1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Rohrstock erweckt meine unredlichen Triebe

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.

Moderator: Brettleitung

Hilfesuchender
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Jul 2016, 16:16

Der Rohrstock erweckt meine unredlichen Triebe

Beitragvon Hilfesuchender » Mi 13. Jul 2016, 12:23

Sehr geehrte Gemeinde!

ich wende mich verzweifelt an euch! Seitdem mich der Pfarrer mit dem Rohrstock gezüchtigt hat, habe ich das unartige Verlangen danach erneut mit dem Rohrstock des Pfarrers gezüchtigt zu werden. Im weiteren erweckte der Schmerz auf meinem Gesäß und meinem Puckel meine niederen Triebe.
Ich habe in einigen dunklen Momenten das Bedürfnis dem Pfarrer körperlich noch näher zu kommen (ich bin ebenfalls männlich), würde mich diese Art der Unzucht ins Fegefeuer bringen?

ewig hilflos,
der Hilfesuchende

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 987
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Der Rohrstock erweckt meine unredlichen Triebe

Beitragvon Lazarus Steiner » Mi 13. Jul 2016, 22:53

Bub Sucher,
erst einmal: Hier wird gesiezt.
Des Weiteren: Jegliche perverse Lust, Begierde und voreheliche sechsuelle Kontakte sind verabscheuenswert.
Besonders homoperverse Gelüste hasst der HERR. Doch Sie können aufatmen: Durch Gebete, Fasten und Selbstkasteiung können Sie von der Homokrankheit geheilt werden. Danach werden Sie Züchtigung wieder ohne sechsuelle Begierde genießen können.
Angeekelt,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Der Rohrstock erweckt meine unredlichen Triebe

Beitragvon Shira » Do 14. Jul 2016, 09:38

Guten Tag werte Gemeinschaft,

ich würde mir wirklich gedanken machen lieber Herr Fragesteller. Denn die Erkenntnis dass Sie bei der Züchtigung Lust empfinden ist mehr als erschreckend und wie bereits oben genanntn abstoßend. Dennoch können Sie davon geheilt werden.

mit freundlichen Grüßen

Shira

Benutzeravatar
Edmund
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 36
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 16:45
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Der Rohrstock erweckt meine unredlichen Triebe

Beitragvon Edmund » Fr 22. Jul 2016, 18:02

Werte Gemeinde,

es wäre doch immerhin denkbar, dass Bub Hilfesuchender durch die
Freude die durch eine ordentliche Züchtigung entsteht frivol erregt wird.
Es wäre sicherlich immernoch unredlich, aber weit besser als irgend so
eine perverse sechsuelle Vorliebe.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1032
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 131 Mal
Amen! erhalten: 120 Mal

Re: Der Rohrstock erweckt meine unredlichen Triebe

Beitragvon Walter Gruber senior » So 24. Jul 2016, 14:09

Sehr geehrter Fragesteller,

zunächst spreche ich Ihren Eltern meine Hochachtung dafür aus, dass sie Ihrem Herrn Pfarrer gestatten, sich an Ihrer Erziehung zu beteiligen! Offenbar sind Sie ein unartiger junger Bursche, der die Züchtigung mit Stock und Rute nötig hat. Ersuchen Sie deshalb Ihren Herrn Pfarrer, die Züchtigung zu wiederholen, bis Sie diese nicht mehr als lustvoll empfinden! Selbstverständlich ist darauf zu achten, dass keine körperlichen Schäden zurückbleiben. Ich empfehle daher die weitere Verwendung des Rohrstocks, der sich in dieser Hinsicht bestens bewährt hat! Offenbar wurde er bei Ihnen nur nicht lange und konsequent genug eingesetzt.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

http://gruber.bibeltreue-jugend.net


Zurück zu „Sechsualkunde“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast