1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Trompete Gottes

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

phillippo
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Feb 2018, 20:44

Die Trompete Gottes

Beitragvon phillippo » So 25. Feb 2018, 19:38

Wir stehen an der Schwelle der Offenbarung

11/11/05 Vom Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt der Herr…
Ich bin Gott und da gibt es keinen Anderen; ICH BIN, und da ist Keiner wie Ich… Er, der das Ende vom Anfang erklärt und von uralten Zeiten her Dinge, welche sein werden!

Deshalb hört das Wort des Herrn und versteht…
Alle Dinge, über welche in Meinem Buch geschrieben stehen, sind erfüllt worden, ausser diese der letzten Tage und die Strafe, welche noch kommt.

Seht, der Tag des Herrn rückt näher und der Menschensohn kommt wie ein Dieb, um Jene wegzustehlen, die an Seiner rechten Hand geblieben sind und um all Jene, welche zurückbleiben an Seiner Linken, zu strafen… Über Gross und Klein, Reich und Arm, Gefangen und Frei.

Denn diese sündhafte Generation klammert sich fest an ihrer Rebellion und wird nicht Busse tun von ihren Sünden… Von ihrer Habsucht, den falschen Zeugnissen, den Diebstählen, den Ehebrüchen, den Morden, der Entehrung ihrer Eltern, dem Aufgeben Meiner Sabbate, der Entweihung Meines Namens und der Vergötterung ihrer Idole!

Gewiss, sie lehnen es ab, den Einzig Wahren Gott, den Schöpfer der Himmel und der Erde in Geist und in Wahrheit anzubeten! Denn Diese sind eine halsstarrige und extrem sündhafte Generation!… Deshalb werde ich sie in Stücke schmettern! Denn deren Sünden sind Viele und deren Verfehlungen steigen in hohem Masse an! Seht, ein riesiger Sturm baut sich auf am Horizont und gewinnt an Stärke, er nähert sich und ist hier. Der Himmel ist rot und deutet es an, doch diese Generation bleibt ungerührt.

Meine Kinder, die letzten Tage sind hier!
Gibt es da irgend eine Frage? Kann der Sohn der Erlösung falsch liegen?!…

Vom Anfang der Welt ist Er das Wort der Wahrheit!
Von Ewigkeit zu Ewigkeit ist Er das Wort Gottes!
Denn alles, was Er gesprochen hat, wird sicherlich geschehen!…

Und auch wenn es sich in euren Augen verzögert, wartet darauf;
Es wird sicher kommen, es wird sich nicht verzögern;
Denn der Heilige kommt schnell! Sagt der Herr.

Das sagt der Heilige Gottes, Er, der war und ist und kommt…
Ich bin das Ein und Alles und ihr seid von Meinem Leib. Soll Ich euch denn nicht beschützen und das zudecken, was Ich geheilt habe und gereinigt in Meinem Leib? Und durch und durch eliminieren, was nicht von Meinem Leib ist? Und was ist mit Diesen, welche weggebrochen sind? Falls diese in Ergebenheit zurückkehren zu Mir, mit einem Herzen, das die Wahrheit spricht, soll Ich sie nicht noch einmal willkommen heissen und sie wieder einpfropfen? Sind Diese nicht auch gereinigt? Ja, noch mehr werde Ich tun! Denn Diese sind so weit gefallen, beschwert mit Stolz und Arroganz und sie sind hart auf Dem Stein gelandet und nun ernsthaft gebrochen!… Frohlockend und Dank darbringend! Der verlorene Sohn ist nach Hause gekommen!

Doch Diese, welche es ablehnen, Busse zu tun, Diese welche festhalten an ihrer Rebellion bis zum bitteren Ende, sie sollen abgebrochen werden ohne Begnadigung. Diese sollen erdrückt werden unter dem Eckstein, zu Staub werdend unter dem Gewicht des Berges, welcher die ganze Erde füllen wird, Gefässe des Zorns treffen auf die Zerstörung… Genau so, Amen.

http://awakeningforreality.com/wir-stehen-der-schwelle-der-offenbarung-trumpet-call-of-god-deutsch/

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1319
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 251 Mal
Amen! erhalten: 267 Mal

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon Walter Gruber senior » So 25. Feb 2018, 19:56

Werter Herr philippo,

im Fuhrpark unserer Firma gibt es die in Ihrem Text öfter erwähnten Busse nicht mehr, sondern nur mehr Zugmaschinen und schwere Anhänger, sowie einige PKW und Hubstapler. Trotzdem möchte ich kurz zu Ihrem Text Stellung nehmen.

Zunächst sind die sogenannten Prophezeiungen von Timothy nicht von der Katholischen Kirche autorisiert, wodurch wir sie grundsätzlich als unseriös betrachten müssen. Sie haben es verabsäumt, Argumente für die mögliche Relevanz für die Gemeinschaft der Christen vorzubringen. Anscheinend sind Sie der Meinung, diese Texte würden von Jesus Christus stammen. Wie sind Sie zu dieser Meinung gelangt? Wäre es nicht auch möglich, dass jemand aus Geltungssucht sich diese Inhalte ausgedacht und sie niedergeschrieben hat? Da der Text außer der dringenden Aufforderung zur "Busse" keine relevante Aussage besitzt, scheint mir das in der Tat der Fall zu sein.

Eine andere Frage: Ich möchte mir demnächst einen Hut aus Aluminium anschaffen. Würden Sie eher empfehlen, diesen selbst herzustellen, oder kennen Sie einen guten Lieferanten? Wo haben Sie den Ihren her? Sind Sie mit dem Tragekomfort zufrieden?

Stets offen für einen Erfahrungsaustausch,
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
AntrophosHagbard Celine
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

phillippo
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Feb 2018, 20:44

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon phillippo » Di 27. Feb 2018, 18:15

Werter Walter Gruber,
seit wann brauch das Wort der Herrn eine Genehmigung von der Katholischen Kirche ?
Argumente für die mögliche Relevanz !

http://awakeningforreality.com/die-bibe ... rd-is-one/

http://awakeningforreality.com/ich-bin- ... callofgod/

http://awakeningforreality.com/das-sagt ... od-online/

Meine Meinung ist nicht wichtig.
„Ich wünsche Ihnen gute Besserung“
philippo

phillippo
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Feb 2018, 20:44

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon phillippo » Di 27. Feb 2018, 18:18

EIN TREUER ZEUGE

6/21/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer anschnur Versammlung, für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Geliebte, hört Mir zu, sagt Der Herr…
Versteht Liebe und Barmherzigkeit, dann geht und handelt gerecht, während ihr demütig mit eurem Gott wandelt, alles, was Ich euch gegeben habe mit Jedem teilend, dem ihr begegnet. Denn Meine Geschenke sind Schätze, die NICHT versteckt werden sollen, sondern eine Fülle an Wissen, die Offenbarung von dem, wer Ich wirklich bin… Liebe wie keine Andere, ein Geschenk, welches verteilt werden soll!… Leben ohne Ende für Alle, die von Mir empfangen.

Und wenn sie sich abwenden, betet für sie. Denn sie kennen das Tal nicht, in welchem sie wandeln, noch verstehen sie, dass sie in den Tod gehen, denn sie müssen erst noch das ganze Gewicht ihres Fehlers begreifen. Folglich werden Jene, die gegen Mich rebellieren und Böses von euch sprechen wegen Mir, sicherlich von Meiner starken Rüge empfangen, ein Urteil zur festgelegten Zeit, wenn sie nicht Busse tun. Deshalb warnt sie von Mir. Und indem ihr dies tut, werdet ihr auch Liebe und Barmherzigkeit verstehen und gerecht handeln. Denn dies bedeutet, eure Feinde zu lieben und Diese zu segnen, die euch verfluchen und Jenen Gutes zu tun, die euch hassen.

Meine Söhne und Töchter,
es ist Zeit, euer Nächstes zu lieben wie euch selbst!…

Denn nur ein böser Mensch würde seine eigenen Leute vernachlässigen;
und nur ein böser Mensch würde scheitern, sein Nächstes zu warnen;
und nur ein Faulpelz würde schlafen,
während er die Trompete in den Händen hält…

Nur ein Mensch, der dem Tod ins Auge sieht,
würde scheitern, das Volk zu warnen,
wenn das Schwert dabei ist, das Land zu übernehmen…
Sagt Der Herr.

http://awakeningforreality.com/ein-treuer-zeuge-trompetegottes-trumpetcallofgoddeutsch/

phillippo
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Feb 2018, 20:44

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon phillippo » Mi 28. Feb 2018, 18:12

Wehe zu den Führern, die im Namen des Herrn sprechen…
Denkt daran, wem ihr folgt und wem ihr zuhören müsst. Haltet Ausschau nach Jenen, die Ich euch sende… Diese sind es, welche die Früchte tragen ohne Preis, nach der Art Des Geistes

31. Januar 2006 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr, Der Sohn Gottes… Er, der ist und war und kommt… Hört auf unter euch selbst zu sprechen und die Wahrheit zu leugnen von dem, wer Ich bin. Mein Vater sendet laufend Seine Propheten aus, um Meinen Namen zu verkünden und zu verherrlichen.

Von Anfang an hat Er sie zu euch gesandt und bis zum Ende werdet ihr sie hören und sehen… Ja, eine grosse Schar hat Der Vater vorbereitet, als den grossen Trompetenruf Gottes, um das Kommen des Sohnes der Macht und Herrlichkeit anzukündigen.

Es soll geschehen, wie Meine Diener, die Propheten es trompetet haben und es soll sich ereignen, wie es geschrieben war und ist… Sagt Der Herr Zebaoth.

Wehe zu euch Lehrer und Heuchler,
die sagen, dass Ich sie nicht sende… Wehe sage Ich zu euch.

Sollt ihr für Mich sprechen? Sollt ihr Mir befehlen und Meinen Willen verkünden, obwohl ihr niemals Meine Stimme hört, noch die Führung Meines Geistes in euch beachtet, wovon ihr sagt, dass ihr ihn kennt? Hört auf mit eurem nutzlosen Gelaber.

Eure Krankheit heisst Arroganz und sie verzehrt euch im Namen des Stolzes. Ihr folgt den Werken von verdorbenen Menschenherzen und den Versuchungen des Bösen… Befreit euch selbst in Mir! Gebt alles von euch selbst und Ich werde euch erlösen. Öffnet eure Ohren und wascht den Schlamm von euren Augen und hört all Jenen zu, die Ich euch sende…

Sie bereiten den Weg für den grossen und mächtigen Tag, an welchem der Menschensohn kommt in Seiner Herrlichkeit… Der König der Könige, Der Herr der Herren… Der Gleiche heute, gestern und an allen Tagen die kommen, sagt Der Herr. Schaut die Propheten in diesen modernen Zeiten… Die Echten und Falschen… Erkennt, wer es ist, den Ich zu euch sende, denn sie sind versiegelt an ihren Stirnen und sie haben den Geist Gottes auf sich.

Sie sind Meine Schar, die kommt in der Art von Johannes, der das Kommen Des Herrn verkündete und Alle taufte, die Busse tun wollten, mit Wasser und dem Wort, welches ihm gegeben war… Durch die Verkündigung von Johannes hat Er den Pfad vorbereitet für das Lamm Gottes. Wieviele mehr wird Mein Vater vor Seinem Antlitz senden?…

Er wird eine grosse Schar senden, die es verkündet und den Weg bereitet für den Grossen und Schrecklichen Löwen von Judäa, dessen Schwert in Seinem Mund ist, Seinen Stab und Seine Sichel hält Er in Seinen Händen, bereit zu ernten und Er wird Seinen Boden durch und durch reinigen.

Das sagt Der Herr… Der Tag ist gekommen und kommt noch, wenn die Diener des Allerhöchsten Gottes sprechen und taufen werden… In ihrem Mund wird Feuer sein und sie werden Alle mit dem Wort Gottes taufen. Kommt all ihr Treuen… Versammelt euch… Lebt und atmet in Mir… Ich bin euer Sauerstoff, Der Odem des Lebens…

Die Wasser des Wissens und der Freude, was all Jene reinigt, die verschmutzt und verletzt sind und es heilt sie in Meinem Blut und verwandelt sie im Sog Meines Kommens. Es tröstet sie mit der Liebe Meines Herzens, die wie ein Strom fliesst und in ihnen hervorberstet wie eine Quelle der Liebe, der Hoffnung, des Vertrauens und Gehorsams… Es bringt sie in den Garten Meiner Freude zurück, in Das Königreich Gottes, welches Ich bin, aufgrund eurer Erlösung, welche in Mir ist, als eurem Schöpfer und Atem…

Ich war geworden wie ihr und bin gestorben, Meinen letzten Atemzug als Mensch nehmend… Dann hochgehoben in die Herrlichkeit, damit Ich kommen konnte, um in euch und mit euch zu leben, für immer und ewig… Leben ohne Ende… Amen.

http://awakeningforreality.com/wehe-zu-den-fuehrern-die-in-dem-namen-des-herrn-sprechen-woe-to-the-leaders-who-speak-in-the-lords-name-trumpetcallofgodonline/

Benutzeravatar
Hagbard Celine
Häufiger Besucher
Beiträge: 84
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 14:13
Hat Amen! gesprochen: 37 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon Hagbard Celine » Do 1. Mär 2018, 16:38

Herr Philippo,
meinen Sie nicht, Sie übertreiben es etwas mit Ihren vielen Worten? Lassen Sie Taten sprechen, an denen man Sie erkennen mag.
DAS ist eine Trompete Gottes:
http://i.dailymail.co.uk/1/2018/02/28/1 ... 34x433.jpg
Preiset den Herrn!
Ihre Schützenhilfe:
HC
Folgende Benutzer sprechen Hagbard Celine ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Antrophos

phillippo
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Feb 2018, 20:44

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon phillippo » So 4. Mär 2018, 20:30

Verleumdung & Falsche Bezeugungen… NUTZLOSE WORTE

2. August 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn, gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Wer sind Jene, die finstere Ratschläge aussprechen ohne Wissen? Wer sind Jene, die herumlaufen in arrogantem Einvernehmen und mit gerunzelten Stirnen und verhärteten Herzen? Wer sind all Jene, die mit Schlangenzungen sprechen?!… Ich kenne sie nicht! Von Diesen ist Mein Geist weit entfernt! Ihre Häuser werden verwüstet werden, denn sie haben rasche Zerstörung über ihre eigenen Häupter gebracht!

Ja, Ich bin Der Herr, der rasche Zerstörung über die Häuser der Gottlosen bringt!… Auch über Jeden, der heraus gekommen ist, um gegen Mich zu kämpfen! Der Cleverste unter ihnen wird zum Narren gemacht und der Gerissenste wird sich selbst überlassen werden… Und wer soll sie erretten?!

Deshalb erhebt euch gegen Mich, all ihr Spötter! Sagt Der Herr. Seht, diese sterbende Generation hört nicht auf, über MEIN Wort zu spotten und über Jene, die von Mir gesandt wurden. Deshalb kommt und sichert euch einen Platz in ihren Reihen, damit ihr an deren Belohnung teilhaben könnt!

Sondert euch ab in eurer ungerechten Sache und bleibt unnachgiebig gegenüber Meinem Willen, bis er euch vernichtet! Steigert eure Verleumdungen und setzt eure falschen Zeugnisse fort, damit Ich es euch zurückzahlen kann!… Bereitet euch auf den Tod vor! Denn all Jene, die gegen Mich rebellieren und versuchen, Meinen Boten zu schaden, haben sich selbst der Zerstörung verschrieben!

Denn Ich habe ein Feuer vorbereitet und es ist schon angezündet!… Ich habe Kohlen vom Altar in den Mund Meiner Zeugen gelegt und Ich werde ihre Flammen sicherlich vergrössern, bis über jeden Spötter Schande gebracht ist und Jene, die Verleumdungen aussprechen, enthüllt und weggeschickt sind in ihrer Blösse.

Denn der Stolz der Gottlosen ist ein Haken, mit welchem sie sich selbst fangen und ihre Arroganz ist ein Zaumzeug, mit welchem sie sich selbst in die Rebellion gegen Den Herrn führen. Aus diesem Grund, weil ihr gegen Mich getobt habt und euer Aufruhr bis zu Meinen Ohren aufgestiegen ist, werde Ich MEINEN Haken in eure Nasen und MEIN Zaumzeug in eure Lippen platzieren und euch dorthin zurücksenden, von wo ihr gekommen seid… Sagt Der Herr.

Deshalb sagt Der Herr zu all Jenen, die sich selbst Christen nennen, doch niemals aufhören, ihre Lippen aufzureissen gegen die Gesalbten Des Herrn… Euer Fehler ist sehr gravierend! Haltet euren Mund! Damit nicht Alles, was Ich gesprochen habe betreffend den Spöttern und Gottlosen auch über euch kommt und eure Häuser komplett verwüstet und eure Heiligtümer als zerstörte Haufen zurück gelassen werden! Denn es wird euch sicherlich angerechnet werden, entsprechend jedem eurer nutzlosen Worte, sagt Der Herr euer Gott.

DESHALB TUT BUSSE Und kehrt um von diesen gottlosen Wegen, die ihr gewählt habt… Und Ich könnte noch Mitleid mit euch haben.

http://awakeningforreality.com/trompete-gottes-ist-trumpet-call-of-god-ein-kult-das-sagt-der-herr-trumpet-call-of-god-online/

Antrophos
Stammgast
Beiträge: 595
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 284 Mal
Amen! erhalten: 83 Mal

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon Antrophos » So 4. Mär 2018, 20:43

Werter Phillippo,
Sie haben recht. Es handelt sich bei Ihrem Geschreibsel um nutzlose Worte. Sie hätten keine treffendere Überschrift finden können.
Eduard Anthropos
Folgende Benutzer sprechen Antrophos ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Walter Gruber seniorHermann LemmdorfG-a-s-t
Ich hebe meine Augen zu den Bergen, von wo kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.

phillippo
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Feb 2018, 20:44

Re: Die Trompete Gottes

Beitragvon phillippo » Mi 7. Mär 2018, 22:56

Die Bewunderung der Gefallenen

5/15/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gegeben an Timothy und Jayse für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr durch Seinen Diener Timothy…
Sorgt euch nicht, noch denkt über die Dinge dieser Welt nach, damit ihr sie erwerben könnt, sagt Der Herr. Denn alles, was ihr in der Welt erreicht, wird in Kürze von euch genommen und alles, was vor euren Augen ist, wird bald auseinander fallen…

Denn der Zerstörer ist aus seinem Ort hervor gekommen, er ist freigelassen und Ich werde ihn nicht zurück halten, bis zur Zeit…

Er sitzt auf seinem weissen Pferd und schaut, wie ihn all diese Männer in Autorität hochhalten, schaut wie die Welt ihn auf sein Pferd setzt und ihn verehrt. Er trägt seinen Bogen und er verbirgt seine Pfeile und Krieg folgt dicht hinter ihm. Tod und Zerstörung steigt an vor ihm, womit er Viele im Zaum hält. Und wenn er bekämpft wird, schwingt er eine Peitsche und zieht unnachgiebig an den Zügeln, welche sogar bis ans Ende der Welt reichen…

Denn er ist der Erste der vier Reiter,
die Anderen folgen dicht hinter ihm…

Sie bauen ihre Stärke auf und sie nimmt zu in seinem Sog.

Und immer noch sagen die Menschen,
“Wir sehen nichts Böses, wir hören nichts Böses”…

Doch Böses wird sie sicherlich vernichten
und die Katastrophe wird sie überraschen wie eine Flut.

Sie sind ein hoffnungsloses Volk, trockene Zweige, bereit um abgebrochen zu werden. Denn Gottesfurcht wird kaum gefunden, nicht Einer zittert, doch die Bewunderung der Menschen ist deutlich sichtbar… Sie ist durchaus akzeptiert. Deshalb wird ihre falsche Bewunderung zu einem dicken Strick werden, mit welchem sie sich selbst an den Dachsparren erhängen werden zur Mittagszeit. Schaut, die Bewunderung der Menschen wird nachlassen. Und wie sich Abenddämmerung in die Länge zieht, bis es im Land komplett finster ist, so werden die Scharen seine seltsamen Ratschläge annehmen und seinen finsteren Reden glauben. Denn Ich werde ihre Herzen verhärten, damit sie die Lüge glauben… Bis sie den Mantel ihrer Sünden ohne Scham tragen, bis ihre Nacktheit und Unanständigkeit enthüllt ist.

Dann wird massive Gewalt ausbrechen in jedem Winkel und Perversionen werden das Land entweihen und verschmutzen, ja bis in die heilige Stadt… Bis das Blut fliesst wie in Ägypten und Tod über sie kommt wie in Sodom. Denn Ich kenne die Herzen der Menschen… Ihre Sünden sind nicht verborgen.

Doch Jene, welche die Erlösung und Den Heiligen von Israel ergreifen, werden leuchten wie die Sonne zur Mittagszeit, obwohl die Nacht herein gekommen ist… Ja! Sie werden aufsteigen mit Adlersflügeln und fliegen!

Und Jene, die bleiben, mit dem Siegel Gottes auf ihren Stirnen, werden laufen! Sie werden hin und her laufen auf der ganzen Erde und Niemand wird sie daran hindern!… Ich bin Der Herr. Sie sollen über die Hügel hüpfen und sie hinunter treten! Sie werden zerklüftete Berge hochklettern und sie in Stücke brechen!… Schaut, jede Festung der Menschen, ja auch jeder hohe Turm, welchen sie erbaut haben in ihrer Arroganz und jede Stadt, in der Satan wohnt, wird ihre lauten Rufe vernehmen und sich im Tod hinlegen! Sie werden zerbröckeln unter dem Gewicht heftiger Katastrophen! Denn Ich bin Der Herr und Ich werde es ausführen!… Ja, Ich werde es sicherlich tun, gemäss den Worten Meiner Zeugen, welche Ich veranlasse zu sprechen.

DER ZORN GOTTES WIRD VOM HIMMEL FALLEN!

Feuer wird herunterregnen von oben und
ein schrecklicher Klang wird aufsteigen von unten!…

EIN HEFTIGES SCHÜTTELN!…

Und andere Orte werden nieder geschlagen werden im Hochsommer!…
Dort wird es Eis geben!
Die Schatzkammern werden geöffnet und ALLES,
was Ich angehäuft habe,
wird schwer auf die Städte der Menschen fallen!
Auch Jene, die ins offene Feld fliehen,
werden nicht entkommen, denn der Zorn Gottes ist voll!…
Ich bin sehr aufgebracht in Meinem Zorn!

Das sagt Der Herr durch Seinen Diener Jayse…
Die Jahreszeiten und Neumonde werden kreuz und quer verlaufen! Verwirrung wird ausbrechen unter den Völkerscharen und sie wird sich ausbreiten in jedes Land!…

VERZWEIFLUNG UND NOT IN ALLEN NATIONEN!

Die Meere werden toben und die Mächte des Himmels werden geschüttelt werden! Die Natur wird sich anheben und gegen die Königreiche der Menschen kämpfen!… Schaut, sie hat sich schon erhoben… UND SIE WERDEN FALLEN! Der Zusammenbruch wird sicherlich folgen und das Geräusch wird enorm sein!…

Doch die Leute werden nicht wissen
von wo es gekommen ist oder wohin es geht…

Denn die Gottesfurcht ist vergessen,
Und das Wissen Des Herrn ist vor ihren Augen verborgen…

Doch es wird sicherlich geschehen,
es wird sicherlich ausgeführt werden…

Auch all das, was Ich gegen sie beabsichtigt habe,
wird sicherlich geschehen… Sagt Der Herr der Heerscharen.

http://awakeningforreality.com/die-bewunderung-der-gefallenen-warnung-gottes-trompete-gottes-online-trumpetcallofgod-deutsch/


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast