3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1107
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 334 Mal
Amen! erhalten: 416 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Frischfeld » Do 11. Apr 2019, 17:41

Herr Joch,

dieser Faden ist für Erwähnungen tatsächlich Verstorbener gedacht, nicht etwa für das unchristliche Zumtodewünschen der Unredlichen.
Wünschen Sie Herrn Assange lieber eine redliche Kehrtwende zum Erlöser.

Für die Verlorenen betend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11790
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2429 Mal
Amen! erhalten: 2505 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Do 11. Apr 2019, 18:10

Werter Herr Frischfeld,

Sie sollten Herrn Joch die vorzeitige Ankündigung des Todes des Verbrechers Assange nicht allzu übel nehmen. Da jederzeit mit der Füsliage des Herrn zu rechnen ist, ist es völlig unnötig, sich wegen ein paar Stunden, Minuten oder Sekunden zu streiten.

An Ihre Christlichkeit appellierend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 18. Apr 2019, 06:31

Alan Gabriel Ludwig García Pérez (* 23. Mai 1949 in Lima; † 17. April 2019 ebenda) war ein peruanischer Rechtsanwalt und Sozialdemokrat Politiker. Er war von 1985 bis 1990 und erneut von 2006 bis 2011 der Staatspräsident Perus.
Im Gegensatz zu den hiesigen Sozis erkannte er die Sinnlosigkeit dieser Irrlehre und zog die einzig logische Konsequenz.

Auf die Gnade des HERRn hoffend und einen Rosenkranz für aussichtslose Fälle betend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Gotteshammer
Häufiger Besucher
Beiträge: 74
Registriert: Do 12. Dez 2013, 23:23
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Gotteshammer » Mo 22. Apr 2019, 14:59

Martin Hermann Böttcher (* 17. Juni 1927 in Berlin; † 19. April 2019; Pseudonyme: Michael Thomas, Renardo) war ein deutscher Filmkomponist, Dirigent und Arrangeur. In einem Zeitraum von über 60 Jahren verfasste er die Musik zu mehr als 50 Kinofilmen und 300 Fernsehproduktionen. Große Bekanntheit und Charterfolge erlangte Böttcher in den 1960er-Jahren durch seine Musik zu den Karl-May-Verfilmungen.

Seine packenden Kompositionen gaben dem Kampf redlicher Rothäute gegen Bleichgesichter, die mit gespaltener Zunge sprechen, die Melodie.

Bild

Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 340
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 43 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Engelbert Joch » Mo 22. Apr 2019, 19:27

Herr Hammer,
Wieso bezeichnen Sie den Kampf der Rothäuter gegen Katholizismus und Zivilisation als redlich?
Ohne den Eifer katholischer Missionare würden die Rothäuter protestantisch Feuerwasser saufen, in dreckigen Zelten leben und irgendwelche Rauschgeister anbeten.

Engelbert Joch
Folgende Benutzer sprechen Engelbert Joch ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11790
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2429 Mal
Amen! erhalten: 2505 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Mi 24. Apr 2019, 01:42

Hannelore Elsner (* 26. Juli 1942 als Hannelore Elstner in Burghausen; † 21. April 2019 in München) war eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin.

Möge der HERR ihrer Seele gnädig sein! :kreuz1:

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 26. Apr 2019, 07:29

Ken Kercheval (* 15. Juli 1935 in Wolcottville, Indiana; † 21. April 2019 in Clinton, Indiana) war ein VS-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Cliff Barnes in der Fernsehserie Dallas bekannt wurde.

Ich kannte den Mann zwar nicht, aber er muß wohl wichtig gewesen sein, da sein Ableben einen längeren Bericht in der 20 Uhr-Tagesschau verursachte.
Eventuell Ist das die RTLisierung der "Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland" geschuldet.
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1070
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00
Hat Amen! gesprochen: 65 Mal
Amen! erhalten: 151 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Opa Rauschebart » Fr 26. Apr 2019, 07:48

Sehr geehrter Herr von Schnabel,

hieran sieht man einmal wieder, welch unsäglichen Weg die öffentlich-rechtlichen Sender einschlagen!
Diesen Herrn kenne ich mitnichten. Einzig Dallas sagt mit etwas als techsanische Großstadt in den VSA. Offensichtlich hat man eine Dokumentationsserie über eine Großstadt gemacht. Wozu man dafür allerdings Schauspieler braucht und nicht einfach Einheimische zeigt, ist ein ungeklärtes Rätsel.

Berichte über umgefallene Reissäcke in Peking recherchierend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 801
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 116 Mal
Amen! erhalten: 240 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon G-a-s-t » Sa 27. Apr 2019, 11:09

Werte Herren,

auch am Ostermontag gab es Verstorbene. Für sie gilt es besonders zu beten, daß sie spätestens am Fest der Auferstehung des Herrn, welches ihr letzter Lebenstag war, zu ihm gefunden haben mögen, so daß sie sich am folgenden Tag, an welchem einst der Auferstandene den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus erschien, von ihm abholen lassen konnten.

Amen!
Gast
Folgende Benutzer sprechen G-a-s-t ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1107
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 334 Mal
Amen! erhalten: 416 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Frischfeld » So 28. Apr 2019, 19:41

Werter Herr Gast,

Amen!

Wie schätzen Sie die Chancen des von Ihnen verschalteten Verstorbenen diesbezüglich ein? Ich selbst kannte den Mann nicht.

Einen ruhigen Abend genießend,
Martin Frischfeld

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 801
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 116 Mal
Amen! erhalten: 240 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon G-a-s-t » Mo 29. Apr 2019, 15:49

Werter Herr, Frischfeld,

eher gut, das ist aber sehr schwer zu sagen. Die Zeit, die für eine nähere Einschätzung erforderlich wäre, würde dem Gebete fehlen. Schlimmstenfalls wäre ein aus diesem Grund unterlassenes Gebet das Zünglein an der Waage!

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 3. Mai 2019, 06:56

Peter Mayhew (* 19. Mai 1944 in Barnes, England, † 30. April 2019 in Boyd, Texas)

Jener begnadete Schauspieler verkörperte den typischen Engänder. Nicht umsonst spricht man in disem Zuzsammanhang auch von "Inselaffen".

Bild
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1800
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 434 Mal
Amen! erhalten: 458 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 3. Mai 2019, 10:18

Geschätzter Herr von Schnabel,

die auf jenem Bilde dargestellte Gestalt erinnert mich an meinen Schäferhund Wastl, den der inzwischen ebenfalls verstorbene Huber Toni einst erschossen hat, um ein neues Jagdgewehr auszuprobieren. Am Ende fallen wir alle dem Tode anheim!

Einen schönen Tag wünscht
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 3. Mai 2019, 11:46

Werter Herr Gruber,

hatte Ihr treuer Wastl eventuell einen Langhaardackel im Stammbaum? Möglicherweise kam dessen Muttertier Blondi bisweilen vom rechten Pfade der Tugend ab.

Mutmaßend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1800
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 434 Mal
Amen! erhalten: 458 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 3. Mai 2019, 12:44

Geschätzter Herr von Schnabel,

in der Tat befand ich im Stammbaume meines lieben Wastl eine Hündin mit Namen Blondi. Die Gründlichkeit Ihrer Recherchen vor dem Verfassen Ihrer Beiträge ist wahrlich bewundernswert!

Anerkennend,
Gruber sen.
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast