0 Tage und 12 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Erotische Filmchen

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.
Antworten
Tagesstern
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 19:24

Erotische Filmchen

Beitrag von Tagesstern »

Werte Brettgemeinde,

als ich heute im Planetarischen Elektrofachmarkt einkaufen war (Saturn) entdeckte ich in der Abteilung für DVDs erotische Filmchen. Da fragte ich mich direkt, ob ein Filmchen mit einem Priester schlimmer als ein Filmchen ohne Priester wäre. Und sind eigentlich die Filme mit Priestern legal ? Hat ein Satanist diese geschrieben ?


Euere zurückhaltende,


Tagessternschnuppe

Benutzeravatar
Marconiac
Häufiger Besucher
Beiträge: 89
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:34

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Marconiac »

Weib Tagesstern,

von solchen Filmchen ist jederzeit abzuschwören.
Diese fördern die ekelerregende Selbstbefleckung und haben schon einige der christlichsten Männer in den Abgrund gerissen.
Nicht auszudenken, was diese Schmutzfilme mit einer Frau wie Ihnen anstellen würden.

Mehr als nur angeekelt,
Marconiac
Zucht bewahren ist der Weg zum Leben;
wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Sprüche 10:17

Tagesstern
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 19:24

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Tagesstern »

Herr Marconiac,

ich glaube wir haben uns falsch verstanden, da ich diese Filmchen nicht anschaue. Ich habe lediglich die Frage gestellt, ob die genannten Filme mit Priestern (echte Priester) schlimm seien oder nicht. Denn falls diese Priester beinhalten und vielleicht sogar um Vergebung bitten sollten diese doch nicht so schlimm sein oder verstehe ich da etwas falsch. Weiterhin sind sie natürlich widerlich aber die obige Frage stelle ich mir schon seit einiger Zeit.


Brutmaschine,

Tagessternschnuppe

Benutzeravatar
Marconiac
Häufiger Besucher
Beiträge: 89
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:34

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Marconiac »

Weib Sternchen,

selbst wenn diese Filmchen "Priester" beinhalten, sind sie unredlich.
Diese "Priester" sind nur schlechte Schauspieler und haben außer des Gewandes nichts mit dem keuschen Pfarrer, der ihre Gemeinde führt, zu tun.

Sich schwallartig übergebend,
Marconiac
Zucht bewahren ist der Weg zum Leben;
wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Sprüche 10:17

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 698
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Walther Zeng »

Frl. Tagesstern,
um das Problem schnell zu lösen kaufen Sie bitte all diese Filmchen und
entsorgen Sie diese sofort als sog. Sondermüll!
Meine Gedanken sind ähnlich wie die von Herrn Marconiac.
Es ist sehr wahrscheinlich, daß diese Filmchen dazu da sind, um das Ansehen
der Kirche allgemein immer weiter zu beschädigen.
Sie sind also Teufelswerk!

Heimatfilme bevorzugend
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Tagesstern
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 19:24

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Tagesstern »

Gebieter Marconiac,

um ehrlich zu sein habe ich diese Filmchen selbst nie gesehen. Ich habe nur versucht herauszufinden ob mein Sohn gesündigt hat. Er hatte nämlich ein Fimchen mit einem Priester bei sich im Zimmer liegen. Welche Variante der Züchtigung würden sie mir für das ihm empfehlen?


Ausgeleierte,

Tagessternschnuppe

Tagesstern
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 19:24

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Tagesstern »

Herr Walther Zeng,

nach ihrer Signatur entnehme ich, dass sie die Selbstvergewaltigung durchführen. Ich dachte jedoch, dass die Masturbation nicht erlaubt sei....


Von der Hand noch nicht entjungfert,
Tagessternschnuppe

Benutzeravatar
Christ Cornelius
Stammgast
Beiträge: 403
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:58

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Christ Cornelius »

Tagesstern hat geschrieben:Gebieter Marconiac,

um ehrlich zu sein habe ich diese Filmchen selbst nie gesehen. Ich habe nur versucht herauszufinden ob mein Sohn gesündigt hat. Er hatte nämlich ein Fimchen mit einem Priester bei sich im Zimmer liegen.
Einfältiger Tagesstern,

machen Sie sich da mal keine Sorgen ! Vermutlich wollte der Priester anhand des Films nur zeigen, wie widerlich der menschliche Leib ist und wie primitiv die Menschen sind, die so etwas tun. Falls beide Unzucht getrieben hätten, kämen freilich beide in die Hölle. Aber warum sollte Ihnen der HERR einen Sohn schenken der Unzucht treibt und deshalb im höllischen Feuer landet ? Der HERR lässt selbstverständlich jene Burschen und Gören von denen er voraussieht, dass Sie Opfer eines Wolfs im Priestermantels werden würden, als Totgeburt sterben. Das Medienmärchen vom Wolf im Priestergewand sollten Sie desweiteren schleunigst aus Ihrem Hirn entfernen !

Dem Weib mehr Vertrauen zu Priestern empfehlen
Christ Cornelius

Benutzeravatar
Marconiac
Häufiger Besucher
Beiträge: 89
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:34

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Marconiac »

Tagesstern hat geschrieben:Gebieter Marconiac,

um ehrlich zu sein habe ich diese Filmchen selbst nie gesehen. Ich habe nur versucht herauszufinden ob mein Sohn gesündigt hat. Er hatte nämlich ein Fimchen mit einem Priester bei sich im Zimmer liegen. Welche Variante der Züchtigung würden sie mir für das ihm empfehlen?


Ausgeleierte,

Tagessternschnuppe

Weib Tagessternschuppe,

wenn dass der Fall ist, dann sollten Sie Ihren Jungen schnellstmöglichst an seinen Vater geben, der wird das rechte Maß der Züchtigung wissen.
Sollten Sie hurenhaft einen unehelichen Sohn gezeugt haben und dessen Vater Sie dann verlassen haben, dann wenden Sie sich an den Pfarrer oder an ein redliches Kloster. Ein christliches Internat wäre auch eine gute Möglichkeit, Ihren Sohn vor solch verdorbenen Widerwärtigkeiten fernzuhalten.

Gerne Ratend,
Marconiac
Zucht bewahren ist der Weg zum Leben;
wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Sprüche 10:17

Benutzeravatar
Christ Cornelius
Stammgast
Beiträge: 403
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:58

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Christ Cornelius »

Werte Mitdiskutanten,

durch Schnellesen war mir versehentlich ein Verständnisfehler in meinem vorherigen Beitrag unterlaufen und ich meinte der Priester schaute sich zusammen mit dem Burschen von Weib Tagesstern den Schmutzfilm an ! Dennoch spricht glücklicherweise der Beitrag einen so wichtigen Aspekt an, dass schlicht ein neuer Themenfaden darüber eröffnet werden könnte !

Ob der positiven Nebenprodukte des Schnellesens erfreut
Christ Cornelius

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 698
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Walther Zeng »

Frl. Tagesstern,
welch einen fürchterlichen Unsinn lese ich da!
In meiner Signatur ist die Rede von redlicher harter und wertschaffender Arbeit,
so wie sie Gott gefällt.

Klarstellend
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Christ Cornelius
Stammgast
Beiträge: 403
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:58

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Christ Cornelius »

Tagesstern hat geschrieben:
Ich habe lediglich die Frage gestellt, ob die genannten Filme mit Priestern (echte Priester) schlimm seien oder nicht. Denn falls diese Priester beinhalten und vielleicht sogar um Vergebung bitten sollten diese doch nicht so schlimm sein oder verstehe ich da etwas falsch. Weiterhin sind sie natürlich widerlich aber die obige Frage stelle ich mir schon seit einiger Zeit.
Ketzer Tagesstern,

gemäß der heiligen Schrift, hat eine Person, die sich einen erotischen Film anschaut und sich dabei selbst befleckt , eine weit größere Strafe als den Scheiterhaufen verdient. Wohl selbst das höllische Feuer würde zur Sühnung für solch ein schreckliches Vergehen kaum genügen ! Hören Sie also gefälligst auf, solche dummen Fragen zu stellen. Im gesellschaftlichen Kontext wäre außerdem vielmehr die Frage angemessen,ob der Konsum von Pornographie und das Ausüben von Selbstbefleckung mit dem Tode bestraft werden sollte ! Dies käme auch der Öko- Bilanz der Erde entgegen.

Das Weib zurechtweisend
Christ Cornelius

Der Erpel
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 12
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:43

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Der Erpel »

Tagesstern,

kauf' dir, was dir gefällt. Wir alle wissen, dass der Mensch nur durch Unzucht entsteht und das darf man natürlich gerne anschauen.

Der Erpel

Benutzeravatar
Christ Cornelius
Stammgast
Beiträge: 403
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:58

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Christ Cornelius »

Der Erpel hat geschrieben:Tagesstern,

kauf' dir, was dir gefällt. Wir alle wissen, dass der Mensch nur durch Unzucht entsteht und das darf man natürlich gerne anschauen.

Der Erpel
Herr Erpel,

unser Drang zur Unzucht ist auch der Hauptgrund dafür, weshalb Maden und Mistkäfer im Vergleich zu uns wie selige Engel erscheinen !

Maden bei Gelegenheit zum Heiligabend Dinner einladend
Christ Cornelius

Benutzeravatar
Herr Mann
Häufiger Besucher
Beiträge: 64
Registriert: Do 10. Okt 2019, 12:43

Re: Erotische Filmchen

Beitrag von Herr Mann »

Herr Cornelius schrieb:
unser Drang zur Unzucht ist auch der Hauptgrund dafür, weshalb Maden und Mistkäfer im Vergleich zu uns wie selige Engel erscheinen !
Herr Cornelius,
wie kann man die Zeugung eines neuen Lebens als Unzucht bezeichnen, das grenzt an Gotteslästerung.
Es stellt sich auch die Frage warum Gott uns Triebe gegeben hat wenn er nicht wollte dass wir sie auch nutzen?
Geziefer als selige Engel zu bezeichnen lässt auf einen kranken Geist schließen, so rate ich Ihnen eventuell einen Arzt aufzusuchen.

Beinahe wortlos.
Herrmann

Antworten