0 Tage und 13 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Kaiser Konstantin der Große

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

NilEis
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:27

Kaiser Konstantin der Große

Beitragvon NilEis » Mi 27. Sep 2017, 21:05

Sehr geehrte Brett benutzer
Als Anno DOMINI 313 in Rom die Religionsfreiheit verkündet wurde, ebnete Kaiser Konstantin der einzig wahren Religion den Weg.
Da er so viele Menschen vor der Hölle retten konnte beantrage ich hiermit seine Heiligsprechung :kreuz4: .
Doch so etwas braucht unterstützer, deswegen suche ich noch bis zu dem Tag an dem der Namensgeber unserer Religion geboren wurde gleichdenkende.

Den Rosenkranz in der Hand haltend.
NilEis

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7042
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1322 Mal
Amen! erhalten: 1154 Mal

Re: Kaiser Konstantin der Große

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 27. Sep 2017, 22:12

Fräulein Eis,
wenn Sie künftig nicht die Administranz zu erzürnen gedenken, sollten Sie Deppenleerzeichen meiden.
Ich fürchte Ihr Antrag erfolgt etliche Jahrhunderte zu spät.
Das Fest des Heiligen Konstantins wird am 21. Mai gefeiert.
Bild
Hinweisend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

NilEis
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:27

Re: Kaiser Konstantin der Große

Beitragvon NilEis » Do 28. Sep 2017, 15:26

Sehr geehrter Herr Schnabel,
Ich weise sie darauf hin das ich nicht dem weiblichen Geschlecht angehöre und frage sie warum sie mich fälschlicherweise Fräulein genannt haben.
Desweiteren weise ich darauf hin, dass obwohl ihm im Namenstagkalender gedacht wird, er noch nicht offiziell Heilig gesprochen wurde.
Auf Bestätigung hoffend NilEis

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10261
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1583 Mal
Amen! erhalten: 1648 Mal

Re: Kaiser Konstantin der Große

Beitragvon Martin Berger » Do 28. Sep 2017, 15:48

Fräulein NilEis,

woher soll Herr Schnabel wissen, wer oder was Sie sind? Er zählte 1+1 zusammen und kam zum Ergebnis, daß Sie an einer Geisteskrankheit leiden, also entweder ein tumber Jugendlicher oder ein dummes Weib sind. Daß Sie ein Mann sein könnten, war auszuschließen, denn dafür ist Ihre Orthographie und Interpunktion zu miserabel.

Es bittet Sie darum, ein Attest vorzulegen,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Joseph Storch
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 07:44
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Kaiser Konstantin der Große

Beitragvon Joseph Storch » Do 28. Sep 2017, 16:06

Martin Berger hat geschrieben:entweder ein tumber Jugendlicher

Wenn er/sie/es so beteuert, kein Weib zu sein, ist es wahrscheinlich entweder ein tumber Jugendlicher oder ein Weib, dass an der sündigen Zweigeschlechter-Krankheit (unredl. Transgender-illness) leidet.

Für NilEis Gesundung betend,
Joseph Storch

NilEis
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:27

Re: Kaiser Konstantin der Große

Beitragvon NilEis » Do 28. Sep 2017, 17:04

Ich entschuldige mich bei ihnen und möchte ihnen erklären, dass ich leider dies alles in großer Eile schreiben musste um noch zur rechten Zeit "Nachhausekommen" (unred. Homecoming) und "Klub 700" auf dem Televisionssender BibelTV anzusehen.

Um Vergebung bittend,
NilEis

Horst Winters
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 19:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Kaiser Konstantin der Große

Beitragvon Horst Winters » Mi 4. Okt 2017, 20:25

Herr NilEis

Ich möchte sie darauf hinweisen, dass "Televisionssender" ein Anglizismus ist und deshalb NICHT verwendet werden sollte. Stattdessen sollten sie das schöne, DEUTSCHE Wort "Fernsehsender" verwenden
Ratgebend,
Horst Winters


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste