltaste, welche sich in der Regel über der "7" des Zahlenblocks befindet. Bei üblichen Tastenbrettern leuchtet dann auch eine kleine Laterne im rechten oberen Bereich.

Hoffend, helfen zu können,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
G-a-s-t
Lerne leiden, ohne zu klagen!

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 800
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 116 Mal
Amen! erhalten: 239 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon G-a-s-t » Mi 14. Nov 2018, 07:59

Werter Herr Schnabel,

haben Sie Dank! Es war zu erwarten, daß Sie das Problem augenblicklich fachkundig zu lösen vermögen. Darauf soll man als Laie erstmal kommen, daß die Einschaltung des Nummernblocks eine Rolle spielt, obwohl die Eingabe gar nicht über denselben erfolgt...
Es bleibt zu klären, wer die plötzliche Abschaltung vornahm.

Werter Herr Gruber!

Auf dem Tastenbrett ist nur dieses eine Anführungszeichen, welches man dann auch zur Einleitung eines Zitats oder einer wörtlichen Rede nutzen müßte. Das wäre aber ein interpunktorischer Anglizismus. Der redliche Duden gestattet einen solchen Gebrauch nur implizit bei Verwendung einer Schreibmaschine (obwohl man hier das Zeichen durch manuelles Drehen der Walze leicht an die richtige Position setzen könnte).

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Runibald Kurzwurm
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 24
Registriert: Do 29. Nov 2018, 22:31

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Runibald Kurzwurm » Do 29. Nov 2018, 22:40

Werte Gemeinde,
Seit nun schon fünf Stunden sitze ich dauermasturbierend am Heimrechner und habe geschätzt schon 500 Europas an Guhaben (Unredlich: Coins) verzockt.
Nun habe ich Angst, dass die Kreditkarte meines Vaters nicht gedeckt ist.
SWAG!

Runibald Kurzwurm

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11787
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2427 Mal
Amen! erhalten: 2503 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Martin Berger » Do 29. Nov 2018, 23:24

Werte Herren,

leider, oder besser gesagt DANK SEI DEM HERRN, spreche ich kein vollidiotisch. Könnte mir bitte jemand das Geschmiere des Bengels Kurzwurm übersetzen?

Ratlos,
Martin Berger

Runibald Kurzwurm
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 24
Registriert: Do 29. Nov 2018, 22:31

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Runibald Kurzwurm » Do 29. Nov 2018, 23:41

Herr Berger,
Tschuldigung, ich meinte Guthaben.
Jetzt sinds schon 575 Europas.

Kunibald Kurzwurm

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1891 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 30. Nov 2018, 00:02

Werter Herr Berger,

ich fürchte das Knäblein schreibt wirr im Fieberwahn.

Ein löblicher Exorzismus könnte Abhilfe schaffen.

Den Holzpflock suchend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Runibald Kurzwurm
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 24
Registriert: Do 29. Nov 2018, 22:31

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Runibald Kurzwurm » Fr 30. Nov 2018, 00:05

Werter Herr vom Schnabel,
Leider ist was in die Tastator meines Heimrechners getropt, weshalb da jetzt Probleme sind.

Bei 650 Europa seind,
Runibald Kurzurm

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1800
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 432 Mal
Amen! erhalten: 458 Mal

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 30. Nov 2018, 17:49

Sehr geehrter Herr "Kurzwurm",

ich habe Ihren Beitrag an die Polizei weitergeleitet.

Mit besten Grüßen,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Runibald Kurzwurm
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 24
Registriert: Do 29. Nov 2018, 22:31

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Runibald Kurzwurm » Fr 30. Nov 2018, 18:15

Werte Gemeinde,
Ich muss mitteilen, dass ich ca. 1349 Europas als Guthaben verbraten habe, jedoch konnte ich meinen Vater erklären, dass ein Häcker (Unredlich: Hacker) sich am Konto zu Schaffen gemacht hat.

Eine besonders wunde Stelle mit Wundsalbe bestreichend,
Runibald Kurzwurm

Martinus von Wartburg
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 21:07

Re: Schnelle Soforthilfe

Beitragvon Martinus von Wartburg » Fr 4. Jan 2019, 21:41

Sehr geehrte Gemeinde,

da dies mein erster Beitrag auf diesem redlichen Plauderbrett ist, freue ich mich zutiefst endlich ein aktives Teil dieser Gemeinde zu sein.
Da das Internetz für mich ein absolutes Neuland ist, finde ich es dementsprechend schwierig mich hier zurecht zu finden.
Ich habe vor einer Woche von meinem Sohn einen Heimrechner geschenkt bekommen, so dass ich jetzt auch mit anderen Gleichgesinnten im Bund bin.

Hallelujah!

Weshalb ich mich nun an Ihre Schnelle Soforthilfe wenden möchte, ist ein Problem, welches mich nun seit dem ich meinen Heimrechner bekommen habe verfolgt und zutieft schockt.
Ich sehe vor lauter Sündern in diesem, doch nicht so redlichem Internetz nur noch rot. So wie über unsere heilige Kirche und unseren Vater, dem heiligen Gott gesprochen, ja sogar gescherzt wird, bereue ich mich überhaupt auf dieses ganze "Internetz" eingelassen zu haben.
Meine Zwickmühle lautet dementsprechend: Trenne ich die Verbindung mit dem Internetz, würde ich solch freveleien nicht mehr sehen, jedoch auch keine Verbindung zu meinen Glaubensbrüdern haben (damit sind Sie gemeint).

Was kann ich tun oder was raten sie mir diesbezüglich. Wie soll ich am besten handeln.
Geht es Ihnen ähnlich, oder nur mir so? Wie gehen Sie mit diesen Problemen um?

Weihwasser ins Auge gießend, gesegnet sei der Herr :kreuz1: !

Martinus von Wartburg


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast