1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Tolles Lied (Gedicht)

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

Jamal Johnson
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:03

Tolles Lied (Gedicht)

Beitragvon Jamal Johnson » Do 3. Sep 2009, 14:22

Halllo,

ich möchte ihnen mein aktuelles Lieblingslied vorstellen


Hallelujah:

Er ist fromm und sehr sensibel
an seiner Wand ein Bild des Herrn
er wischt die Flecken von der Bibel
das Abendmahl verteilt er gern

Er liebt die Knaben aus dem Chor
sie halten ihre Seelen rein
doch Sorge macht ihm der Tenor
so muss er ihm am nächsten sein
auf seinem Nachttisch still und stumm
ein Bild des Herrn
er dreht es langsam um

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt
halleluja
faltet er die Hände zum Gebet
halleluja
er ist ohne Weib geblieben
halleluja
so muss er seinen Nächsten lieben
halleluja

Der junge Mann darf bei ihm bleiben
die Sünde nistet überm Bein
so hilft er gern sie auszutreiben
bei Musik und Kerzenschein

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt
halleluja
faltet er die Hände zum Gebet
halleluja
er ist ohne Weib geblieben
halleluja
so muss er seinen Nächsten lieben
halleluja

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt
halleluja
nimmt er den Jungen ins Gebet
halleluja
er ist der wahre Christ
halleluja
und weiß, was Nächstenliebe ist
halleluja

Dreh dich langsam um
dreh dich um

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Beitragvon Gottlieb Neumann » Do 3. Sep 2009, 14:42

Mein Herr,

wie ich eben ergockelte, handelt es sich dabei um ein Lied der Bande "Rammstein". Diese Felser sind höchst unredlich.



Hinweisend,
G. Neumann
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Do 3. Sep 2009, 14:54

Werter Herr,

ich bin schockiert! Die Bande "Ramstein" ist eine Sünde, die Sie bis zum Ende Ihres Lebens verfolgen wird.

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie plötzlich vom Blitz getroffen werden.

Grüßend und warnend,
Gregor König

Markus
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 19:00

Beitragvon Markus » Sa 19. Sep 2009, 19:18

Werter Herr Moderator,

wenn ich Sie darauf hinweisen dürfte, dass im christlichen Glauben keinerlei Richtlinien zur Gestaltung der eigenen Musikvorlieben herrschen.

Verachtend,

M. Göthe

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Sa 19. Sep 2009, 19:22

Wertes Kind,

halten Sie den Mund.

Grüßend,
Gregor König

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Beitragvon Gottlieb Neumann » Sa 19. Sep 2009, 19:26

Markus hat geschrieben:Werter Herr Moderator,

wenn ich Sie darauf hinweisen dürfte, dass im christlichen Glauben keinerlei Richtlinien zur Gestaltung der eigenen Musikvorlieben herrschen.

Verachtend,

M. Göthe

Mein Herr,

natürlich ist Musik die den Glauben verachtet nicht gestattet!

Aufklärend,
Ihr
G. Neumann
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Markus
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 19:00

Beitragvon Markus » Sa 19. Sep 2009, 19:26

Wertes Kind,

halten Sie den Mund.

Grüßend,
Gregor König


Aber der Herr, solch einen unflätigen Umgangston möchte ich mir verbitten.

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Sa 19. Sep 2009, 19:30

Wertes Kind,

Sie sollten schon längst im Bett sein.

Eine keusche Gute-Nacht-Geschichte lesend,
Gregor König

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Beitragvon Gottlieb Neumann » Sa 19. Sep 2009, 19:34

Markus hat geschrieben:
Aber der Herr, solch einen unflätigen Umgangston möchte ich mir verbitten.

Lal. Sie haben sich hier nichts, rein garnichts zu verbitten.


Sie auf Ihre bedeutungslosigkeit hinweisend,
G. Neumann
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Richard A.
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 23:14

Re: Tolles Lied

Beitragvon Richard A. » Sa 12. Mär 2011, 01:11

Guten Abend liebe Gemeinde,
zu diesem Lied gibt es eine Orchester-Verfassung.
In diesem Kurzfilm sieht man den Papst.
http://www.youtube.com/watch?v=nCJB9XUFP3I
Stimmen flüstern
Hinter dem Gesicht
Die da sagen:
"Tu das nicht
Lass das sein
Fass das nicht an
Sag einfach nein!"

Benutzeravatar
Alric
Treuer Besucher
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Dez 2010, 18:53

Re: Tolles Lied

Beitragvon Alric » Sa 12. Mär 2011, 22:54

Kind A.,

was in Gottes Namen fällt Ihnen den ein, so einen Schund hier zu schreiben. Fügen Sie Ihrer Schaltung eine Warnung hinzu, Sapperlot! Die Fels-Gruppe Rammstein ist derart unredlich und unchristlich, dass es nur Deppen übersehen. Haben Sie diese Gruppe mal gesehen?

Ich habe mal einen Bericht gelesen, dass diese Bande bei ihren Konzerten Feuer und andere Effekte benutzen um ihre schlechte Melodie zu überdecken. Diese Effekthascherei ist eindeutig das Werk des Teufels und Sie schalten dies auch noch, Ohne Warnung!, in unserem redlichen Brette und verführen Kinder zum Satanismus. Ich glaube mittlerweile, dass Sie ein Anhänger des Leibhaftigen sind und dass Sie geschickt wurden, um uns in Versuchung zu bringen. Aber dies wird Ihnen nicht gelingen, Satanist.

Betend und Weihwasser bereithaltend,

Alric
Der Gottlose borgt und bezahlt nicht;
der Gerechte aber ist barmherzig und gibt.
Psalmen 37,21


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste