2 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Keusche Christen scheuen sich nicht, auch diese Widerwärtigkeit anzusprechen. Stellen Sie hier Ihre Fragen, erfahrene Gemeindemitglieder werden Ihnen helfen.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 407
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 12 Mal
Amen! erhalten: 51 Mal

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Engelbert Joch » Di 5. Nov 2019, 20:59

Werter Herr Zeng,
Das ist ja furchtbar!

Noch einen Krug Konjacke leerend,
Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Robert von Thun
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Sa 2. Nov 2019, 22:42

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Robert von Thun » Di 5. Nov 2019, 21:03

Werte Herren,
Ich darf Sie beruhigen, es handelt sich immer noch um das selbe Weib.
Etwas riechend zwar, aber naja.

Robert von Thun

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1287
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 408 Mal
Amen! erhalten: 501 Mal

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 6. Nov 2019, 13:01

Werter Knabe Thunfisch,

es ist schön, daß Sie sich hier so schnell als tumber Bengel zeigen. So kann korrigierend auf Sie eingewirkt werden.
Da meine Frau erst vor kurzem verstarb kann ich Ihnen versichern, daß darauf die Beerdigung folgt und kein Beischlaf. Es ist zwar löblich, daß Sie in der Schule keinen Sechsschund lernen, aber über solch zentrale Dinge sollten keine Mißverständnisse bestehen. :hinterfragend:

Die letzten Überbleibsel des Leichenschmauses verzehrend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Christ Cornelius
Treuer Besucher
Beiträge: 240
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:58
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Christ Cornelius » Mi 6. Nov 2019, 13:59

Robert von Thun hat geschrieben:Werte Herren,
Ich darf Sie beruhigen, es handelt sich immer noch um das selbe Weib.
Etwas riechend zwar, aber naja.

Robert von Thun


Werter Herr Thun,

Ihr Weib lebt noch ! Weil Sie dieses enoschgestell jedoch nicht mit der Körperpflege vertraut machten, ist es ganz natürlich, dass dieses scheinbar verwest und zu stinken anfängt. Ist doch schließlich der menschliche Leib immerwährend der Verwesung unterworfen ! Ja, Fuß und Finger sind schon dem Aussehen nach verweslich und primitiv.

Robert Thuns Weib verachtend
Christ Conrelius
Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen / noch tritt auf den Weg der Sünder noch sitzt, wo die Spötter sitzen, sondern hat Lust am Gesetz des HERRN und sinnt über seinem Gesetz Tag und Nacht

https://www.bibleserver.com/LUT/Psalm1

Robert von Thun
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Sa 2. Nov 2019, 22:42

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Robert von Thun » Mi 6. Nov 2019, 15:48

Herr Cornelius,
Wenn für Sie ein seit Tagen fehlender Puls ein Zeichen von Leben ist, dann lass ich Sie in den Glauben.
Mein Weib hingegen ist mausetot, jedoch scheint sich ihr Bauch aufzublähen.
Kann es sein, dass ich es geschafft habe und sie trächtig ist?

Robert von Thun

Vitzli-Putz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 15:01

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Vitzli-Putz » Fr 15. Nov 2019, 15:05

Herr Rüdiger,

sagen Sie mal, ist Ihnen ein Ereignis wie in der Bäckerei auch mal bei der Dusche im Internat passiert?

Vitzli Putz

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 194 Mal
Amen! erhalten: 354 Mal

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Sa 16. Nov 2019, 03:01

Putzweib,

Sie weilen also wieder unter den Lebenden? Wurden Sie hier nicht aufgrund unangebrachten Verhaltens und offensichtlicher Dummheit schon mindestens zweimal verbannt? Sagen Sie, Sie haben doch wohl den Weg zum Beichtstuhl beschritten, ei, ei, ei. Ihre Sünden überdacht, wie ein Dach auf dem Haus, Hurra, Hurra, Fräulein Putz ist wieder da.
Hinfort mit Ihnen, hinfort und fort hinfort.

Nicht schlafend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Kurat Orium
Häufiger Besucher
Beiträge: 118
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 12:25
Hat Amen! gesprochen: 170 Mal
Amen! erhalten: 54 Mal

Re: Stellen Sie in diesem Bereich Ihre Fragen

Beitragvon Kurat Orium » Sa 16. Nov 2019, 15:59

Werter Herr Rüdiger,

es scheint, die dümmliche Dirne Putz hat sich ihrer eigenen Meinung nach noch nicht genug blamiert. Es putz-munter weiter mit der Nazi-Apologetik und sinnfreien Beiträgen. Geprügelte Hunde kehren auch stets zum Herrchen zurück. Frau Putz fehlt es derzeit entweder an einer strengen Hand oder einer Menge Psychopharmaka. Ich ventiliere ihrem letzten Satz. Sie sind so ein guter Junge! :kreuz3: Gebenedeit seien Sie.

Den HERRGOTT grüßend,

K.O.
Kommt, versammelt euch zu dem großen Mahl Gottes
und eßt das Fleisch der Könige und der Hauptleute und das Fleisch der Starken und der Pferde und derer, die darauf sitzen, und das Fleisch aller Freien und Sklaven, der Kleinen und der Großen! -Offenbarung 19;17f


Zurück zu „Sechsualkunde“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast