0 Tage und 15 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Bibel, Die Bibel (Gedicht)

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

anonymer_christ
Neuer Brettgast
Beiträge: 9
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 21:06

Die Bibel, Die Bibel (Gedicht)

Beitragvon anonymer_christ » So 26. Aug 2012, 09:02

Noch mal ein selbstgeschriebendes Gedicht:


Die Bibel, Die Bibel

Das einzig wahre Buch,
welches der HERR selber erschuf,
uns zu helfen bei unserem Versuch, 
einfach das richtige zu tun;
Die Bibel, Die Bibel.

Die heilige Schrift,
welche jedem Menschen hilft,
und wer keine Hilfe will,
der ist nach dem Tod einfach nur still,
Die Bibel, die Bibel.

und der lebt nicht ewig,
dabei ist es so wenig,
damit es dir der HERR und Jesus geben,
Das Wunder, das ewige Leben!
Die Bibel, Die Bibel.

Du musst sie einfach nur lieben,
auch trotz Rohrstockhieben,
und dieses Buch nicht wegschieben,  
nicht zerschießen ,
sondern genießen,
und ganz genau studieren;
Die Bibel, die Bibel.

Und ich kann wirklich nicht verstehn,
wie kann man ohne Glaube leben?,
Gottes Gesetzte mit Füßen treten und nicht einmal lesen,
in der Bibel, der Bibel.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12096
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2569 Mal
Amen! erhalten: 2623 Mal

Re: Die Bibel, Die Bibel

Beitragvon Martin Berger » So 26. Aug 2012, 17:58

Werter Herr Unbekannter Christ,

wären da nicht ein paar kleine Unsauberkeiten, wäre es ein Meisterwerk. Nur weiter so.

Erfreut,
Martin Berger

Benutzeravatar
Konrad Juckreiz
Bibeltreuer Brettastronom
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 20:31
Hat Amen! gesprochen: 47 Mal
Amen! erhalten: 114 Mal

Re: Die Bibel, Die Bibel

Beitragvon Konrad Juckreiz » So 26. Aug 2012, 19:07

Herr Unbekannt,

machen Sie so weiter, und Sie müssen sich schon bald nicht mehr hinter Ihrer Anonymität verstecken, da Sie sich für derlei Gedichte wahrlich nicht zu schämen brauchen.

eine Umbenennung vorschlagend,
Konrad J.
WIR sind die Christen!

Dieter Brateze
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 13
Registriert: So 26. Aug 2012, 17:49

Re: Die Bibel, Die Bibel

Beitragvon Dieter Brateze » Di 28. Aug 2012, 20:28

Grüß Gott,

das Gedicht ist knorke!
Ich wünschte ich wäre so gut im dichten.

Dieter Brateze


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste