1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1822
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 445 Mal
Amen! erhalten: 465 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 9. Feb 2019, 14:47

Jean-Thomas „Tomi“ Ungerer, geboren 1931 in Straßburg, verstorben am 9. Februar 2019 in Cork, Irland.

Es ist, als würde uns der HERR durch die Abberufung der frechen alten Komödianten zur Buße auffordern. Ich nehme dies als deutliches Zeichen, dass wieder ernsthaftere Zeiten folgen.
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 9. Feb 2019, 19:26

Werter Herr Gruber,

verfaßte jener Herr nicht pornographische Schmierereien und setzte er sich nicht aktiv für die Zerstörung elsässischer Kultur ein?

Ein Rumoren der Hölle hörend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11832
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2442 Mal
Amen! erhalten: 2522 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Sa 16. Feb 2019, 11:47

Bruno Ganz (* 22. März 1941 in Zürich, † 16. Februar 2019 ebenda) war ein international tätiger Schweizer Schauspieler.

Herr Ganz wurde dem breiten Publikum vor allem als Hitler-Darsteller im Spielfilm "Der Untergang" bekannt.

Bild
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1822
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 445 Mal
Amen! erhalten: 465 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 16. Feb 2019, 13:52

Werte Herren,

wenn die sogenannten Neonazis erfahren, dass der Mann auf dem Bilde gestorben ist, werden sie wohl endlich Ruhe geben. Erneut fällt mir auf, dass die Sterblichkeit unter Schauspielern offenbar sehr hoch ist.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 16. Feb 2019, 19:28

Werte Herren,

welch tragischer Verlust!

Ich hätte mir diesen großartigen Schauspieler auch in einer Verfilmung des Lebens des Herrn Trumpfs vorstellen können.

Einen Rosenkranz betend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 18. Feb 2019, 23:22

Ernesto Cardenal Martínez (* 20. Januar 1925 in Granada, Nicaragua, † demnächst in Nicaragua)

Herr Cardenal war Priester und ein sogenannter Befreiungstheologe. Seine Heiligkeit Karol Wojtyla enthob jenen Kommunistenbengel sämtlicher Ämter.
Die Tatsache, daß die aktuelle Heiligkeit, Franziskus I diesen Bann nun löste, läßt darauf schließen, daß das Ableben des ehemaligen Sandinistenministers wohl unmittelbar bevorsteht.
Vorsorglich ein Vaterunser betend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 19. Feb 2019, 13:51

Karl Otto Lagerfeld (* 10. September 1933 in Hamburg;[† 19. Februar 2019 in Neuilly-sur-Seine ) war ein in Paris lebender deutscher Damenschneider.
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 707
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 134 Mal
Amen! erhalten: 140 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Di 19. Feb 2019, 19:40

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Karl Otto Lagerfeld (* 10. September 1933 in Hamburg;[† 19. Februar 2019 in Neuilly-sur-Seine ) war ein in Paris lebender deutscher Damenschneider.


Werter Herr von Schnabel,

mich deucht jener Schneidermeister ist am Ende vertrocknet. Man hätte den Franzmännern sagen sollen, daß man ein Lagerfeld auch mal wässern muss.

Das Weib nach der Gießkanne für die Zimmerpalme schickend,
Hermann Lemmdorf.
Folgende Benutzer sprechen Hermann Lemmdorf ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. Waldemar Drechsler
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 19. Feb 2019, 19:47

Werter Herr Lemmdorf,

wie tragisch!

Man kann diesen Galliern nichts überlassen, außer frischen Fröschen.

Trauernd,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 354
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 45 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Engelbert Joch » Di 19. Feb 2019, 21:00

Werter Herr von Schnabel,
Nicht nur dies, die Franzosen sind auch begeisterte Abnehmer von weißen Tüchern, da deren Fahnenindustrie diese Rohstoffe benötigt.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Benutzeravatar
Gotteshammer
Häufiger Besucher
Beiträge: 74
Registriert: Do 12. Dez 2013, 23:23
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Gotteshammer » Do 21. Feb 2019, 07:58

Franz Rauch (* 14. März 1917 im Allgäu; † 19. Februar 2019 in Ostfildern ) war der dienstälteste Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 22. Feb 2019, 16:26

Gus Backus (* 12. September 1937 in Südschinkenton auf Lange Insel im Staat Neu York; eigentlich Donald Edgar Backus; † 21. Februar 2019 in Germering) war ein VS-amerikanischer Musikant und Schlagersänger.

Sie alle kennen sicher seine berühmten Werke, wie "Der Mann im Mond", "Da sprach der alte Häuptling der Indianer" und "Sauerkraut-Polka".

"Schwer ist der Beruf, Uff!" summend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11832
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2442 Mal
Amen! erhalten: 2522 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Fr 22. Feb 2019, 16:58

Werter Herr Schnabel,

es ist traurig, daß einerseits immer mehr Publikumslieblinge sterben, andererseits aber keine mehr nachkommen. Mit jedem Tod eines knorken Sängers rückt der Tod des beliebten Herrn Heino näher. :hinterfragend:

Doch nicht nur ein hervorragender Musikant wie Herr Backus, sondern auch minderbegabte Sprechsänger mußten dieser Tage ihr Leben lassen. Einer von ihnen ist der Sprechsänger Wilhelm Mäck Spröder (unredlich: Willie McCoy), der in die Fänge der VS-Polizei geriet und per Schnellverfahren schuldiggesprochen und standrechtlich erschossen wurde. Bemerkenwert war die Widerstandsfähigkeit des Sprechsängers, waren doch nicht weniger als 25 Kugeln nötig, um den Tod herbeizuführen. Ein Film über den Festnahmeversuch der amerikanischen Kupferer ist unter anderem hier zu finden.

Möge der HERR den mehr oder weniger lieben Verstorbenen gnädig sein,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. Benjamin M. Hübner

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 22. Feb 2019, 17:05

Werter Herr Berger,

wenn ich an die Herren Buschido, Kapital Bra oder Arafat Abou-Tschaker denke, wünschte ich mir machmal, die Deutsche Polizei sei so tüchtig, wie die knorken Kollegen jenseits des legendären großen Teichs.

Bedauernd,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Dr. Benjamin M. HübnerKurat Orium
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 354
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 45 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Engelbert Joch » Fr 22. Feb 2019, 18:58

Werter Herr Berger,
Das Schicksal wäre jenem Mohr erspart geblieben, wenn er bei seinem Besitzer geblieben wäre.
Nun stellt sich jedoch die Frage, was er weit entfernt vom Baumwollfeld zu suchen hatte.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron