0 Tage und 10 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2225
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 287 Mal
Amen! erhalten: 664 Mal

Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Benedict XVII » Mo 30. Jan 2017, 15:45

Liebe Gemeinde,

ich beziehe mich auf die letzten Beiträge dieses Fadens.
In jenem behauptete der Herr Kein_Benutzer, eben kein Idiot zu sein, was er auch beweisen möchte.
Da dies jedoch stark vom Inhalt des ursprünglichen Fadens abweicht, möchte ich an dieser Stelle an den Herrn Kein_Benutzer übergeben, die Beweisführung zu starten.

Grüße

Benedict XVII
Folgende Benutzer sprechen Benedict XVII ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 432
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon ragnarlotbrock » Mo 30. Jan 2017, 16:38

Höchstgeehrter Herr Benedict,

Zu diesem knorken, wenn auch längst überfälligen Thema, hätte ich anbei eine kurze Frage:
Wird es gegen Herrn Beschmutzer Sanktionen geben, falls er seine Aussage nicht mit redlichen Fakten beweisen kann?

Nachfragend
R. Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Kein_Benutzer
Häufiger Besucher
Beiträge: 127
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 12:22
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Kein_Benutzer » Mo 30. Jan 2017, 18:03

Werte Gemeinde.
ich muss nun beweisen das ich kein Idiot bin...hmmmm.
Zuallererst kann ich die Menschenverachtende und Menschenrechtsverletzenden Aktionen erkennen und kritisieren(z.B das Frauen misshandelt werden und wie dreck behandelt werden). Ich kann eine neutrale Meinung abgeben und mit Sachgemäßen Beweisen aus aktuellen Quellen belegen. Ich habe mich z.B mit dem Thema Homosechsualität sehr gut auseinander gesetzt und kann ihnen die Entstehung der Sechsualität erklären. Ich lasse mich weder unterdrücken noch mir die Meinung verbieten. Ich bilde mich regelmäßig weiter und spreche verschiedene Sprachen.
Ich hinterfrage Meinungen und nehme sie nicht einfach so hin, sondern recherchiere.
(Außerdem schaffe ich es meinen Namen korrekt zu schreiben, was einige auf diesem Brett nicht hin bekommen)
Wenn sie noch fragen haben, sagen sie Bescheid.

Kein_Benutzer
Folgende Benutzer sprechen Kein_Benutzer ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
einfachich

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10132
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1545 Mal
Amen! erhalten: 1585 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Martin Berger » Mo 30. Jan 2017, 18:38

Fräulein Beschmutzer,

Ihnen scheint die Schanze, die Ihnen der ehrenwerte Herr Benedict mit diesem Faden geben möchte, nicht bewußt zu sein. Zur Erinnerung: Ihnen wird in diesem Faden die einmalige Gelegenheit gegeben, den Beweis Ihrer Nicht-Dummheit zu erbringen. Doch stattdessen traten Sie an, um eine Haß-und Hetzpredigt zu halten. Sie faseln von Menschenrechtverletzungen, von Menschenverachtung, der Mißhandlung von Weibern, etc. Unwahre Behauptungen, die in keinster Weise auf Fakten beruhen.

Eines möchte ich Ihnen unmißverständlich sagen: Nutzen Sie gefälligst die Ihnen gegebene Schanze, da ansonsten Ihr Schreibrecht nicht nur in diesem Faden, sondern brettweit in Gefahr sein könnte. Wenn Sie sich in diesem Brett nur zum Zwecke der Unruhestiftung, der Ruhestörung und Salbaderei angemeldet haben, sind Sie nicht länger willkommen.

Es sieht die eigene Geduld schwinden,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Der EinsiedlerFranz-Joseph von Schnabelragnarlotbrock
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Kein_Benutzer
Häufiger Besucher
Beiträge: 127
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 12:22
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Kein_Benutzer » Mo 30. Jan 2017, 19:22

Herr Berger,
ob sie es glauben oder nicht, ich habe verstanden um was es sich bei diesem Faden handelt.
Ich habe weder eine Hassrede, noch eine Hetzrede gehalten, oder können sie dies beweisen??
Finden sie es etwa nicht Menschenverachtend Frauen mit Tieren gleich zustellen, häusliche gewalt anzuwenden oder ähnliches??
Ich habe schon oft von ihnen gelesen das man Frauen züchtigen soll mit schlägen, was im übrigen strafbar ist.
Ich denken es ist jedem bekannt das sie ihre Frau auch schlagen (bzw es sagen) .

Ich werde mir nicht die Meinung verbieten lassen, erst recht nicht wenn ich nichts getan habe. Wissen sie eigentlich die Definition von "Ruhestörung" ??



Kein_Benutzer

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1633
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30
Hat Amen! gesprochen: 292 Mal
Amen! erhalten: 390 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Der Einsiedler » Mo 30. Jan 2017, 19:48

Bub Beschmutzer,

meiner Meinung nach haben Sie den Nachweis Ihrer unsäglichen Idiotie längst erbracht.

Kopfschüttelnd

Karl-Heinz Mõrz
Folgende Benutzer sprechen Der Einsiedler ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10132
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1545 Mal
Amen! erhalten: 1585 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Martin Berger » Mo 30. Jan 2017, 20:01

Kein_Benutzer hat geschrieben:Ich habe weder eine Hassrede, noch eine Hetzrede gehalten, oder können sie dies beweisen??

Fräulein Beschmutzer,

dies bedarf keines zusätzlichen Beweises. Aus welchem Grunde sollte ein solcher vorgelegt werden, wenn doch Ihr Beitrag oben ersichtlich ist? Freilich könnte man diesen vollumfänglich zitieren, was jeder einer unchristlichen Verschwendung von christlichem Speicherplatz gleichkäme. Sappradi, was hätte dies für einen Sinn?

Kein_Benutzer hat geschrieben:Finden sie es etwa nicht Menschenverachtend Frauen mit Tieren gleich zustellen, häusliche gewalt anzuwenden oder ähnliches??

Weiber mit Tieren gleichzustellen ist tatsächlich abwertend. Ein prächtiger Zuchtstier ist zweifelsfrei hochwertiger als ein Weib. Ebenso ein edles Roß, eine gute Milchkuh oder ein knorker Hirsch (vom 12-Ender aufwärts). Wieso werten Sie diese Tiere ab? Wie der Mensch und das Weib sind auch Tiere Geschöpfe GOTTes; vergessen Sie das nicht!

Nachfolgend sehen Sie eine Liste, an der man sich grob orientieren kann:
Deutlich minderwertiger als Weiber:
  • Kakerlaken
  • Mücken
  • Mäuse
  • Ratten

Auch minderwertiger als Weiber:
  • Katzen
  • Hunde
  • Hühner

Grenzwertig:
  • Schafe
  • Ziegen
  • Schweine
  • Biber

Definitiv hochwertiger als Weiber:
  • Stiere
  • Kühe
  • Kälber
  • Pferde
  • Hirsche

Bitte achten Sie alle Geschöpfe GOTTes, nicht nur den Menschen.

Kein_Benutzer hat geschrieben:Ich habe schon oft von ihnen gelesen das man Frauen züchtigen soll mit schlägen, was im übrigen strafbar ist.
Ich denken es ist jedem bekannt das sie ihre Frau auch schlagen (bzw es sagen) .

Sie begehen denselben Fehler wie viele Narren. Offensichtlich können auch Sie nicht zwischen gottlosen Gewaltexzessen und GOTTgewollter, liebevoller Züchtigung unterscheiden. Wer im Zorn seine Hand gegen seinen Sohn oder sein Weib erhebt, verdient die Verachtung der gesamten Christenheit. Eine Züchtigung, egal aus welchem Grunde sie geschieht, hat aus Liebe zu geschehen.

Kein_Benutzer hat geschrieben:Wissen sie eigentlich die Definition von "Ruhestörung" ??

Natürlich ist mir die Bedeutung dieses Wortes bekannt. Ihnen auch? Dieses christliche Plauderbrett ist ein Ort der Ruhe und der Besinnung. Allgemein spricht man vom Brettfrieden, wenn alles keusch, ruhig, friedlich und christlich abläuft. Sie scheinen sich hier angemeldet zu haben, um ebendiesen Brettfrieden, diese Ruhe, auf das Empfindlichste zu stören. Per Definition sind Sie also ein Ruhestörer.

In der Hoffnung, Ihnen beim Verständnis geholfen zu haben,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Der Einsiedler
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Kein_Benutzer
Häufiger Besucher
Beiträge: 127
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 12:22
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Kein_Benutzer » Mo 30. Jan 2017, 20:37

Herr Berger,
ich habe um einen Beweis gebeten da ich selbst nicht sehe was gemeint ist. Dies zeigt mir nur das sie es sebst nicht wissen und deshalb auch nichts zitieren.

Sie haben sich gerade komplett widersprochen. Herzlichen Glückwunsch. Erst sagen das esabwertend ist Frauen mit Tieren gleichzustellen aber im selben atemzug sagen das gewisse Tiere doch hochwertiger sind.
Ich beachte jedes Geschöpf Gottes, dehalb respektiere ich diese Geschöpfe.

Züchtigung ist gür mich trotzdem eine gewaltige aktion und gehört ebenso verachtet. Gott würde seine Hand auch nicht erheben. Züchtugung ist kein beweis von liebe, sondern ein beweis von das man kein Respekt hat.

Mir ist die Definition von "Ruhestörung" schon bekannt, ich kann es ihnen auch ruhig erklären wenn sie es wünschen. Sie hätten sich anders ausdrücken können.
Ich sage nur die Ansichten, wie ich das Christentum auslebe und möchte meine Meinung vertreten. Aber mir kommt es hier so vor als ob andere Meinungen hier nicht erwünscht sind.

(P.S. Ich wünsche mir das sie meinen Namen korrekt schreiben, ansonsten sehe ich dies als Beleidigung an.)
Kein_Benutzer

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10132
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1545 Mal
Amen! erhalten: 1585 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Martin Berger » Mo 30. Jan 2017, 20:51

Fräulein Beschmutzer,

Ihre Antwort zeigt mir, daß Sie entweder der deutschen Sprache nicht mächtig sind, oder aber, daß Sie fälschlicherweise den Beweis dafür erbringen wollen, daß Sie ein Idiot sind.

Sie zum nochmaligen Lesen und Antworten auffordernd,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franzisku Kuhn
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Zebulon
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 27
Registriert: Di 3. Mär 2015, 12:16
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Zebulon » Mo 30. Jan 2017, 21:13

Herr Kein-Ben Utzer

Es wäre löblicher, und Ihrem noch geschuldeten Beweis, erträglich, würden Sie sich auf das ersehnte Beweisen Ihrer Nicht-Idiotie beschränken, statt den werten Mitgliedern dieser Gemeinde andauernd zu drohen, Sie würden Ihnen dieses und jenes erklären, was Sie dann aber GOTTlob unterlassen.
Und beschränken Sie sich bitte auch auf den knorken Gebrauch der deutschen Sprache - und die kennt Rechtschreibung!

Des weiteren lassen Sie endlich davon ab, körperliche Zucht von Weibern als Sünde zu proklamieren, dies widerspricht dem Wort des HERRn schlicht fundamental.

Etwas verstört, ob Ihrer fortwährenden Präsenz in dieser löblichen Internetz-Gemeinde

Zebulon
Er, der HERR, dein Gott, wird diese Leute ausrotten vor dir, einzeln nacheinander. …"
5. Mose 7,22

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1633
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30
Hat Amen! gesprochen: 292 Mal
Amen! erhalten: 390 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Der Einsiedler » Mo 30. Jan 2017, 21:37

Knabbub Beschmutzer,

hier wird Ihnen die Schanze gewährt, die Argumente anzuführen, weshalb Sie kein Idiot sind
Mitnichten soll die Gemeinde hier Belege für Ihre Idiotie vorlegen.

Genervt

Karl-Heinz Mõrz
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Kein_Benutzer
Häufiger Besucher
Beiträge: 127
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 12:22
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Kein_Benutzer » Mo 30. Jan 2017, 22:12

Herr Berger,
ich könnte mich auch mit ihnen in meiner Heimatsprache unterhalten,aber ich denke das sie dann überhaupt nichst verstehen würden.
Ich stehe zu meiner Meinung und ich bedauer es das ich Rechtschreibfehler/Grammatikfehler mache.

Kein_Benutzer

Kein_Benutzer
Häufiger Besucher
Beiträge: 127
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 12:22
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Kein_Benutzer » Mo 30. Jan 2017, 22:16

Herr Zebulon,
ich drohe absolut niemanden und habe Beweise vorgelegt.Sie wollen mir was von Rechtschreibung erzählen?? Sie können ja nicht mal meinen Namen korrekt schreiben.

Ich bin offen und sage das die Züchtigung eine Sünde ist. Außerdem ist es strafbar.
Es ist meine Meinung.

Kein_Benutzer

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10132
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1545 Mal
Amen! erhalten: 1585 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Martin Berger » Mo 30. Jan 2017, 22:43

Kein_Benutzer hat geschrieben:Herr Berger,
ich habe um einen Beweis gebeten da ich selbst nicht sehe was gemeint ist. Dies zeigt mir nur das sie es sebst nicht wissen und deshalb auch nichts zitieren.

Fräulein Beschmutzer,

ich schrieb, daß es keinen Sinn hätte, den gesamten Beitrag nochmals zu zitieren, da er oben in seiner Gesamtheit nachzulesen ist.

Kein_Benutzer hat geschrieben:Sie haben sich gerade komplett widersprochen. Herzlichen Glückwunsch. Erst sagen das esabwertend ist Frauen mit Tieren gleichzustellen aber im selben atemzug sagen das gewisse Tiere doch hochwertiger sind.

Offensichtlich haben Sie die betreffende Textstelle nicht korrekt verstanden. Ich brach damit keine Lanze für das Weib, sondern für die Tiere. Für hochwertige Tiere ist es tatsächlich erniedrigend und abwertend, mit einem Weib gleichgestellt zu werden. Mitnichten handelt es sich also um einen Widerspruch. Dies wäre dann der Fall gewesen, hätte ich geschrieben, daß das Weib über den Tieren steht und hernach die Behauptung aufgestellt hätte, daß es Tiere gibt, deren Wert den eines Weibes übersteigt. Das habe ich jedoch nicht.

Merken Sie sich: Setzen Sie den Wert eines Weibes nicht zu niedrig, aber auch nicht zu hoch an.

Belehrend,
Martin Berger


Post Scriptum:

Sie verstehen nun hoffentlich, warum ich der Meinung war, daß Sie der deutschen Sprache nicht vollständig mächtig sind.
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Kein_Benutzer
Häufiger Besucher
Beiträge: 127
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 12:22
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Beweisführung: weshalb Kein_Benutzer kein Idiot ist

Beitragvon Kein_Benutzer » Mo 30. Jan 2017, 23:02

Herr Berger,
ich dachte sie hätten einige Passagen gemeint, entschuldigen sie mich.

Sehen sie was ich meine???
Diese Aussage is absolut Frauenfeindlich.
Ob sie es glauben mögen oder nicht, aber Frauen haben auch gefühle. Aber das ist auch eigentlich nicht das Thema des Fadens.
Ich fühle mich in der Aussage bestätigt das es teilweise Menschenverachtende aussagen gibt.


Wie gesagt Herr Berger....ich kann mich mit Ihnen auch in meiner Heimatsprache unterhalten das wäre kein Problem.

Kein_Benutzer


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste