3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Arche Internetz Kinderchor

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Moralischer-Geist
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 18
Registriert: Di 11. Sep 2012, 09:31

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Moralischer-Geist » Do 11. Okt 2012, 09:00

Werte Gemeinde,

danke für Ihre Aufklärung, leider war mein Internetz-Entdecker ebenso nicht im Stande, die Seite aufzurufen, allerdings schaffte es Chrom.

Sich nun der töften Anschnurpräsenz des Kinderchors widmenD,
Tim Vikernes

Nachfolgender
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 91
Registriert: Do 11. Okt 2012, 12:30

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Nachfolgender » So 14. Okt 2012, 18:44

Werte Gemeinde,

mit dem Wunsch, nach wunderbarer Musik sah ich mir die Seite des Arche Internetz Kinderchors an.
Als ich das Bild des Chors sah, breitete sich großes Unverständnis in mir aus.
Wie kann es sein, dass sich das junge Weibsvolk dort so kleidet?
Kurze Hosen und sogar Hemden die tiefer eingeschnitten sind.
Dieser unzüchtige Anblick entsetzte mich.
Ich kasteite mich selbst um den Anblick zu vergessen.

Nun verstehe ich nicht, wie diese töfte und keuche Gemeinde ein solches Bild anschnur stellt.

Mit großer Verunsicherung und der Bitte um rasche Aufklärung

Nachfolgender
Nimm dich in Acht.
Nimm dich in Acht vor der mangelnden Erfahrung der Jugend, damit du nicht auf falschen Wegen gehst.
Doch nimm dich genau so in Acht vor der Sturheit des Alters, die dich blind für die Realität macht.

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 402 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Sören Korschio » Do 18. Okt 2012, 09:58

Frl. Nachfolgender!

Wie man auf diesem Bild sehr gut erkennen kann, trägt nur die kleine Katharina (16) eine Hose, die nicht über die Knie geht. Auch wir waren entsetzt, da dieser Phototermin angekündigt wurde. Auf den zweiten Blick jedoch dämpfte sich unsere Wut, da das Kind eine keusche Strumpfhose trug, was durchaus in Ordnung ist. Bitte vergessen Sie nicht, dass dieses Bild im Hochsommer aufgenommen wurde und dass besonders unser optionales Angebot der "liebevollen Frühpädagogik" schwer durchzuführen ist, wenn die Knaben und Kleinweiber mit mehreren Kleidungsschichten bedeckt sind.

Amen!

Ihr Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Nachfolgender
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 91
Registriert: Do 11. Okt 2012, 12:30

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Nachfolgender » Do 18. Okt 2012, 15:44

Sehr geehrter Herr Korschio,

gibt es einen bestimmten Grund, warum sie mich mit Frl. anreden?

Und Ihren Ausführungen muss ich vehement widersprechen.
Alleine in der ersten Reihe haben sieben Kleinweiber kurze Hosen an oder haben sie Hosenbeine unkeusch nach oben gekrempelt.
Eine sogar unredliche Kurzhosen in Schwarz.
Und was ist mit den tiefausgeschnittenen Oberteilen?

Und wie kann es sein, dass einer der Knaben längere Haare hat.
Wo uns doch die Heilige Schrift lehrt, dass die unnatürlich ist.
1. Korinther 11,14 Oder lehrt euch nicht schon die Natur, daß es für einen Mann eine Unehre ist, langes Haar zu tragen?

Sich erneut für den unkeuschen Anblick züchtigend.

Nachfolgender
Nimm dich in Acht.
Nimm dich in Acht vor der mangelnden Erfahrung der Jugend, damit du nicht auf falschen Wegen gehst.
Doch nimm dich genau so in Acht vor der Sturheit des Alters, die dich blind für die Realität macht.

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 402 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Sören Korschio » Do 18. Okt 2012, 22:09

Liebes Frl. Nachfolgender!

Sie sind aber ein aufmerksames, junges Fräulein! Sie sprechen wahr, im Kinderchor tragen einige Kindlein tiefer ausgeschnittene Tee-Hemden. Wir sind schließlich keine Kinderschänder, die unsere jungen Sänger bei 30 Grad im Schatten zu Rollkragen-Ziehübers zwingen, Potzdonner! Außerdem sind die von Ihnen angesprochenen Gören alle zwischen 15 und 21 Jahren, also noch viel zu jung, um sechsuelle Reize entwickelt zu haben - daher ist Ihr Kritikpunkt mit Nachsicht zu betrachten.

Ihr Zitat mag anwendbar auf so manchen Kifferling sein, doch ist es immer noch der KINDERCHOR, einen Mann werden Sie in diesen Reihen nicht finden. Zumal sich die "liebevolle Frühpädagogik" nur sehr schwer auf Über-25-Jährige anwenden lässt.

Amen!

Ihr Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Heinar Laugenkraut
Treuer Besucher
Beiträge: 244
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Heinar Laugenkraut » Do 18. Okt 2012, 23:12

Werter Herr Korschio!

Sören Korschio hat geschrieben:Außerdem sind die von Ihnen angesprochenen Gören alle zwischen 15 und 21 Jahren, also noch viel zu jung, um sechsuelle Reize entwickelt zu haben - daher ist Ihr Kritikpunkt mit Nachsicht zu betrachten.


Sie haben natürlich vollkommen recht, deshalb macht mir folgende Tatsache besonders zu schaffen: In sogenannten "Pornos" partizipieren sehr oft Personen, die das 21. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Seien Sie beruhigt, ich habe keinerlei Erfahrung, sondern wurde wider Willens beim Lauschen eines Gespräches im Wirtshaus darüber informiert. Die perversen Plauderer hielten meine Aufforderung, die Räumlichkeiten auf der Stelle zu verlassen, da ich ansonsten die Polizei rufen würde, für lächerlich. Um eine Eskalation zu verhindern, gab ich nach und verließ diesen obszönen Laden, welchen ich seitdem nie wieder aufsuchte.
Um zum eigentlichen Thema zurückzukommen: Man kann im Klartext eigentlich sagen, dass alle Sechs-Filme, in welchen Menschen unter 22 Jahren mitspielen, als "Kinderpornographie" zu bezeichnen und somit strafbar sind, oder? Wäre dies also nicht ein Fall für unsere Netzwacht?

Enttäuscht über diese kranke Gesellschaft,
Laugenkraut
Der Kluge hält mit seinem Wissen zurück; der Narr geht mit seiner Unwissenheit hausieren. - Bibel - Sprüche 12,23

Benutzeravatar
A. Grillmeister
Netzwächter
Beiträge: 811
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 17:50
Hat Amen! gesprochen: 85 Mal
Amen! erhalten: 214 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon A. Grillmeister » Do 18. Okt 2012, 23:49

Heinar Laugenkraut hat geschrieben:Man kann im Klartext eigentlich sagen, dass alle Sechs-Filme, in welchen Menschen unter 22 Jahren mitspielen, als "Kinderpornographie" zu bezeichnen und somit strafbar sind, oder?

Verehrter Herr Laugenkraut,

Ihre Frage ist mit einem eindeutigen Ja zu beantworten. Daß der Gesetzgeber das so noch nicht anerkennt, zeigt nur einmal mehr, wie mafiös die Politik ist. Netzwacht ist einer der ernstesten Gegner aller Pornographie, egal ob gemalt, gefilmt oder beschrieben. Diese perfiden Sauereien gehören mit Höchststrafen belegt! Bekanntermaßen ist das Internetz inzwischen der Hauptverbreitungskanal dieses Unflats, ein wichtiger Grund, warum Netzwacht letztendlich für eine bedingungslose Abschaltung des privaten Internetzes eintritt. Statt Internetz könnte man auch Pornonetz sagen.
Was für eine Sauerei!

:kreuz2: :erschrocken: :kreuz2:
A. Grillmeister

"Wer Oreo-Kekse liebt, der haßt den HERRn." (Martin Berger)

Benutzeravatar
Herr Jalu
Stammgast
Beiträge: 1021
Registriert: Do 4. Okt 2012, 13:41
Hat Amen! gesprochen: 40 Mal
Amen! erhalten: 112 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Herr Jalu » Fr 19. Okt 2012, 21:30

Werte Herren,

eventuell könnte man die nackte Haut auf dem Bildern mit Photographiegeschäft (unredl. Photoshop) überdecken. Natürlich ändert dies nichts an der Verwerflichkeit dieses Vorfalls, allerdings würde dies weiteren Empörungen seitens der Besucher auf der Arche-Internetz vorbeugen.

Vorschlagend,

Herr Jalu
Der Pfarrer, ein weiser Mann der Stadt, auf alle Kinder ein Auge hat.

Benutzeravatar
Eichenherz
Häufiger Besucher
Beiträge: 144
Registriert: So 7. Okt 2012, 17:04

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Eichenherz » Mi 7. Nov 2012, 20:52

Herr Jalu,

an sich ist dies eine sehr töfte Idee,
doch weh dem armen Wicht, der die nackte Haut zu überdecken hat! Er muss das Bild/ den Film dann ja sehr lange anschauen.
Ich würde mich dabei wohl mehrmals übergeben.
Belassen wir es also lieber dabei, derartige Inhalte gar nicht erst zu briefen?

Nachdenklich,
Helmut
Wer seine Rute schont, der hasst seinen Sohn. Wer ihn liebt, sollte ihn schon von klein auf züchtigen. (Spr 13,24)

Benutzeravatar
Herr Jalu
Stammgast
Beiträge: 1021
Registriert: Do 4. Okt 2012, 13:41
Hat Amen! gesprochen: 40 Mal
Amen! erhalten: 112 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Herr Jalu » Do 8. Nov 2012, 16:14

Werter Herr Eichenherz,

natürlich haben Sie vollkommen recht, man sollte immer die Quelle anstatt nur die Auswirkungen bekämpfen.

Zustimmend,

Herr Jalu
Der Pfarrer, ein weiser Mann der Stadt, auf alle Kinder ein Auge hat.

Benutzeravatar
Johann von Doran
Neuer Brettgast
Beiträge: 10
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 18:31
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Johann von Doran » Sa 17. Nov 2012, 14:18

Werter Herr Korschio,
Sie sehen mich ihren Chor ventilierend. Die engelsgleichen Stimmen der Kinder rührten mich zutiefst. Ich frage mich, ob es nicht möglich wäre, die Texte der Lieder als Herablad zur Verfügung zu stellen?
Begeistert,
Johann von Doran
"Denn Gott ist treu, durch welchen ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes Jesu Christi, unsers HERRN."
1. Korinther 1.9

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 402 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Sören Korschio » Mo 19. Nov 2012, 09:53

Herr von Doran!

Ich werde Ihr Kompliment an Herrn Kummer weiterleitern und danke bereits jetzt an seiner Stelle. Viele Texte finden Sie hier im Plauderbereich "Christentum" als Lyrikfaden, oder im "Lobgesang" Ihrer hiesigen Kirche.

Amen!

Ihr Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Jean Baptiste
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 26
Registriert: So 23. Dez 2012, 01:46

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Jean Baptiste » Sa 5. Jan 2013, 00:26

Werter Herr Korschio,


wie oft probt der Chor denn?
Wie viele Knaben sind denn bereits in dem Chor?

Nachfragend,
Jean Baptiste

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 402 Mal

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Sören Korschio » Sa 5. Jan 2013, 12:06

Herr Baptiste!

Der Chor probt 2 Mal in der Woche, für eine aktuelle Mitgliederzahl wenden Sie sich bitte an Herrn Kummer. (Die E-Brief-Adresse finden Sie auf der Heimseite.) Es werden Gören, sowie auch Knaben aufgenommen - ich sage das, weil Ihre Frage die Annahme impliziert, es handle sich um einen reinen Knabenchor.

Stets hilfsbereit,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Jean Baptiste
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 26
Registriert: So 23. Dez 2012, 01:46

Re: Der Arche Internetz Kinderchor

Beitragvon Jean Baptiste » Sa 5. Jan 2013, 12:14

Werter Herr Korschio,


vielen Dank für die schnelle Antwort!

Bedankend,
Jean Baptiste


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron