0 Tage und 7 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.

Moderator: Brettleitung

Deutenbach
Häufiger Besucher
Beiträge: 66
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 00:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Deutenbach » Fr 27. Dez 2019, 22:27

Robert von Thun,

Sie sind ein Depp.


Mit fränkischem christlichen Gruße,
Ihr Gottlob Ephrahim v. Deutenbach
-------------------
Johannes 6:53ff: Jesus sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nicht esst das Fleisch des Menschensohns und trinkt sein Blut, so habt ihr kein Leben in euch. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der hat das ewige Leben, und ich werde ihn am Jüngsten Tage auferwecken. Denn mein Fleisch ist die wahre Speise, und mein Blut ist der wahre Trank.

Robert von Thun
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 16
Registriert: Sa 2. Nov 2019, 22:42

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Robert von Thun » Fr 27. Dez 2019, 23:21

Herr Deutenbach,
Also soll ich also doch meine Eltern um Hilf bitten und meine Mutter fragen, ob sie es mir in der Praxis beibringt.
Ich habe zwar meine Bedenken, aber wenn Christen das so handhaben, werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen.

Robert von Thun


Zurück zu „Sechsualkunde“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste