0 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 492
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 104 Mal
Amen! erhalten: 76 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Hermann Lemmdorf » So 23. Jul 2017, 09:20

Barbara Weldens, eine französische Volksmusiksängerin, trat am 19. Juli 2017 barfuß auf ein defektes Stromkabel. Dieses hatte offensichtlich ein hanfgiftsüchtiger Trottel verlegt. Sie fiel um und war sofort tot. Da half es auch nicht, dass sie sich in einem Haus unseres HERRn befand. Denn sie hätte besser Schuhe tragen sollen. Erstens weil sich das in einer Kirche so gehört, und außerdem schützen isolierende Sicherheitsschuhe gegen Stromschläge.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1352 Mal
Amen! erhalten: 1194 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 23. Jul 2017, 11:54

Werter Herr Lemmdorf,
ein erneuter Beweis der Wirksamkeit knorken französischen Atomstroms. Mit dem hierzulande verwendeten minderwertigen grünen Windstrom hätte das arme Fräulein sicher mehr leiden müssen.
Den Hut zum Gebet abnehmend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1352 Mal
Amen! erhalten: 1194 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 27. Jul 2017, 05:58

Anne Dufourmantelle (* 20. März 1964 in Paris; † 21. Juli 2017 in Ramatuelle)[1] war eine französische Psychoanalytikerin, Philosophin und Autorin.
Sie starb beim Versuch, zwei ertrinkende Kinder zu retten.
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10383
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1628 Mal
Amen! erhalten: 1689 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Do 27. Jul 2017, 06:44

Werter Herr Schnabel,

wenngleich man über die Toten nur Gutes sagen soll, fällt beim Weibe Dufourmantelle auf, daß es auf ganzer Linie gescheitert ist. Ein Weib, welches sich als Psychoanalytiker, Philosoph und Autor versuchte? LAL? Das konnte ja nichts werden. Auch ihr finales Werk, die Rettung der ertrinkenden Kinder, gelang dem Weib nicht. GOTT sei Dank konnten die Kinder etwas später von fachkundigen Christen gerettet werden.

Und doch: Der HERR sei auch dieser französischen Seele gnädig! :kreuz1:

Betend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1352 Mal
Amen! erhalten: 1194 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 29. Jul 2017, 17:25

Johann Gottfried Morris (* 7. Dezember 1916 in Chicago; † 28. Juli 2017 in Paris) war ein US-amerikanischer Bildredakteur und eine bedeutende Figur in der Geschichte des Fotojournalismus.
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10383
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1628 Mal
Amen! erhalten: 1689 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » So 20. Aug 2017, 19:10

Joseph Levitch, der Welt besser bekannt unter dem Namen Jerry Lewis, * 16. März 1926 in Newark, New Jersey, † 20. August 2017 in Las Vegas

Möge der HERR seiner lustigen Seele gnädig sein! :kreuz1:
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1116
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 163 Mal
Amen! erhalten: 146 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » So 20. Aug 2017, 19:33

Geschätzter Herr Berger,

bei Herren dieser Profession empfiehlt es sich immer, mehrmals zu überprüfen, ob die Todesnachricht stimmt, oder von ihnen selbst erfunden wurde, um der Presse einen lustigen Streich zu spielen.

Der Presse (außer kath.net und unserer Kirchenzeitung) grundsätzlich misstrauend,
W. Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10383
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1628 Mal
Amen! erhalten: 1689 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » So 20. Aug 2017, 19:57

Werter Herr Gruber,

Sie werden es wahrscheinlich nicht wissen, aber diese Meldung bezog ich direkt aus der Sittenwartkartei. Da dort in Echtzeit eingetragen wird, wann jemand die letzte Ölung bekommt, weiß die hiesige Administranz bereits im Vorfeld, wer vermutlich schon bald sterben wird. Bei bekannten Persönlichkeiten, deren Ableben ein tragischer Verlust für die Menschheit ist, erscheint, so wie auch bei Herrn Joseph Levitch, gar eine blinkende Nachricht, die darauf hinweist, daß die Brettgemeinde informiert werden soll. Da die knorke Sittenwartkartei, neben der Heiligen Schrift, die umfangreichste Sammlung von Wahrhaftigkeiten ist, ist es nahezu unmöglich, Falschmeldungen zu verbreiten.

Sogar Herrn Levitchs finaler Satz, den er dem Pfarrer während der letzten Öl zurief, ist überliefert:
Joseph Levitch hat geschrieben:"Please don't use olive oil. I'm not an Italien!"

In redlicher deutscher Übersetzung: "Bitte verwenden Sie kein Olivenöl. Ich bin kein Italiener." Er lachte laut auf und starb.

Einblicke gewährend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1352 Mal
Amen! erhalten: 1194 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 6. Sep 2017, 18:06

Holger Czukay (* 24. März 1938 als Holger Schüring in Danzig; † am 5. September 2017 in Weilerswist) war ein deutscher Musikant.
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1352 Mal
Amen! erhalten: 1194 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 12. Sep 2017, 11:45

Heinrichjosef Georg „Heiner“ Geißler (* 3. März 1930 in Oberndorf am Neckar; † 12. September 2017 in Gleisweiler war ein deutscher Politiker (CDU).
Herr Herbert Frahm (auch als Willy Brandt bekannt) bezeichnete Herrn Geißler einst, als den "schlimmsten Hetzer seit Goebbels".
Mit zunehmendem Alter wurde der knorke Politiker jedoch stets weiser, wie dies häufig der Fall ist.
So kann man den gereiften Herrn Geißler mit Fug und Recht als einen der redlichste Menschen seines Berufs bezeichnen.
Trauernd,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1352 Mal
Amen! erhalten: 1194 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 28. Sep 2017, 06:06

Hugh Marston Hefner (* 9. April 1926 in Chicago; † 27. September 2017 in Los Angeles)
Verkäufer von Onaniervorlagen.
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 106 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon ragnarlotbrock » Do 28. Sep 2017, 06:14

Werter Herr Schnabel,

Möge Herr Hefner auf ewig im Schwefelsee unendliche Qualen erleiden.

Redlichst,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1116
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 163 Mal
Amen! erhalten: 146 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Do 28. Sep 2017, 10:47

Sehr geehrte Herren,

obschon ich noch nie von jenem Herrn Hefner und seinen Produkten gehört habe, hat er sicherlich großen Schaden unter den weniger gefestigten Lastwagenfahrern angerichtet. Ich hoffe trotzdem für ihn, dass er vor seinem Tode die Beichte abgelegt und die letzte Ölung erhalten hat. Das ist das wichtigste!

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen
Häufiger Besucher
Beiträge: 92
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 05:59
Hat Amen! gesprochen: 38 Mal
Amen! erhalten: 30 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen » Do 28. Sep 2017, 10:54

Werter Herr Gruber!

Mit Sicherheit hat er eine Ölung erhalten. Ob nun von einem Priester oder einer leicht bekleideten Dirne: Wenigstens hat er sie erhalten!

Ihr Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen
Folgende Benutzer sprechen Dr. rer. pol. Wilhelm L. N. A. J. F. J. K. O. L. R. von Bönninghausen ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 4):
Franz-Joseph von SchnabelMartin BergerNepomuk KaiserDr. Benjamin M. Hübner
Bild

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7128
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1352 Mal
Amen! erhalten: 1194 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 28. Sep 2017, 11:36

Werter Herr Gruber,
wenn ich mich recht erinnere betraf der Schaden im Ihrerseits erwähnten Fall eher die mitbeteiligten Verkehrsteilnehmer.
Eine Zeitung titelte seinerzeit: "Einer starb den kleinen Tod, zwei den großen".
Trauernd,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast