0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Junge will Mädchen werden

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.

Moderator: Brettleitung

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Junge will Mädchen werden

Beitragvon Herbert Tarant » Mi 8. Feb 2017, 13:38

Weib Goretti,
Ihr Bub will also eine Magd werden, oder?
Sie sollten ihm vor Augen halten, was Weiber zu machen haben, dies wird ihn umstimmen.
Auch werden Weiber wie andere Gegenstände auch, wenn sie versterben, kompostiert. Wollen Sie, dass Ihr Bub so endet?

Herbert Tarant

Kein_Benutzer
Häufiger Besucher
Beiträge: 127
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 12:22
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Junge will Mädchen werden

Beitragvon Kein_Benutzer » Mi 8. Feb 2017, 15:43

Herr Mörz,
***Rotzfreche Beleidigung entfernt durch Martin Berger***

Kein_Benutzer

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 106 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Junge will Mädchen werden

Beitragvon ragnarlotbrock » Di 14. Feb 2017, 12:36

Knabbub Benutzer,

Hören Sie doch einfach auf, redliche Brettmitglieder zu beleidigen.

Von Ihren dummen Kommentaren endgültig genug habend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer


Zurück zu „Sechsualkunde“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron