0 Tage und 18 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Kleine Sünden..

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 47
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 05:59
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen » Mi 7. Jun 2017, 13:37

Frau Hundefutter!

Haben Sie schon mal bei einem Zuchthaus angefragt? Ich bin mir mehr als sicher, daß man Sie dort mit offenen Armen aufnehmen würde.

Ihr Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen
Bild

Benutzeravatar
Joe
Knabbub
Beiträge: 430
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 16:43
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Joe » So 11. Jun 2017, 23:08

Ich habe mich heute dem Alkohol hingegeben obwohl dies eigentlich nichts für mich ist. Ausgerechnet am Tag des Herrn! Es war nicht nur ein kleiner Schluck, eine ganze Flasche habe ich getrunken mit nicht gerade wenig Alkoholgehalt. Ich fürchte in meinem Rausch konnte ich auch der sechsuellen Versuchung nicht wiederstehen und schaute mir einen Sechsfilm an.
Mir ist schwindelig und übel, die Schlaflosigkeit plagt mich. Dies ist kaum eine kleine Sünde, aber ich ersuche um Rat, bin doch nur ein einfältiger Mensch...

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6651
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1158 Mal
Amen! erhalten: 970 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 11. Jun 2017, 23:14

Knabbub Josef,
bitten Sie Ihren Herrn Vater um eine töfte Tracht Prügel.
Das Abendgebet sprechend,
Schnabel
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Joe
Knabbub
Beiträge: 430
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 16:43
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Joe » So 11. Jun 2017, 23:25

Geschäzter Herr Josef, dies ist doch nicht möglich. Ich wuchs doch ohne Vater auf, nur mit Mutter und Halbschwestern.

Der Denker
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Jun 2017, 23:16

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Der Denker » So 11. Jun 2017, 23:44

Bedauernswerter Knabbub Joe,
in diesem Falle fürchte ich, dass eine Sünde im Knabenalter unabwendbar war. Wie soll der Mensch denn ohne Züchtigung ein Verständnis der Welt aufbauen? Sollten sie sich dazu fähig fühlen, so empfehle ich Ihnen eine rituelle Selbstgeißelung.
Ferner würde ich um einen Verweis zu besagtem Sechsfilmchen bitten, um mir das vollständige Ausmaß der Sünde vor Augen zu führen und Sie bei der Buße zu unterstützen.
Jedoch verwirrt mich die Tatsache, dass Sie acht Minuten nach Mitternacht davon berichten, an eben jenem Tag ("heute", Z. 1) lasterhafte Getränke konsumiert zu haben, sowie dass sie einen Sechsfilm gesehen haben. Dies scheint mir dem zeitlichen Rahmen etwas unpassend.
Ferner ist meines Wissens nach der Tag des Herren der Sonntag, nicht der Montag.
In Verwirrung eine Bibelstelle missverstehend,
Der Denker

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1624
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30
Hat Amen! gesprochen: 278 Mal
Amen! erhalten: 384 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Der Einsiedler » Mo 12. Jun 2017, 07:13

Joe hat geschrieben:Geschäzter Herr Josef, dies ist doch nicht möglich. Ich wuchs doch ohne Vater auf,

Fräulein Johanna,

bitten Sie irgendeinen dahergelaufenen Lumpen auf dem Straßenstrich um die Züchtigung. Mit etwas Glück wird es auch ihr Vater sein. Schließlich suchte sich Ihre Mutter dort wahllos Beschäler.

Anratend

Karl-Heinz Mörz
Folgende Benutzer sprechen Der Einsiedler ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
ragnarlotbrockSchmerkal
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Benutzeravatar
Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 47
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 05:59
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen » Mo 12. Jun 2017, 09:25

Bub Joseph!

Wir Preußen sollten den Alkohol sein lassen. Er benebelt die Sinne. Was meinen Sie, warum die Bayern die Kriege gegen uns immer verloren haben! Genau! Das Bier trägt Schuld. Schon nach einem Glas Alt, das man bei Kneipenbesuchen mit Militärkameraden zu trinken verpflichtet ist, geht es mir furchtbar. Ich will mir nicht vorstellen, wie das bei einer ganzen Flaschen aussähe.

Ihr Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen
Bild


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste