3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Suche einen Rohrstocktherapeuten

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Homoson
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Jul 2018, 00:51

Suche einen Rohrstocktherapeuten

Beitragvon Homoson » Mi 18. Jul 2018, 18:04

Werte Gemeinde,

Da ich an der Erziehung meines Weibes und meines Sohnes kläglich versagt habe wurde mir eine Familien Therapie mit dem töften Rohrstock empfohlen. Die katholischen Kirchen in denen ich dachte einen solchen Spezialisten anzutreffen, offenbarten sich verseucht von liberalen christen zu sein.
Es wäre ein geschenk Gottes wenn sie mir einen guten Rohrstocktherarpeuten vorschlagen könnten,

GOTT ist ALLMÄCHTIG!

Hoffnungsvoll nach oben schauend,
Homoson

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7964
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1677 Mal

Re: Suche einen Rohrstocktherapeuten

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 18. Jul 2018, 18:15

Herr Homo,

leider bin ich zur Zeit vollständig durch Erntearbeiten ausgelastet.

Wenn Sie eine töfte Tracht Prügel benötigen, besuchen Sie einfach ein Ballsportereignis, zum Beispiel des Vereins Schalke 04.

Mischen Sie sich unter einen Block stammer Ventilanten der Heimmannschaft.

Pöbeln Sie diese jungen Menschen möglichst laut und obszön an und erklären die klare moralische und sportliche Überlegenheit der Gäste.

Vergessen Sie nicht einen Beutel mit Bandagen und Verbandsmaterial bereit zu halten.

Mit Ihrer baldigen Genesung rechnend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Frischfeld
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1535
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 338 Mal
Amen! erhalten: 349 Mal

Re: Suche einen Rohrstocktherapeuten

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 18. Jul 2018, 19:21

Werter Homoson,

geben Sie doch bekannt, in welcher Gegend Sie wohnen! Sicher ist eines der Mitglieder bereit, sowohl Sie als auch Ihre ganze Familie mit dem Rohrstock oder mit dem Gürtel zu behandeln. Es ist dies ja schließlich eine Internetz-Seite, die teilweise dazu dient, den Christen die Möglichkeit zu eröffnen, ihren Mitmenschen zu helfen.

Selbst sehr hilfsbereit,
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste