1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Was ist los mit mir?

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Donald Lieb
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 21:34

Re: Was ist los mit mir?

Beitragvon Donald Lieb » Do 27. Jul 2017, 12:33

Menschliches Geschoß,
Güte, da fehlt ein Buchstabe und Sie machen sich wichtig.
Hat die Administranz die Weichware geschrieben? Nein. Sie nutzt sie und ihre Möglichkeiten.
Dies steht sogar im Impressum.
Betrieben mit phpBB® Forum Weichware © phpBB Limitiert
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de und Arche Internetz


Wenn man nach Ihrer Logik gehen würde, müsste man These richtig sein: Herr Meyer nutzt einen Heimrechner, somit hat Herr Meier den Heimrechner erfunden oder besitzt die Recht oder das Patent an dieser Gerätschaft.


Donald Lieb

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 208 Mal
Amen! erhalten: 217 Mal

Re: Was ist los mit mir?

Beitragvon Johannes Richter » Do 27. Jul 2017, 16:13

Donald Lieb hat geschrieben:Herr Richter,
Dies wäre nicht so gut, denn Rechte an der Brettweichware gehört "Lieb Medien" (unredlich: Love Media), einem Tochterunternehmen der "Love Company", dessen Gründer und Besitzer ich bin.
Wissen Sie, die Sache mit dem Kopf wäre gut für die Einschaltquote im Abendprogramm.

Donal Lieb


Ach Kindchen, ich weiß ja nicht, warum Ihr Vater den Alkoholschrank nicht besser versteckt hat, aber mir wird das zu dumm mit Ihnen.

Das Seil des Verbannungshebels durchtrennend,

Ihr Johannes Richter
Folgende Benutzer sprechen Johannes Richter ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
H Dettmann
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

Benutzeravatar
H Dettmann
Häufiger Besucher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:46
Hat Amen! gesprochen: 174 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Was ist los mit mir?

Beitragvon H Dettmann » Do 27. Jul 2017, 16:19

Werter Herr Richter,
möge der HERR dem Fräulein Lieb gnädig sein.

Betend,
H. Dettmann
"Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt."

(1. Korinther 14,34)


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast