0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 25. Jun 2012, 06:46

Bild


Werte Brettgemeinde,

Der hl. Sebastian ist den meisten von uns als Martyrer, der durch Pfeile zu Tode ( um 288 ) kam, bekannt. Wie aber sah sein Leben aus?

Sebastian stammte aus Frankreich. Er kam an den Hof des Kaisers Diocletian in Rom, dem er so sehr gefiel, dass dieser ihn zum Hauptmann seiner Streitkräfte machte. Der Kaiser wusste allerdings nicht, dass Sebastian Christ war und so diente Sebastian einem heidnischen Herren.

Seine Stellung nutzte er, die gefangenen Christen in den Kerkern Roms zu besuchen, ihnen Nahrung zu bringen, sie im Glauben zu stärken und nicht dem Christentum abzuschwören. Sein Tun überzeugte sogar den Stadthalter Roms, sodass er sich taufen ließ und mit ihm viele seiner Bediensteten. Als der Kaiser hiervon erfuhr rief er Sebastian zu sich, doch nichts konnte Sebastian zur Aufgabe des Christentums bewegen. Lieber wollte er den Martyrertod sterben.

Der heilige Sebastian zeigte also Flagge, er schwamm nicht mit der großen Menge, sondern trat für seinen Herrn ein, auch wenn dieses für ihn gefährlich war. So könnte er natürlich für uns alle, nicht nur für die Schützenbrüder, Vorbild sein. Auch in unserer Zeit scheint die große Menge nicht mehr an Gott zu glauben, andere Dinge sind in den Vordergrund gerückt, sodass es für uns nicht immer leicht ist Flagge zu zeigen und zu unserem Glauben zu stehen. Wenn wir aber in einem Schützenzug hinter unserer Fahne stehen, so wollen wir uns immer wieder den heiligen Sebastian ins Gedächtnis rufen, der zu seinem Glauben stand, und uns auch heute noch als Schutzpatron und Vorbild zur Seite steht.


Er ist neben den Schützenbruderschaften noch Schutzpatron der Sterbenden, Eisenhändler, Töpfer, Gärtner, Gerber, Bürstenbinder, Stadt-/Gemeindepolizisten (D) und (I), Soldaten, Kriegsinvaliden, Büchsenmacher, Eisen- und Zinngießer, Steinmetze, Leichenträger und Brunnen; gegen Pest und Seuchen.
Als solcher kann er auch der neu aufzubauenden Armme des löblichen Brettes als Schutzpatron zur Seite stehen und der kämpfenden Jugend ein leuchtendes Beispiel an Mut und duldendem Leiden für den HERRn und das Brett dienen.

Im Namen des heiligen Sebastian,
Schnabel
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Der Glaubende
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Mär 2013, 22:06

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Der Glaubende » Di 2. Apr 2013, 21:03

Aha

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 2. Apr 2013, 21:21

Werter Herr Glaubender,
finden Sie nicht, daß Ihr Beitrag sehr rudimentär ausfiel?
Was wollen Sie durch diese Buchstaben ausdrücken?
An Ihrem Verstand zweifelnd,
Schnabel
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Benutzeravatar
Jonas Helfenstein
Neuer Brettgast
Beiträge: 7
Registriert: Di 2. Apr 2013, 23:04
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Jonas Helfenstein » Di 2. Apr 2013, 23:17

Werter Herr Schnabel,

mit Interesse las ich ihren Artikel. Ich muss selbst peinlicherweise zugeben,dass ich dennoch nicht wusste, dass der Heilige Sebastian der Heilige der Woche ist.
Besitzen sie eine Schrift oder einen Kalender, indem die Heiligen der Woche eingetragen sind? Ich würde mir denselben bestellen.
Und bitte entschuldigen sie meine Ausdrucksweise und mögliche Rechtschreibfehler. Ich muss mich erst an die neuartige Einrichtung namens "Brett" gewöhnen. Ein Unterschied zu einen persönlichen Gespräch ist es führwahr.

Grüss Gott,
Herr Helfenstein.
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 3. Apr 2013, 06:42

Werter Herr Helfenstein,
konnten Sie das Datum des Beitrages lesen?
Können Sie überhaupt lesen?
Begrüßend,
Schnabel
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 408 Mal

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Sören Korschio » Mi 3. Apr 2013, 07:48

Werter Herr Schnabel!

Danke für diesen wichtigen Artikel! Dank Ihnen wird dieses Forum auch zu einer Datenbank von alltagstauglichem und jederzeit anwendbarem Allgemeinwissen.

Halleluja!

Ihr Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Jonas Helfenstein
Neuer Brettgast
Beiträge: 7
Registriert: Di 2. Apr 2013, 23:04
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Jonas Helfenstein » Mi 3. Apr 2013, 13:53

Verehrter Herr Schnabel,
tatsächlich habe ich das Datum nicht erblickt. Ich bitte tunlichst um Verzeihung, möchte aber bemerken, dass es unlängst eine keine kleine Aufgabe ist, mit geminderter Sehkraft soviel Zahl und Buchstab auf einem Haufen erkennen.
In einem Buche war dies klar. Schwarz und weiß prankten dort die Lettern vor mir,doch hier bekomme ich manch mir noch rätselhafte Form und Symbolik vor den Kopf geworfen, da verliert man manches aus dem Blick. Ich habe die Brettsuche benutzt doch habe ich dort keinen Leitfaden für den Umgang mit diesem Brette gefunden. Ich hoffe ergeben,dass ich durch ihre und die Zurechtweisungen anderer Brettgäste, ein besserer Brettgast werde.

Zur Demut mein Haupt gesenkt,
Herr Jonas Helfenstein
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Lobet_d_Messias
Treuer Besucher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 23:11
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Lobet_d_Messias » Mi 3. Apr 2013, 18:37

Herr Helfenstein,

dass es unlängst eine keine kleine Aufgabe ist, mit geminderter Sehkraft soviel Zahl und Buchstab auf einem Haufen erkennen.


Da kann ich Ihnen nur eine Tastenkombination (unter Fenster) ans Herz legen: Strg u. +

Helfend,
Ein gottestreuer Mitbenutzer
1. Tim 2 11-12 : "Eine Frau soll sich still und in aller Unterordnung belehren lassen.
Dass eine Frau lehrt, erlaube ich nicht, auch nicht, dass sie über ihren Mann herrscht; sie soll sich still verhalten."

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Heiliger der Woche 26 2012: Sebastian

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 13. Mai 2018, 11:08

Werte Herren,

heute ist der Tag des Heiligen Servatius, einer der Eisheiligen.

Bild

Jener Heilige wird aufgerufen bei Fußleiden, Frostschäden, Rheumatismus und Rattenplagen.

Er erlangte seine Beliebtheit durch die Vorhersage von Barbareneinfällen. Auch Arche Internetz warnt ständig vor Barbaren.

Eine Kerze entzündend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron