0 Tage und 21 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Sohn onaniert zu komischen Zeug

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.
Antworten
DerLeibChristi
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Mär 2020, 21:07

Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von DerLeibChristi »

Grüß Gott meine lieben Christen

Mein Sohn onaniert zu komischen Tier Videos. Ich weiss nicht weiter. Nur Gott kann ihm helfen!

Ein Amen geht raus. :kreuz1: :kreuz2: :kreuz3: :kreuz4:

Benutzeravatar
knorkigerJunge
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 13
Registriert: So 22. Sep 2019, 21:12

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von knorkigerJunge »

Lieber DerLeibChristi,

Nicht nur Gott kann ihm helfen!! Mehrere Schläge mit dem Rohrstock können Wunder bewirken.
Außerdem kann ich nur das Anti-Masturbationskreuz empfehlen! Es hat wunderbar bei meinen sieben Kindern funktioniert.

Hochachtungsvoll, knorkerJunge :kreuz2:

Benutzeravatar
Frl Valeira
Häufiger Besucher
Beiträge: 72
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 20:25

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von Frl Valeira »

Herr LeibChristi,

vielleicht wäre es besser, wenn Sie im Vorstellungsfaden erstmal ausgiebige Angaben über Ihre Person machen. Danach kann man weitaus besser beurteilen, was Sie für Charakterzüge aufweisen und wie man Ihnen in Erziehungsfragen bestenfalls helfen kann.

Mit freundlichem Gruß,
Laura Valeira
Welch wunderbare Naivität bleibt dem Menschen noch, wenn Kindheit und Starrsinn alle reinen Gedanken, so auch Vernunft und Frohsinn, der Dummheit zum Fraß vorwerfen.

DerLeibChristi
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Mär 2020, 21:07

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von DerLeibChristi »

knorkigerJunge hat geschrieben:Lieber DerLeibChristi,

Nicht nur Gott kann ihm helfen!! Mehrere Schläge mit dem Rohrstock können Wunder bewirken.
Außerdem kann ich nur das Anti-Masturbationskreuz empfehlen! Es hat wunderbar bei meinen sieben Kindern funktioniert.

Hochachtungsvoll, knorkerJunge :kreuz2:
Lieber KnorkerJunge

Ich achte sehr auf die goldene Regel. Was ich nicht möchte, tue ich andern auch nicht an. Gewalt wird doch auch vom Herrn bestraft.
Ich möchte keine Sünden begehen. Wo kann ich das Anti-Masturbationskreuz denn kaufen? Hoffe dies und der Herr da oben können meinem momentan gestörtem Sohnemann helfen! :kreuz1: :kreuz1: :kreuz1:

Ein Amen geht raus :kreuz3:

GeraldK
Häufiger Besucher
Beiträge: 52
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:20

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von GeraldK »

knorkigerJunge hat geschrieben:Lieber DerLeibChristi,

Nicht nur Gott kann ihm helfen!! Mehrere Schläge mit dem Rohrstock können Wunder bewirken.
Außerdem kann ich nur das Anti-Masturbationskreuz empfehlen! Es hat wunderbar bei meinen sieben Kindern funktioniert.

Hochachtungsvoll, knorkerJunge :kreuz2:
Herr Junge,
einerseits sind Sie ein "Junge", andrerseits geben Sie an sieben Kinder zu haben? Erklären Sie mir doch bitte was Sie dazu prädestiniert gute Ratschläge zu verteilen.

Etwas verwirrt und skeptisch auf den "knorkigen Jungen schielend
Gerhald

Benutzeravatar
Hinrich Hammerschmidt
Treuer Besucher
Beiträge: 227
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 00:04

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von Hinrich Hammerschmidt »

Widerlicher Perversling "Der Leib",

es ist eigentlich unter der Würde eines guten Christen, auf Ihr Dosenfleisch zu antworten, leider gehen Ihnen aber offensichtlich einige andere unschuldige und gute Christen auf den Leim, so fühle ich mich denn zu einer Antwort verpflichtet.
Sollte der Bericht über Ihren Sohn tatsächlich wahr sein, was ich nicht glaube, so tragen allein Sie die Schuld an dessen schändlichen Tun. Rufen Sie nicht nach Gott, kehren Sie vor Ihrer eigenen Haustür, Sie schlechter Vater, Sie!

Und aus welcher Bibel auch immer Sie Ihr "liebes Bibelzitat" haben, löschen Sie es! Meine Augen hören nicht auf zu bluten, seitdem ich Ihr Profil gesehen habe.

Die Brotsuppe des Mittagsmahls vomierend,
Hinrich Hammerschmidt
„Wenn ich höre, alles andere habe vor dem Schutz von Leben zurückzutreten, dann muss ich sagen: Das ist in dieser Absolutheit nicht richtig“
Wolfgang Schäuble, 2020

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von Martin Berger »

Hinrich Hammerschmidt hat geschrieben:Und aus welcher Bibel auch immer Sie Ihr "liebes Bibelzitat" haben, löschen Sie es! Meine Augen hören nicht auf zu bluten, seitdem ich Ihr Profil gesehen habe.
Werter Herr Hammerschmidt,

der vermaledeite Knabbub hatte wohl nicht die Heilige Schrift zur Hand, als er das Zitat abschrieb, sondern ein schmuddeliges Pornographieheft. Dankenswerterweise haben Sie auf diesen Umstand hingewiesen, sodaß der widerliche Techst gegen ein richtiges, nachgerade töftes Bibelzitat ersetzt werden konnte. Ich hoffe, daß es Ihnen gefällt.

Einschreitend, wo eingeschritten werden muß,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Hinrich Hammerschmidt
Treuer Besucher
Beiträge: 227
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 00:04

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von Hinrich Hammerschmidt »

Werter Herr Berger,

ich besuchte sogleich erneut das Profil des Knabbuben und war nachgerade entzückt.
:kreuz3:
Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für Ihr beherztes Eingreifen.

Ventlierend,
Hinrich Hammerschmidt
„Wenn ich höre, alles andere habe vor dem Schutz von Leben zurückzutreten, dann muss ich sagen: Das ist in dieser Absolutheit nicht richtig“
Wolfgang Schäuble, 2020

Josef-Hans Ziege
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Mai 2020, 12:33

Re: Sohn onaniert zu komischen Zeug

Beitrag von Josef-Hans Ziege »

Grüß Gott,

ich habe ebenfalls ein solches Problem. Allerdings kommt dazu eine Masturbationssucht. Ich hoffe Gott kann mir helfen.

Amk und schischa labischa,

Josef-Hans :)

Hans Josef Bock
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Mai 2020, 12:32

Meiner Auch

Beitrag von Hans Josef Bock »

Mein Sohn hat selbiges Problem er ist jetzt gerade im richtigen Alter um sich für Gott und das Christentum zu öffnen (14 Jahre).
Doch gestern erwischte ich ihn nach unserem gemeinsamen Abendsgebet beim *rnanieren. Natürlich nahm ich ihm direkt sein Handy weg und stellte das Sündenmaterial sicher. Leider handelte es sich um Inzestöses Zeichentrick Material. Wird mein Sohn meine Frau ver*ewaltigen, weil er dieses Sakrileg an unserem Herr Gott durchgeführt hat ? Ich habe Angst und bete seitdem täglich für die Seelenrettung meines Sohnes doch weiß nicht wie viel länger ich es mit diesem Sünder aushalte.
Jesus hilf mir.
Hallelujah, Preiset den Herrn.

Antworten