0 Tage und 9 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Sonntagsgottesdienst

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Sonntagsgottesdienst

Beitragvon Gregor König » Mi 2. Sep 2009, 14:41

Werte Gemeinde,

schon am Montag freue ich mich wieder auf den Sonntag, da dort der redliche Gottesdienst, meist zehn Uhr, abgehalten wird. Besonders freue ich mich auf das gemeinsame Beten und Singen. In letzter Zeit bemerke ich allerdings eine Rückgang der Besucher! Wo es vor Jahren noch zwanzig Christen waren, sind es heute noch zehn! Wo soll das denn enden?
Ich werde in den nächsten Tagen dem Bürgermeister befehlen, eine Pflicht zum Besuch des Gottesdienstes durchzusetzen. Außer einigen Gemeindemitgliedern bin ich der Einzige, der noch laut und tatkräftig mitsingt. Welch Schande!
Wie sieht es in Ihrer Gemeinde aus?

Grüßend und singend,
Gregor König
Folgende Benutzer sprechen Gregor König ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Beitragvon Sören Korschio » Mi 2. Sep 2009, 15:02

Werter Herr König!

Sollte ich auf dem Weg zum heiligen Gottesdienst einen Jugendlichen auf der Straße treffen, so überwältige ich ihn meist mit einem Paar Handschellen und fessle ihn an einen Sitzplatz in der Kirche. Sollte er mir versprechen leise zu sein, lasse ich ihn nach dem Gottesdienst meist auch wieder frei.

Mit freundlichen Grüßen,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Mi 2. Sep 2009, 15:07

Werter Herr Korschio,

singt der Gefesselte denn auch redlich mit, sofern Sie ihm ein Gesangsbuch hinlegen?

Fragend,
Gregor König
Folgende Benutzer sprechen Gregor König ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Beitragvon Sören Korschio » Mi 2. Sep 2009, 15:08

Nein.

Die gefesselten Unholde sitzen meist nur mit verschränkten Armen da. Allerdings macht das nichts, da die christliche Botschaft dennoch in seine Ohren gelangt.

Zuversichtlich,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Mi 2. Sep 2009, 15:10

Nun, dieses Problem kann man vielleicht mit weiteren Schlägen lösen. Wir werden sehen.

Grüßend,
Gregor König
Folgende Benutzer sprechen Gregor König ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Beitragvon Sören Korschio » Mi 2. Sep 2009, 16:11

Nun, Herr König, da der Betroffene ohnehin gefesselt ist, helfe ich auch nicht mit Schlägen nach. Ich denke doch, dass das die hiesigen Gemeindemitglieder einschüchtern würde.

Heureka.
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Verena Löbach
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 122
Registriert: So 11. Jan 2009, 13:38
Amen! erhalten: 2 Mal

Beitragvon Verena Löbach » Mi 2. Sep 2009, 16:21

Geschätzte Gemeinde,

ohne meinen Mann und mich sind es noch drei weitere Personen, die am Gottesdienst regelmäßig beiwohnen. Manchmal noch andere, die aber nicht immer da sind. WIr singen allerdings alle laut mit und beten keusch.

Einen Gruß abgebend,
Verena Löbach
Folgende Benutzer sprechen Verena Löbach ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Beitragvon Gottlieb Neumann » Mi 2. Sep 2009, 18:07

Gott zum Gruße,


bei uns sind es etwa 20. Die Zahl variiert aber von Sonntag zu Sonntag - mal mehr, mal weniger. Nur am Oster- und Weihnachtsgottesdienst ist die Kirche komplett gefüllt. Hach, ich liebe diese Gottesdienste.


Ihr
G. Neumann
Folgende Benutzer sprechen Gottlieb Neumann ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Mi 2. Sep 2009, 18:16

Werter Herr Neumann,

selbst an redlichen Festen kam nur ein Viertel des Wohnortes in die Kirche. Ich notierte mir allerdings die Namen und besuchte die Leute an den anschließenden Tagen mit der Wurfbibel in der einen Hand und dem Rohrstock in der anderen Hand. Seitdem kommen fast alle! Hurra!

Grüßend,
Gregor König
Folgende Benutzer sprechen Gregor König ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Beitragvon Gottlieb Neumann » Mi 2. Sep 2009, 18:26

Wahrlich, Herr König. Manche Leute benötigen eben einen kleinen Anschubser bis Sie erkennen, daß der Dienst des Herrn gelobt werden muss.



Ihr
G. Neumann
Folgende Benutzer sprechen Gottlieb Neumann ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » So 13. Sep 2009, 10:26

Werte Gemeinde,

heureka! Dieser Gottesdienst war der schönste, seit langer Zeit. Es kamen mindestens fünfmal so viele Besucher, als beim letzten Gottesdienst. Meine Hausbesuche haben also gewirkt! Außerdem forderte mich der Priester im Gottesdienst auf, eine Rede über die unredliche Jugend zu halten. Die Rede war zwar unvorbereitet, war aber trotzdem sehr knorke und redlich.
Am Ende verabschiedete ich mich dann redlich von jedem Besucher einzeln, die offensichtlich alle von meiner Rede überwältigt waren.

Grüßend und hoffend, dass der nächste Gottesdienst wieder solch ein Erfolg wird,
Gregor König
Folgende Benutzer sprechen Gregor König ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Beitragvon Sören Korschio » So 13. Sep 2009, 12:03

Werter Herr König!

Da Sie ein rhetorisches Genie zu sein scheinen, warum ergreifen Sie nicht das Amt des Pfarrers in Ihrer Gemeinde? Sie wären sicherlich eine Bereicherung und der alte Pfarrer würde es wohl verstehen.

Mit freundlichen Grüßen,
Sören Korschio
Folgende Benutzer sprechen Sören Korschio ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Beitragvon Gottlieb Neumann » So 13. Sep 2009, 13:07

Auch bei uns fand ein großer Dankesgottesdienst statt. Die Kirche war fast komplett gefüllt. Redner waren unter anderem Herr Maier und ich.



Glücklich,
Ihr
G. Neumann
Folgende Benutzer sprechen Gottlieb Neumann ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » So 13. Sep 2009, 18:58

Werter Herr Korschio,

welch prächtige Idee! Der alte Pfarrer wollte in nächster Zeit so oder so aufhören, da er schon einige Herzattacken erlitt und kaum mehr laufen kann. Dadurch fängt der Gottesdienst meist immer 15 Minuten später an, da er solange braucht, bis er zum Altar gelaufen ist, was höchst bedauerlich ist. Ich werde der Gemeinde sofort einen Vorschlag machen, mich zum Pfarrer zu ernennen. Der alte Mann kann dann ja vielleicht die Kirche putzen, wenn er denn will.

Grüßend,
Gregor König
Folgende Benutzer sprechen Gregor König ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herbert Tarant

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Beitragvon Sören Korschio » Mo 14. Sep 2009, 13:03

Werter Herr König!

Sapperlot, viel Glück auf diesem neuen redlichen Weg Gottes.

Beglückwünschend,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste