0 Tage und 13 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ihre liebsten Kirchenlieder

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.

Moderator: Brettleitung

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 368
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 34 Mal
Amen! erhalten: 66 Mal

Re: Ihre liebsten Kirchenlieder

Beitragvon G-a-s-t » Mo 23. Jan 2017, 11:16

Walter Gruber senior hat geschrieben:Auch als Juristen (etwa als Staatsanwalt) könnte ich Sie mir gut vorstellen.


Werter Herr Gruber!

Dann frage ich mich ernstlich, was ich falsch gemacht habe, dass ich zu einer solchen Vorstellung Anlass gebe.
Nein, es handelt sich um eine Geisteswissenschaft, nicht aber Theologie oder Philosophie. Damit dürfte die Frage eindeutig beantwortet sein.

Mit freundlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).


Zurück zu „Das Christentum“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste