0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1110
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 159 Mal
Amen! erhalten: 145 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Walter Gruber senior » Do 18. Aug 2016, 18:04

Sehr geehrte Frau Shira,
Shira hat geschrieben:nicht dass ich etwas gegen Ihre Wenigkeit hätte, doch wieso sind Sie sich so hundertprozentig sicher dass es eben so weit kommen wird? Sie können nicht für 'Frau Sternauge entscheiden und Sie sind sich für meinen Geschmack zu selbstsicher...

Wieso nicht? Es steht Frau Sternauge selbstverständlich frei, mein höflich bekundetes Interesse nicht zu erwidern, falls sie beispielsweise nicht in den hinteren Teil Westösterreichs übersiedeln will oder sich nicht zutraut, mit einem rüstigen und geistig regen Ehemann mitzuhalten. Ich werde allerdings trotzdem einen Versuch wagen und Blumen schicken. Falls sich herausstellt, dass Frau Sternauge zwar eine liebenswerte Person, aber beispielsweise viel zu dick ist, bin ich ja ebenfalls zu nichts verpflichtet. Es war nämlich durchaus schmerzvoll, eine Ehefrau durch Fresssucht zu verlieren. Ein zweites Mal würde mir möglicherweise das Herz brechen...

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Shira » Do 18. Aug 2016, 18:07

Werter Herr Gruber,

entschuldigen Sie falls ich etwas unverschämt gewirkt hatte. Natürlich steht es Ihnen frei, Ihr Blumen zu schicken. Sie müssen nur wissen dass ich sorge hatte, Sie wollen jemanden Ihren Willen aufzwingen. Nicht dass ich Sie beschuldigen möchte oder dergleichen, ich bin lediglich ein vorsichtiger Mensch. Entschuldigen Sie nocheinmal.

Mit ebenso freundlichem Gruße

Shira

Steinsager
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 10
Registriert: Di 9. Aug 2016, 21:16

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Steinsager » Do 18. Aug 2016, 19:21

Werte Brettgemeinde

Sollte mir etwas entgangen sein? Gibt es einen triftigen Grund dermaßen auf Frau Sternenauge herumzuhacken und sie zu beleidigen? Bitte klären Sie mich doch über den Sachverhalt auf.
Sehr geehrte Frau Sternenauge
Mit Kreisen sind die Personen gemeint, mit denen ich privat des öfteren zusammenkomme.
Was die Bedeutung des Wortes „Stern“ im Namen betrifft, so hat das mit dem Thema dieses Fadens nichts zu tun. Es ist eine Sache, welche nur den erwähnten Personenkreis betrifft, und mit der Stellung innerhalb eben dieses Kreises zu tun hat, sowie einige wenige Ihnen vermutlich völlig unverständliche Dinge.
Und Herr von Trent,
Hasspredigt entfernt durch Benedict XVII
So, jetzt werde ich erst mal Ramses und Lissy füttern und dann wohl mit meiner Freundin etwas Unzucht treiben.

Hasspredigt entfernt durch Benedict XVII
Edward Steinsager

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Shira » Do 18. Aug 2016, 19:26

Werter Herr Steinsager,

entschuldigen Sie die Wortwahl, doch was haben Sie sich ins Blut gespritzt um, auf so eine dümmliche Aussage zu kommen? Man könnte meinen Sie seien von Paranoia befallen.

Genervt

Shira

Wilhelm von Trent
Häufiger Besucher
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 23:16
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Wilhelm von Trent » Do 18. Aug 2016, 21:34

Narr Steinsager,

was sind das nur für Zustände. Dass Insassen geschlossener
Nervenheilanstalten das Internetz verwenden dürfen, verwundert
mich doch sehr, Potzdonner!

Über Ihre absurden Aussagen lachend,

Von Trent


Post Scriptum:

Aus welchem Grund wurde der Gerichtsbeschluss, Sie einzuweisen, gefasst? Zählt
die Wahnsinns-Krankheit (unredl.: Tourette-Syndrom) zu dem Urteil?

Sternauge
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 150
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:17
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Sternauge » Do 18. Aug 2016, 21:42

Von Trent,
Das Tourette Syndrom ist keine Selbst-oder fremdgefährdende Krankheit.
Begeben Sie sich nicht in Bereiche, in denen Sie keine Ahnung haben.

Fr Sternauge

Wilhelm von Trent
Häufiger Besucher
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 23:16
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Wilhelm von Trent » Do 18. Aug 2016, 21:50

Auge,

wollen Sie also sagen, Herr Steinsager gefährdet
weder sich noch Andere?

Erzürnt,

Von Trent

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Shira » Do 18. Aug 2016, 21:58

Trent,

die Dame wird Frau Sternenauge angeschrieben und nicht so respektlos wie Sie es hier tun. Hinzu kommt, dass Herr Steinsager niemanden gefährdet und ich meine übereilte Aussage von vohin, ihm bezüglich zurück nehme.

Was Sie betrifft, genau dass möchte Frau Sternenauge Ihnen sagen und Sie scheint damit sogar recht zu haben.

Lächelnd

Shira

Sternauge
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 150
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:17
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Sternauge » Do 18. Aug 2016, 22:01

Von Trent,
Ich will damit sagen, dass das Tourette Syndrom keine selbst-oder fremdgefährdende Krankheit ist.

Fr Sternauge

Wilhelm von Trent
Häufiger Besucher
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 23:16
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Wilhelm von Trent » Do 18. Aug 2016, 22:05

Ra,

wie Ihnen aufgefallen ist, hat Fräulein Sternauge mich
unverschämt betitelt. Wenn sich jemand in dieser Arche
respektlos benimmt, dann Sie und Frl. Sternauge, Potzdonner!

Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass Sie und
besagtes Fräulein hier eine Allianz geschmiedet
haben, welche allerlei Unrat verbreitet.

Angewidert,

Von Trent

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Shira » Do 18. Aug 2016, 22:09

Trent,

Nun ja Euer Titel lautet doch "von Trent" oder etwa nicht? Und was respektloses Verhalten betrifft, dass müssen Sie gerade sagen. Sind Sie doch nicht wirklich einen deut besser. Ich gebe nur den gleichen Ton zurück der hier vermittelt wird. Sie brauchen sich nicht aufzuregen, schadet lediglich der Gesundheit. Und mitnichten habe ich eine Allianz gegründet, scheint dies nicht gar lächerlich? Ja dies tut es. Denn ich kenne diese Dame nicht. Sie ist lediglich nett und gefällt mir. Außerdem können Sie so sehr angewiedert sein wie Sie wollen.

Dankend für den höchst unorginellen Spitznamen

Shira

Sternauge
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 150
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:17
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Sternauge » Do 18. Aug 2016, 22:11

Trent,
Gott sei Dank ist Ihnen nur was aufgefallen und nichts mehr eingefallen.
Fr Sternauge

Wilhelm von Trent
Häufiger Besucher
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 23:16
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Wilhelm von Trent » Do 18. Aug 2016, 22:19

Frau Shira,
Frl. Sternauge,

ich möchte hiermit die Intiative ergreifen, die von Ihnen
begonnene Unhöflichkeit zu beseitigen und zu den
angemessenen Anreden zurückzukehren.

Mein Verhalten war nie respektlos; ich habe immer
als redlicher Katholik meine Meinung geäußert.

Das kann man von Ihnen wohl nicht behaupten, Sackerlot!
Seit einiger Zeit schon hetzen Sie in dieser Gemeinde
gegen die Frömmigkeit, die Keuschheit und die Bibel, Potzdonner!

Zur Raserei gebracht,

Von Trent

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Shira » Do 18. Aug 2016, 22:26

Werter Herr von Trent,

ich habe Sie lediglich aufmerksam machen wollen, aber ich möchte jetzt nicht weiter streiten ob Sie respektlos sind oder nicht. Dass ist nicht Thema des Fadens. Desweiteren hatte ich fragen wollen, wen Sie jetzt gemeint hatten mit folgendem :
Wilhelm von Trent hat geschrieben:
Das kann man von Ihnen wohl nicht behaupten, Sackerlot!
Seit einiger Zeit schon hetzen Sie in dieser Gemeinde
gegen die Frömmigkeit, die Keuschheit und die Bibel, Potzdonner!

Zur Raserei gebracht,

Von Trent



Meinten Sie jetzt mich, oder Frau Sternenauge? (übrigens denke ich dass jene Dame eher als Dame angesprochen werden sollte. Sie ist nämlich wahrscheinlich älter als ich. Aber egal) Und übrigens habe ich Ihnen doch geraten sich nicht aufzuregen. Sowas tut der Gesundheit wirklich nicht gut. Hinzu kommt, dass ich noch nie gegen die Frömmigkeit, geschweige denn die Keuschheit gehetzt hatte. Wenn ich nicht gemeint war, so würde ich Sie bitten, dies auch hinzuzufügen zum besseren Verständnis.

Eine Tasse Kaffee trinkend

Shira

Sternauge
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 150
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:17
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Allgemeine Stellung zur Sechsualität

Beitragvon Sternauge » Fr 19. Aug 2016, 20:02

Herr Steinsager,
Ich bin ja Verfechter der Spiegeltheorie.
Diese Theorie besagt, dass alles, was Ihnen an anderen Menschen auffällt bzw Sie sogar stört, Ihre eigenen Themen sind.
Dass Ihnen durch andere sozusagen der Spiegel vorgehalten wird.
Der Pausenclown wäre demnach nicht Herr Benedict, sondern...ja genau, Sie selber.
Sie haben sich selbst eine schöne Liste erstellt, die es von Ihnen selbst zu bearbeiten gilt.
In den nächsten Jahren, Jahrzehnten.
Aber bitte nicht hier.
Verschonen Sie uns darüberhinaus mit Ihren tatsächlichen Perversitäten, die bei den anderen zwar auch im Ansatz vorkommen, jedoch in gerade noch annehmbarer spielerischer und humorvoller Art und Weise.

Fr Sternauge


Zurück zu „Sechsualkunde“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron