3 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.

Moderator: Brettleitung

Antrophos
Stammgast
Beiträge: 368
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 145 Mal
Amen! erhalten: 33 Mal

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Beitragvon Antrophos » Mi 14. Feb 2018, 11:58

Herr Mafia,
wenn von uns haben Sie mit einer Bombe oder einem Molotov Cocktail gesehen, dass Sie unseren Glauben als Terrorismus bezeichnen?
Wütend über diese Unterstellung,
Eduard Anthropos
Ich hebe meine Augen zu den Bergen, von wo kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 431
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 121 Mal
Amen! erhalten: 118 Mal

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 14. Feb 2018, 13:15

Antrophos hat geschrieben:Herr Mafia,
wenn von uns haben Sie mit einer Bombe oder einem Molotov Cocktail gesehen, dass Sie unseren Glauben als Terrorismus bezeichnen?
Wütend über diese Unterstellung,
Eduard Anthropos


Werter Herr Anthropos,

Cocktail sollten Sie redlicher Weise "Hahnenschwanz" nennen. Die ihrerseits unlöbliche Bezeichnung "Schwanzschwanz" ist trotz der Vermeidung von Anglizismen unlöblich.

Derzeit auf Kreuzfahrt heilige Stätten der Christenheit befreiend,
Martin Frischfeld

Antrophos
Stammgast
Beiträge: 368
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 145 Mal
Amen! erhalten: 33 Mal

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Beitragvon Antrophos » Mi 14. Feb 2018, 14:43

Werter Herr Doktor,
vielen Dank für den Hinweis. In meiner Wut und Empörung über die infame Unterstellung des Herrn Mafia habe ich diesen unredlichen Ausdruck nicht als solchen wahrgenommen.
Ihnen einen gesegneten Start in die Fastenzeit wünschend,
Eduard Anthropos
Ich hebe meine Augen zu den Bergen, von wo kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1223
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 212 Mal
Amen! erhalten: 208 Mal

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Beitragvon Walter Gruber senior » So 18. Feb 2018, 19:12

Sehr geehrter Herr,

Sie schreiben:
Peter mafia hat geschrieben:Fühlt ihr euch nicht extrem primitiv? Das ist nicht derr Christentum das ist kranker Terrorismus :kreuz3:

Ich verstehe Ihre Frage nicht und kann sie daher leider nicht beantworten.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Treuer Besucher
Beiträge: 284
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 203 Mal
Amen! erhalten: 207 Mal

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » So 18. Feb 2018, 19:43

Walter Gruber senior hat geschrieben:
Peter mafia hat geschrieben:Fühlt ihr euch nicht extrem primitiv? Das ist nicht derr Christentum das ist kranker Terrorismus :kreuz3:

Ich verstehe Ihre Frage nicht und kann sie daher leider nicht beantworten.

Werter Herr Gruber,

ich habe Herrn Maffay ebenfalls nicht verstanden, hoffe aber, daß man dessen einfältige Ausführungen nicht noch in Liederform dargereicht bekommt. :kreuz3:

Entsetzt, wie sehr die Krankheitsverläufe von Homosechsualität und Hirnbrand korrelieren,
Dr. Benjamin M. Hübner
"Der Sittenwart Asfaloths redet, wenn der Rohrstock spricht!"
-ein begeisterter ARA-Wähler


Zurück zu „Sechsualkunde“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron