1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Kleine Sünden..

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 894
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 65 Mal
Amen! erhalten: 44 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Mi 26. Apr 2017, 23:22

Armleuchter Tor,
natürlich ist der Gottseibeiuns nicht Ihr Vater. Dieser ist nämlich äußerst listig und gewieft, weshalb selbiges auch auf seine Brut zutrifft. Auf Sie trifft hingegen keine der genannten Eigenschaften zu.

Freundlich hinweisend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Toriel
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 13:22
Hat Amen! gesprochen: 31 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Toriel » Do 27. Apr 2017, 09:41

Herr Kaiser,

dies war aber ein schönes Eingeständnis, haben Sie sich selbst wiedererkannt?`

Sarkastisch

Toriel

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 400
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 55 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Hermann Lemmdorf » So 30. Apr 2017, 19:13

Wertes Fräulein Toriel,

was auch immer Ihr Erzeuger für ein Kerl war. Sei es ein versoffener Seemann oder verlauster Landstreicher gewesen. Das lässt sich jetzt ohnehin nicht mehr ändern. Doch sollten Sie Ihr Verhalten ändern. Denn so, Sie sich derzeit hier benehmen wird Ihnen wohl das Fegefeuer gewiss sein.

Dem Fräulein Toriel zur Umkehr vom Pfad der Sünde ratend,
Hermann Lemmdorf.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Toriel
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 13:22
Hat Amen! gesprochen: 31 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Toriel » Mo 1. Mai 2017, 10:55

Herr Lemmdorf,

ich bitte Sie mich nicht mit Fräulein anzusprechen, außerdem ist mir nicht bekannt dass mein "Erzeuger' derartigem Gesindel angehört. Daher denke ich, dass ich ganz gut klar komme.

Toriel Dreemur

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 466
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 20 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon mitchristlichemgruss » Mo 1. Mai 2017, 11:07

Fräulein Toriel,
sehen Sie, gerade die mangelnde Kenntnis seiner Herkunft führt oft, fast immer, zur Verkennung der eigenen Lebenssituation wie z.B. "ich komme ganz gut klar."
Hinweisend
mitchristlichemgruß
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Toriel
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 13:22
Hat Amen! gesprochen: 31 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Toriel » Mo 1. Mai 2017, 11:12

Herr Gruß,

ich bin mir meiner Herkunft bewusst, darum kann ich sagen, dass ich gut auskomme.

Mit freundlichen Grüßen

Toriel Dreemur

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 466
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 20 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon mitchristlichemgruss » Mo 1. Mai 2017, 15:15

Aber Fräulein Toriel,
da haben Sie mich wohl völig missverstanden. Ich erkläre es gerne noch einmal für Sie: Stimmt der familiäre Hintergrund nicht - wie bei Ihnen -, kommt es zwangsweise zu fatalen Selbstüberschätzungen ("ich komme gut aus...")
Milde lächelnd
mitchristlichemgruß
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Toriel
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 13:22
Hat Amen! gesprochen: 31 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Toriel » Mo 1. Mai 2017, 15:27

Herr Gruß,

es stimmt aber der familäre Hintergrund, daher war meine Aussage völlig berechtigt.

Toriel

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 466
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 20 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon mitchristlichemgruss » Mo 1. Mai 2017, 16:17

Aber Fräulein Toriel,
Sie sollten etwas aufmerksamer sein. Herr Lemmdorf identifizierte bereits Ihren Erzeuger als versoffenen Seeman oder alternativ als verlausten Landstreicher. Das nennen Sie einen stimmigen familiären Hintergrund?
Etwas verwundert
mitchristlichemgruß
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Albert Sieger
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:15
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Albert Sieger » Mo 1. Mai 2017, 22:05

An alle Brettmitglieder!

Sünde ist Sünde. Und eine "kleine Sünde" ist auch eine Sünde! Und jede Sünde führt in die ewige Verdammnis, wenn sie nicht vor dem allmächtigen Gott und den betroffenen Menschen vom Sünder bekannt wird.
Die Bibel: 1. Johannes 1, 8-10
"Wenn wir sagen, dass wir keine Sünde haben, so verführen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns.
Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.
Wenn wir sagen, dass wir nicht gesündigt haben, so machen wir ihn zum Lügner, und sein Wort ist nicht in uns."


Das ist es. Da bringt kein Faden für kleine Sünden etwas.

Der Sieger

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 894
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 65 Mal
Amen! erhalten: 44 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Di 2. Mai 2017, 05:24

Knabbub Sieger,
das Bibelzitat und Ihr restlicher Beitrag widersprechen einander. Dieser Faden ist da, um Sünden zu beichten und somit sehr wohl zu sagen, dass man ein Sünder ist. Immerhin sind das alle Menschen, einzig der HERR ist frei von Sünden.

Belehrend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Davis Schulz
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 16
Registriert: Di 8. Mär 2016, 07:21

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Davis Schulz » Mo 15. Mai 2017, 20:39

Guten Tag meine HERRen.

Heute decke ich meine schrecklichste Sünde überhaupt auf. Mit 15 habe ich eine falschreligiöse (unredl. Hinduistin) geküsst. Noch heute züchtige ich mich jeden Tag ein mal für diese schreckliche Tat. Bitte vergeben sie mir Brettmitglieder

Benutzeravatar
Count Bahamut
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 17:55
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Count Bahamut » Mo 15. Mai 2017, 21:51

Herr Schulz,
es sind nicht wir, die Ihnen vergeben müssen. Allein der HERR muss Sie als sündenfrei ansehen, und der HERR ist gütig. Doch auch bestraft der HERR die Sünder. Mit simplen Ablassbriefen wird die Ihre Sünde wohl nicht zu tilgen sein, Sie sollten damit anfangen, die vielen Züchtigungen nachzuholen, die Ihre Eltern wohl in Ihrer Jugend vernachlässigt haben. Es ist redlich, wenn sie sich ein Mal pro Tag züchtigen, aber in diesem Falle würde ich die Anzahl auf mindestens drei Züchtigungen am Tag erhöhen. Außerdem ist das wiederholte Baden in Weihwasser nicht nur gut für die Körperhygene, sondern auch für das Seelenheil. Da Sie an dieser Stelle klar das Opfer und nicht der Täter waren, würde ich es bei oben Genanntem belassen, solange Sie die Geißelung regelmäßig und konsequent durchführen.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Irrglaube zerstört werden muss.

Bereits die fünfte Selbstzüchtigung heute durchführend,
Count Bahamut
Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut.
~ Matthäus 12:30

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 422
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 96 Mal
Amen! erhalten: 25 Mal

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon ragnarlotbrock » Di 16. Mai 2017, 06:30

Werter Herr Bahamut,

Der örtliche Pastor segnete meinen eigens hergestellten Eisessig, womit ich meine neunschwänzige Geißel vor dem züchtigen tränke. Dadurch ist die Züchtigung schmerzhafter, was einem näher an GOTT bringt.

Mein Morgengebet fortsetzend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Sahra Ceasar
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 28
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 18:11

Re: Kleine Sünden..

Beitragvon Sahra Ceasar » Mi 7. Jun 2017, 11:21

Sehr geehrte Schaedlingsbekaempfungsgemeinde,
ich, nicht 66 und ohne eigenen Wandteppichverleger, habe eine unausprechliche Suende begangen.
Dies ist auch der Grund meiner schriftlichen Beichte. Ich missioniere zur Zeit in einem fernen Land weit weg von Lidl und Aldi.
Als ich vor zwei Wochen meine mueden Knochen in meinem Bett der Zuechtigung ausruhen wollte, passierte es das erste Mal.
Denn am naechsten Morgen fand ich mich in einem der unchristlichen Gotteshaeuser wieder.

In meinem Schockzustand habe ich dann verstaendlicherweise ersteinmal alle in dieser Einrichtung verschwinden lassen.
Niemand sollte von dieser schrecklichen Suende erfahren. Es waren allerdings auch nur Kameltreiber, also wird sie schon keiner von Belang vermissen.
Nun komme ich zum eigentlichen Problem. Seit dieser Nacht finde ich mich jeden Morgen in einem anderen Gotteshaus wieder.
Dazu ist zu erwaehnen, dass die meisten irgendwelchen Sekten oder unredlichen Kulten angehoeren.
Dies nimmt unvorstellbare Ausmasse an, da ich mich eines Morgens 367,25km vom meinem eigentlichen Bett entfernt wiederfand.
Ich bin verzweifelt und werde zusaetzlich von der einheimischen "Polizei" gesucht.

Ich weis Sie werden nun fragen, warum ich denn keine Gegegnmassnahmen versucht haette.
Jedoch hat keine Wirkung gezeigt. Weder sich am Bett oder woanders festzubinden, noch mir die Beine zu brechen oder alle ketzerischen Gotteshaeuser im Umkreis von 200km niederzubrenne.
Ich bitte instaendig um Ihre Hilfe!


Immer mehr dem Wahnsinn verfallend,
Ceasar


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast