0 Tage und 16 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Hilfe mit Sohn

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7124
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1351 Mal
Amen! erhalten: 1189 Mal

Re: Hilfe mit Sohn

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 25. Feb 2017, 14:46

Werter Herr Schafende,
konnten Sie bereits heraldisch eruieren, wie Ihr interessanter Familiennamen entstand?
Machten sich Ihre geschätzten Vorfahren gerne an Ende eines schnaften Schafs zu schaffen, oder beendeten jene aktiv das Leben jener knorken Paarhufer?
Interessiert,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste