0 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6639
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1153 Mal
Amen! erhalten: 967 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 30. Dez 2016, 19:00

Werter Herr Gruber,
auch wenn das Reich des HERRn sicher ein angenehmerer Ort, als die triste Erdscheibe, sollte man nichts übereilen.
Auf uns redliche Christen warten hier noch viele wichtige Aufgaben in der Missionierung und im Bereich friedensschaffender und -sichernder Maßnahmen.
Kein bißchen müde,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 305
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 61 Mal
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Fr 30. Dez 2016, 19:12

Wilhelm Weide genannt William Salice ( * 18. Juli 1933 - † 29. Dezember 2016 )

Er erfand ein Ei aus Schokolade, welches dümmliches Spielzeug enthält. Nun hat ihn der HERR von der Erdscheibe abberufen
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6639
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1153 Mal
Amen! erhalten: 967 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 10. Jan 2017, 12:11

Roman Herzog (* 5. April 1934 in Landshut; † 10. Januar 2017 in Jena) war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU). Er war von 1994 bis 1999 der siebte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6639
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1153 Mal
Amen! erhalten: 967 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 24. Jan 2017, 19:49

Sigmar Gabriel (* 12. September 1959 in Goslar, geplatzt am 24. Januar 2017 in Berlin) war ein deutscher Politiker und Feinschmecker.
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Benedict XVIIHermann LemmdorfAlberto Bonappetito
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9677
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1370 Mal
Amen! erhalten: 1414 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Sa 28. Jan 2017, 10:09

Herr Johann Vinzent Verletzt (unredlich: Sir John Vincent Hurt), * 22. Januar 1940 in Brustfeld, Pferderenngrafschaft; † 27. Januar 2017 in London)

Herr Verletzt ist vor allem der Jugend als Herr Ollivander, ein gottloser Zauberstabverkäufer aus den Büchern und Filmen über Harald Töpfer (unredlich: Harry Potter), bekannt. Möge der HERR seine Seele gerecht richten. :kreuz1:
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 909
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 91 Mal
Amen! erhalten: 90 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 28. Jan 2017, 13:46

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Sigmar Gabriel (* 12. September 1959 in Goslar, geplatzt am 24. Januar 2017 in Berlin) war ein deutscher Politiker und Feinschmecker.

Geschätzter Herr von Schnabel, den jüngsten Zeitungsmeldungen über den Rücktritt des Herrn Gabriel als Kanzlerkandidat entnehme ich, dass er wohl noch lebt. Möglicherweise war also die Meldung über seinen Tod eine falsche. Das Gute daran ist natürlich, dass er weiterhin die Möglichkeit hat, sich vom Kommunismus und Atheismus abzuwenden und ein anständiger Mensch zu werden.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

http://gruber.bibeltreue-jugend.net

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6639
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1153 Mal
Amen! erhalten: 967 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 28. Jan 2017, 14:30

Werter Herr Gruber,
vermutlich handelt handelt es sich bei Meldungen vom Nichtplatzen Herrn Siechmar Gabriels um sogenannte Alternative Fakten.
Dennoch ist der revolutionäre Einsatz eines Zombies als Außenminister ein mutiger Schritt des Herrn Kanzlers Merkel.
Die Fenster mit Knoblauch schützend,
Schnabel
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9677
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1370 Mal
Amen! erhalten: 1414 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Sa 28. Jan 2017, 17:02

Heinrich Ruprecht hat geschrieben:Werte Herren

Mit der heutigen Wahl in Österreich stirbt für mich dieses Land. Wie viele Atheisten mit gottlosem Hirnbrand muss es wohl hier geben?

Entsetzt,
H. R.

Werte Herren,

diesem Beitrag von Herrn Ruprecht möchte ich hinzufügen, daß am Donnerstag, dem 26. Januar 2017, die Schanzen darauf, doch noch einen redlichen Bundespräsidenten zu bekommen, endgültig gestorben sind. An diesem Tage fand die In­au­gu­ra­ti­on von Herrn Prof. Bellen statt, der nun, sowohl offiziell wie auch inoffiziell, Bundespräsident von Österreich-Ungarn ist. :hinterfragend:

Trotz zahlloser Gebete anständiger Österreicher, hatte der HERR kein Erbarmen. Dem HERRn beliebt es, all die fleißigen, tüchtigen Österreicher, darunter auch Herr Hofer, streng und schwer zu prüfen. Der Zerfall des Landes, allen voran die Regierung, beginnt bereits. Wie es erwartet wurde, wenn ein Grünkommunist die Macht ergreift: Die Arbeitslosenzahlen haben Rekordhöhen erreicht und werden nur noch von Rekordschulden und einem Rekord an Hoffnungslosigkeit überboten. Ob es tatsächlich stimmt, daß auch die ersten Kinder schon verspeist wurden, vermag ich nicht zu sagen. Hinter vorgehaltender Hand erzählt man sich dies zumindest.

Traurig ein "Nicht mein Präsident"-Schild in die Höhe haltend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6639
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1153 Mal
Amen! erhalten: 967 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 28. Jan 2017, 17:09

Werter Herr Berger,
wie traurig für die töfte Doppelmonarchie.
Zumal das knorke Ungarn unter dessen redlichen Regent, Herrn Viktor Mihály Orban, zu ungeahntem Ruhm und neuer Größe reift.
Es bleibt nur die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung unter ungarischer Ägide.
Ein Hoch auf Ungarn-Österreich aussprechend,
Schnabel
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9677
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1370 Mal
Amen! erhalten: 1414 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Sa 28. Jan 2017, 17:20

Werter Herr Schnabel,

ob die Machtübernahme durch Herrn Orban oder ein schnafter Feuer- und Schwefelregen wie in Sodom und Gomorrha: Mir ist beinahe alles recht, was diesen traurigen Tiefpunkt der Geschichte Österreichs ein für allemal beendet.

Sich auf das Schlimmste vorbereitend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Herbert Tarant
Stammgast
Beiträge: 316
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Herbert Tarant » So 5. Feb 2017, 19:46

Étienne Gnassingbé Eyadéma [eˈtjɛn ɲasiŋˈbe ejadeˈma] (* 26. Dezember 1935 in Pya; † 5. Februar 2005)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6639
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1153 Mal
Amen! erhalten: 967 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 6. Feb 2017, 00:28

Herr Tarant,
in der Tat, ein bedeutender Politiker und Negerkönig.
Aber liegt der Tod jenes Herrn nicht schon einige Zeit zurück, sodaß wohl zwischenzeitlich von einer vollständigen Verwesung ausgegangen werden muß?
Erstaunt,
Schnabel
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 305
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 61 Mal
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Sa 18. Feb 2017, 15:34

Hendrik Magdalenus Bruna (* 23. August 1927 / † 16. Februar 2017)

Hendrik Magdalenus Bruna (unredlich Dick Bruns ) war ein Maler, der bis in das hohe Alter hinein naive Kanninchenbilder zeichnete. Diese werden von atheistischen Verbrechereltern zur Verdummung ihrer Brut benutzt.

Hoffend, daß sein Werk mit in seinem Grabe verschwindet,
Herrmann Lemmdorf.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6639
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1153 Mal
Amen! erhalten: 967 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 27. Feb 2017, 06:39

Hans Buschor (* 24. Januar 1933 in Altstätten, Kanton St. Gallen; † 26. Februar 2017 in Flawil[1]) war ein Schweizer katholischer Priester, Regisseur und bis 2011 Geschäftsführer des Fernsehsenders K-TV.
Einer der Allergrößten aller Zeiten wurde zum himmlischen Vater heimgerufen. Der HERR ersparte ihm den sündigen Rosenmontag.
Lassen Sie uns beten.
Die dunkle Trauerlederhose anlegend,
Schnabel
Bild
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2144
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 262 Mal
Amen! erhalten: 600 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Benedict XVII » Mo 27. Feb 2017, 09:45

Werter Herr von Schnabel,

Sie sehen mich tief betrübt - und gleichzeitig die Liebe des HERRn preisend.
Wird Herr Buschor doch seine verdiente Belohnung im Paradies empfangen.
Die Erdscheibe hingegen hat einen großen, überzeugten Christen verloren.

In Erinnerung an einen löblichen Menschen und Erziehungsexperten:
Wenn der Vater den Sohn nicht schlägt, schlägt nachher der Sohn den Vater.

Hans Buschor


Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast