2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Schwanger!

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

Verena Löbach
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 122
Registriert: So 11. Jan 2009, 13:38
Amen! erhalten: 2 Mal

Schwanger!

Beitragvon Verena Löbach » Mo 12. Okt 2009, 12:29

Werte Gemeinde,

mein Mann und ich planten schon seit einiger Zeit, ein neues Kind zu bekommen. Non ist es soweit! Ich bin schwanger!

Ein weiteres, redliches Kind wird bald auf die Welt kommen.

Vor Freude in Tränen ausbrechend,
Verena Löbach

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Gregor König » Mo 12. Okt 2009, 12:36

Wertes Fräulein Löbach,

hurra! Ich gratuliere Ihnen redlichst! Ein Kind in Ihren Händen kann nur keusch und redlich werden.

Weinend,
Gregor König

Kira Metz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 48
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 14:40
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Kira Metz » Mo 12. Okt 2009, 12:40

Viel Glück mit Ihrem Kind, auf eine gute Erziehung!

Grüßend,
Nekses

Benutzeravatar
Theodor Schwatz
Häufiger Besucher
Beiträge: 144
Registriert: Do 1. Okt 2009, 17:58
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Theodor Schwatz » Mo 12. Okt 2009, 13:25

Frau Löbach!

Ich bin begeistert! Ja, herzlichen Glückwunsch zum anstehenden Nachwuchs! Haben Sie denn schon überlegt, in welches christliche Internat das Kleine kommen soll? Falls es ein Knabe wird, kenne ich nämlich zufällig ein ganz ausgezeichnetes.

Hach, weitere Verstärkung für die Reihen der Redlichen. Ich bin außer mir vor Freude.

Frohlockend,
Theodor Schwatz

DerSpion
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 28
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 12:53
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon DerSpion » Mo 12. Okt 2009, 15:35

Viel Glück mit Ihrem Kind, auf eine gute Erziehung!

Grüßend,
DerSpion

Benutzeravatar
Albert Scholz
Häufiger Besucher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 00:40
Amen! erhalten: 17 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Albert Scholz » Mo 12. Okt 2009, 17:29

Heureka!

Haben Sie denn auch schon einen Namen für das Kind?
Eine wahrhaftig schöne Nachricht.

Begeistert,
Albert Scholz.
Tag der Rache, Tag der Sünden,
Wird das Weltall sich entzünden,
wie Sibyll und David künden.
[url=https://twitter.com/albertscholz/]Zwitscher[/url]

Johanna Wolf

Re: Schwanger!

Beitragvon Johanna Wolf » Di 13. Okt 2009, 12:34

Werte Frau Löbach,

auch ich möchte Ihnen herzlich gratulieren. Und auch der ganzen Welt, dass nun noch ein Zögling von Ihnen für ein wenig mehr Sitte sorgen kann!

Fröhlich,

Johanna Wolf

Verena Löbach
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 122
Registriert: So 11. Jan 2009, 13:38
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Verena Löbach » Di 13. Okt 2009, 12:58

Geschätzte Gemeinde,

da ich zu keinem Arzt gehen werde, weiß ich das Geschlecht meines Kindes nicht. Allerdings bete ich zum HERRN, dass es ein Junge wird.

Einen dicken Bauch habend,
Verena Löbach

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Gottlieb Neumann » Fr 16. Okt 2009, 11:16

Denken Sie immer daran:

Zuckerbrot und Peitsche!

Das letztere sollte jedoch überwiegen.



Hinweisend,
G. Neumann
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Benutzeravatar
Oswald_Liebfried
Häufiger Besucher
Beiträge: 98
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 11:22
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Oswald_Liebfried » Fr 16. Okt 2009, 23:59

Liebe Frau Löbach,

herzlichen Glückwunsch für Ihr Geschenk Gottes. Ich werde in dieser Nacht für Ihr kommendes Kind beten. Möge es ein redlicher Junge werden. Sollte es ein Mädchen werden, so wird es dann hoffentlich auch redlich sein, soweit es einem Mädchen möglich ist, redlich zu sein.

Fromme Grüße
O.L.
Der Herr weiß die Frommen aus der Versuchung zu erretten.

Pater Ehrmann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 35
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 19:15

Re: Schwanger!

Beitragvon Pater Ehrmann » Di 20. Okt 2009, 08:53

Sakrament.
Welch redliche Kund! Ich gratuliere Ihnen zu diesem Erfolg. Des weiteren hoffe ich auf eine redliche Erziehung des Kindes!


Sakra,
Pater Josef Ehrmann
Fast alles wird nach dem Gesetz mit Blut gereinigt, und ohne daß Blut vergossen wird, gibt es keine Vergebung.
Hebr 9;22

Verena Löbach
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 122
Registriert: So 11. Jan 2009, 13:38
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Verena Löbach » Mi 21. Okt 2009, 15:02

Geschätzte Gemeinde,

ich danke Ihnen!
Allerdings zeigt die Schwangerschaft negatives. Ich ging mit meinem Mann in das Dorf, um neues Bier zu kaufen und dumme Jugendliche waren überall. Man warf mir Sätze wie "Oh ne! Die alte Christenschlampe bekommt Nachwuchs!" an den Kopf. Als wir zu Hause waren, wurde es noch schlimmer!

Die Jugendlcihen warfen uns Steine durch die Fenster mit Botschaften wie "RABENMUTTER!!" und "Wir werden dein Kind in das Kinderheim bringen, glaub mir!".

Ich werde nun mit meinem Mann zur Kriminalpolizei gehen, um die Jugendlichen und weitere Eulen anzuzeigen.

Völlig geschafft,
Verena Löbach

Benutzeravatar
Karl-Heinz
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 18
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:35
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Karl-Heinz » Mi 21. Okt 2009, 15:50

Nun, diesen Jugendlichen scheint es eindeutig an Redlichkeit und Respekt zu mageln, falls überhaupt auch nur ein kleiner Funken davon vorhanden ist. Sehen Sie zu, dass Ihr Mann diese Jugendlichen zusätzlich zu der Anzeige noch züchtigt und diesen Satanisten wenigstens ein bisschen Respekt beibringt!

Aufgebracht,
Ihr Karl-Heinz Mittler

Karl
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 738
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 18:49
Amen! erhalten: 15 Mal

Re: Schwanger!

Beitragvon Karl » Mi 21. Okt 2009, 18:19

Pfui, ist diesen Deppen denn nichts mehr heilig?
Eine schwangere Frau belästigen?
Ich werde umgehend für Sie beten, auf das der HERR Sie vor erneuten Übergriffen schützen möge.
Wenn das nicht hilft, wird der Rohrstock sprechen!

Betend,
K.Schnitt

Rodelbert_H
Neuer Brettgast
Beiträge: 7
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 18:01

Re: Schwanger!

Beitragvon Rodelbert_H » Mi 21. Okt 2009, 18:27

Wunderbar!

Frau Löbach, ich kenne Sie zwar nicht, aber jegliche Nachricht ob eines neuen redlichen Leben ist eine gute Nachricht!
Viel Glück für Sie und ihre Familie!


Zu tiefst ergriffen,
Rodelbert Himmelswacht


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste