2 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Kuck auf das Christenkreuz (Gedicht)

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

Herbert Meier II
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 16:54

Kuck auf das Christenkreuz (Gedicht)

Beitragvon Herbert Meier II » Sa 16. Okt 2010, 16:14

Haken:
Kuck auf das Christenkreuz es ist immer frisch poliert
Kuck auf das Christenkreuz da gibt es nichts zu diskutieren
Kuck auf das Christenkreuz es zeigt den Betrachter an
Ein Christ ist wie ein Adam, ein gemachter Mann 2x

Es ist der Christ mit dem Sternzeichen Jungfrau
Ich züchtige den Anus des Halunken wund und blau
Mein Sprechgesang bringt dich zum weinen wie eine Zwiebel
Er bringt ihnen eine Gänsehaut wie die Satanische Bibel
Unzucht treiben die, jeder ist ein nasser Mann
doch ich les die Bibel flüssiger als ein Wasserhahn
Ich bin von Gott geschaffen, ja wie Adam
Reden ist Hallelujah unredlich : labern
Christ sein, keusch sein bin auch stolz
Ich trag das Kreuz 120 Karat Gold
Rohrstock dabei, Wurfbibel Parat
Mein Gesang läd dich auf die ein Starkstrom aparat
Dank der Christenspende leg die Münze in die Dose
Selbstkasteiung betreibend, Pastor Josel
Zum schluss noch : Lobet den Herrn
Bibel TV an ja ich gucke jetzt fern.


Haken:
Kuck auf das Christenkreuz es ist immer frisch poliert
Kuck auf das Christenkreuz da gibt es nichts zu diskutieren
Kuck auf das Christenkreuz es zeigt den Betrachter an
Ein Christ ist wie ein Adam, ein gemachter Mann 2x
"daß du nicht erschrecken müssest vor dem Grauen des Nachts, vor den Pfeilen, die des Tages fliegen,
vor der Pestilenz, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die im Mittag verderbet
."

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3809
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 362 Mal
Amen! erhalten: 417 Mal

Re: Kuck auf das Christenkreuz

Beitragvon Sören Korschio » Sa 16. Okt 2010, 20:46

Ich erlaube mir über diesen Text vorerst kein Urteil, Frl. Meier!

Wann bekommen wir die vertonte Version zu hören?
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

H. Meier II
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 5
Registriert: Di 12. Okt 2010, 20:47

Re: Kuck auf das Christenkreuz

Beitragvon H. Meier II » Di 19. Okt 2010, 22:13

Wertes Frl. Meier,

ich habe meiner Tochter diesen Text vorgelesen und die erste Reaktion meiner Tochter war:,, Papa dieser Text ist von einem deutschen Sprachsänger (unredl.Rapper). Er wurde nur ein Bisschen verändert.,,Und tatsächlich nach 10-minütiger Recherche entdeckte ich dieses Video auf DuRöhre (unredl. YouTube): http://www.youtube.com/watch?v=pWxTOr3Zn0w
Da das Video früher erschien als ihr Text, ist ihr Text lediglich eine verfälschte Version dieses (meiner Meinung durch und durch schlechten) Liedes (falls man es so nennen kann).
Nach dem Betrachten den Videos habe ich natürlich 10 Vaterunser gebetet und war auch bei der Beichte.

Benutzeravatar
Alois Vorkötter
Neuer Brettgast
Beiträge: 9
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 07:45

Re: Kuck auf das Christenkreuz

Beitragvon Alois Vorkötter » Do 21. Okt 2010, 14:36

Werter Mayer!

"Prahle nie mit erborgtem Schimmer, Spott ist sonst dein Lohn."

Sie erinnern mich an die Krähe, die ich letztens meinem Spitz zum Fraß
vorgeworfen habe.

Verärgert,

Alois Vorkötter
Der Herr ist mein Hirte.


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast