0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Gesungen: Manchmal braucht es keine Worte

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Gesungen: Manchmal braucht es keine Worte

Beitragvon Sören Korschio » So 3. Mai 2009, 18:21

Liebe Gemeinde!

Auf dem Anschnur-Video-Portal SieRöhre (unredl. "YouTube") fand ich eben die keusche Maid Ursula. So jung, und schon im Internetz, werden Sie sicherlich denken, doch sie nutzt das Portal redlich.

Ursula singt "Manchmal braucht es keine Worte"

Ich finde dies überaus redlich und werde deswegen den Eltern des Mädchens einen warnenden Anruf und ev. Hausbesuch abstatten, jedoch werde ich niemanden anzeigen.

Ich werde mit dem Alter wohl einfach milder, oder sehen Sie das ähnlich?

Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 176 Mal

Beitragvon Asfaloths » So 3. Mai 2009, 18:29

Das mit der Anzeige sollten Sie noch einmal überdenken. Ich zitiere:
"Ein besonderer Gruß geht an meinen Freund Christian".

In der Jugend bedeutet "Freund" doch soviel wie "Geliebter", was bei einem Kind von 15-16 Jahren dezidiert unredlich ist! Wenn überhaupt sollte sie mit 18 Jahren von den Eltern verheiratet werden!

Den Rohrstock wirbelnd,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart

Nachtrag: Ich schlage vor, dass Sie die Eltern dazu bringen, dass sich das Mädchen hier anmeldet, damit sie einen gerechten Prozess in unserem Anschnurgerichtssaal bekommt!
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Beitragvon Sören Korschio » So 3. Mai 2009, 18:36

Geehrter Herr Asfaloths!

Weitere Recherchen meinerseits ergaben, dass es sich bei ihrem "Freund Christian" um diese Person handelt.

Auch er erscheint mir mehr als keusch und redlich.

Halleluja, preiset den Herrn!
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 176 Mal

Beitragvon Asfaloths » So 3. Mai 2009, 18:40

Heureka, ich nehme jedes schlechte Wort zurück. Diese Personen sind nachgrade üppig-wuchernd. Die Du-Röhre sollte mehr Benutzer dieser Art haben, dann würde ich dort sicherlich öfters vorbeistehsegeln!

Und Sie, verehrter Herr Korschio, verdienen eine Beförderung zum Brettdetektiv, Ihre Nachforschungen sind immer wieder eine Bereicherung für uns alle!
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Thietmar Kredo
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 34
Registriert: Di 6. Jan 2009, 19:35

Beitragvon Thietmar Kredo » So 3. Mai 2009, 18:43

Es tut wirklich gut zu sehen, dass es auch abseits dieses Bretts noch redliche Leute gibt, die das Internetz benutzen, um das Wort Gottes zu verbreiten. Nur so kann es ein Gegengewicht zu den Millionen von Ketzern und Besessenen geben, die tagtäglich im Internetz unterwegs sind.


Halleluja,
Thietmar Kredo
Dominus Illuminatio Mea


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste