1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Arche Internetz Kinderchor

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10135
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1546 Mal
Amen! erhalten: 1588 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Martin Berger » So 15. Dez 2013, 14:12

Rotzbengel Rüdiger,

sapperlot, hat man Ihnen im Internat das Lesen nicht beigebracht? Schalten Sie zum ersten Beitrag dieses Fadens und drücken Sie auf die Verschaltung, die zur Heimseite des Kinderchors führt. Dort finden Sie auf der linken Seite, zwischen Zeichnungen und Aufsätze, die Verschaltung "Beitreten", die zum Anmeldeformular führt, welches Ihr Vater, selbstverständlich vollständig ausgefüllt und unterschrieben, an die dort angegebene E-Brief-Adresse schicken muß.

Stets hilfreich,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Heinz vom Berge
Häufiger Besucher
Beiträge: 121
Registriert: So 22. Dez 2013, 12:21
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Heinz vom Berge » Mi 29. Jan 2014, 21:44

Werte Herren,

ich habe mir gerade das Album von der Heimseite kinder-chor.de.vu herabgeladen und ich muss sagen, ich finde es echt töfte. Besonders bin ich von der Tonqualität begeistert. Selbstverständlich werde ich beim Gottesdienst zusätzlich noch 45 Europa spenden.

Huldigt Arche hörend,
Heinz vom Berge

Markusevangelium
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 12:29

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Markusevangelium » Sa 22. Mär 2014, 16:08

Werte Gemeinde,

auch ich habe mir das Album herabgeladen und muss sagen, ich bin entzückt. Solch liebliche Klänge hört man selten.
Ich darf Ihnen mitteilen, dass ich im nächsten Gottesdienst 90 Europa spenden werde.

Ventilierend,
Markus
Werte Gemeinde,

ich darf Ihnen mitteilen, dass ich nur einen Avatar, nämlich diesen hier, besitze.
Knabbuben (wie der Evangelische), die meine Verbannung provozieren wollen, sind bitte nicht ernstzunehmen.

Entsetzt ob dieser Dreistigkeit,
Markus

Christine D
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 21:30

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Christine D » Sa 16. Aug 2014, 08:49

Hier gibt es sogar einen Kinderchor? Das ist ja allerliebst. Wo kann man die Kleinen denn mal hören?

Christine D

Erna Keuschner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 197
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 08:40
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Erna Keuschner » Sa 16. Aug 2014, 10:01

Grüß Gott Christine,

direkt im ersten Beitrag gibt der Herr Korschio einen Übergang (unredlich: Link) an.
Rollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Bild. Dann können Sie das irgendwie runterladen.

Ihre Erna
Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Gottes Kinder heißen.

Walter Urstpeitsche
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 12:08

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Walter Urstpeitsche » Sa 28. Feb 2015, 21:17

Werte Herren,
Ich habe mir soeben die Lieder des Kinderchors heruntergeladen und bin entzückt.
Lange ist es her, dass meine Ohren derartige gesangliche und lyrische Perfektion erhaschen komnten.

Walter Urstpeitsche

Benutzeravatar
Konrad Wurstfummel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Mär 2015, 12:04

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Konrad Wurstfummel » So 1. Mär 2015, 12:57

Walter Urstpeitsche hat geschrieben:Werte Herren,
Ich habe mir soeben die Lieder des Kinderchors heruntergeladen und bin entzückt.
Lange ist es her, dass meine Ohren derartige gesangliche und lyrische Perfektion erhaschen komnten.

Walter Urstpeitsche


Werter Herr Urstpeitsche,

ich kann Ihnen nur beipflichten. Die lieblichen Stimmen, der frommen Kinderlein, sind wie Balsam für die Ohren.
Besonders gerne höre ich das Vater unser.

Vater unser singend,
Konrad Wurstfummel

Ekkehard Friebe
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jan 2015, 23:18

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Ekkehard Friebe » So 1. Mär 2015, 13:30

Werte Gemeinde,

Wie alt sind denn die Knaben und Gören? Ihre Stimmen klingen für Kinder ziemlich tief.

Fragend
Ekkehard Friebe

Benutzeravatar
Konrad Wurstfummel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Mär 2015, 12:04

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Konrad Wurstfummel » So 1. Mär 2015, 14:11

Herr Friebe,

die Stimmen der Kinderlein klingen ziemlich tief? Sind Sie sicher, daß Sie die Lieder des Kinderchors gehört haben?
Für meine Ohren sind das fröhliche helle Kinderstimmen. Wie schön!

Dem Kinderchor lauschend,
Konrad Wurstfummel

Ekkehard Friebe
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jan 2015, 23:18

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Ekkehard Friebe » So 1. Mär 2015, 16:21

Konrad Wurstfummel hat geschrieben:Herr Friebe,

die Stimmen der Kinderlein klingen ziemlich tief? Sind Sie sicher, daß Sie die Lieder des Kinderchors gehört haben?
Für meine Ohren sind das fröhliche helle Kinderstimmen. Wie schön!

Dem Kinderchor lauschend,
Konrad Wurstfummel

Sehr geehrter Herr Wurstfummel,

Vielleicht stimmt etwas mit meiner Tonausgabe nicht. Mein Tongerät spielt die Stimmen in einer Frequenz ab, die der von Erwachsenen entspricht.

Fragend
Ekkehard Friebe

Benutzeravatar
Pater Aloisius
Aufseher
Beiträge: 912
Registriert: Di 1. Jan 2013, 00:54
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 145 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Pater Aloisius » So 1. Mär 2015, 16:30

Herr Freibier,

was hat denn die Frequenz damit zu tun, ob eine Stimme kindlich oder erwachsen klingt? Ich kann beispielsweise auch mit hoher oder mit tiefer Stimme sprechen. Doch auch bei noch so hoher Stimmlage wird wohl niemand auf dieser Welt meine Stimme mit der eines Kindes verwechseln.

Meine engelsgleiche Singstimme erschallen lassend,
Pater Aloisius
Die Lippen des Toren führen Streit herbei; und es ruft sein Mund nach Schlägen.

- Sprüche 18;6

Benutzeravatar
Konrad Wurstfummel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Mär 2015, 12:04

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Konrad Wurstfummel » So 1. Mär 2015, 16:33

Ekkehard Friebe hat geschrieben:Sehr geehrter Herr Wurstfummel,

Vielleicht stimmt etwas mit meiner Tonausgabe nicht. Mein Tongerät spielt die Stimmen in einer Frequenz ab, die der von Erwachsenen entspricht.

Fragend
Ekkehard Friebe


Werter Herr Friebe,

nun dann ändern Sie halt die Tonfrequenz an dem Gerät,sapperlot. Ich höre den Kinderchor direkt
an meinem Heimrechner. Die glücklichen Stimmen der Kinderlein rühren mein sanftes Herz.

Den Kinderlein lauschend und den Rohrstock ölend,
Konrad Wurstfummel

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1073
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 170 Mal
Amen! erhalten: 285 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » So 1. Mär 2015, 19:45

Ekkehard Friebe hat geschrieben:Wie alt sind denn die Knaben und Gören? Ihre Stimmen klingen für Kinder ziemlich tief.


Herr Friebe,

die Aufnahmen liegen bereits einige Jahre zurück. Sicher bin Ich mir nicht mehr, wann genau wir so löblich gesungen haben, Hurra.
Der kecke Bub, den Sie da so tief singen hören, das bin Ich, Ich Lauser, ja, ja, ja.
Habe eine ganz tiefe Stimme, bin ein Bär, arrrrr.

Unfug treibend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Helmut Wirbelauer
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 21:10

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Helmut Wirbelauer » So 1. Mär 2015, 22:12

Rotzbub Rüdiger,

Sie erinnern mich an meinen kleinen Dieter. Er sang auch wie ein Engel und tanzte immer um den Weihnachtsbaum wie eine aufgeregte Gazelle.
Vielleicht treffen Sie sich ja mal zum spielen und gemeinsamen musizieren.

Die Brille putzend,
H. Wirbelauer

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1073
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 170 Mal
Amen! erhalten: 285 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Mo 2. Mär 2015, 00:13

Herr Wirbelbauer,

Ich will nicht mit irgendsoeinem blöden Kerl spielen, nur weil Sie der glückseligen Nostalgie in die Arme gefallen sind, nein.

Geige spielend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste