0 Tage und 9 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Soosmelodie

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Soll Herr Schotter und der Ventilant Kurzwurm dauerhaft des Brettes verwiesen werden?

Umfrage endete am Mo 16. Dez 2019, 21:22

Ja, unbedingt beide!
4
24%
Der Verfasser des Gedichts muß weg!
1
6%
Ein schlechtes Gedicht ist die eine Sache, aber wer da auch noch ventiliert, hat auf der Arche Internetz nichts verloren.
4
24%
Ich bin ein stinkender Ketzer und hoffe, daß niemand verbannt wird.
8
47%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 469
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41

Re: Soosmelodie

Beitrag von Engelbert Joch »

So sprach der Möchtegernpater.

Herr Hibiskus, es ist zwar richtig, dass jeder eine zweite Schanze (So schreibt man das und nicht anders!) verdient hat, doch haben diese Deppen nicht nur ihre erste Schanze vertan, sondern auch ihne Zweite verwirkt.
Ich halte Wahlen und die Demokratie generell für Teufelswerk, habe aber meine Stimme abgegeben und dies sollten Sie auch tun.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Soosmelodie

Beitrag von Martin Berger »

Gustav Hahn hat geschrieben:Drecksbalg Rüdiger,

ich benutze Höflichkeitsformen wie es mir passt.
Rotzfrecher Lump Hahn,

Sie benutzen in diesem Plauderbrett für die nächsten sieben Tage gar nichts mehr.

Einen Rüpel temporär verbannend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Dr G A von Hagen
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 36
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 12:27

Re: Soosmelodie

Beitrag von Dr G A von Hagen »

Werte Herren,

meines Erachtens nach hat sich der Knabe Hahn eigentlich noch verwerflicher als die Herren Schotter und Kurzwurm verhalten. Ich würde also vorschlagen, ihn noch nachträglich in die Abstimmung einzufügen.

Was würden die anderen Brettmitglieder davon halten?

Interessiert,
Dr. G. A. von Hagen
Und wenn ihr mir auch dann noch ungehorsam seid, so will ich euch noch siebenmal härter züchtigen um eurer Sünden willen (3 Mose 26:18)

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 469
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41

Re: Soosmelodie

Beitrag von Engelbert Joch »

Werter Herr von Hagen,
Ein Dreikampf? Welch wunderbare Idee!
Leider habe ich meine Stimme schon vergeben.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Benutzeravatar
Dr G A von Hagen
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 36
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 12:27

Re: Soosmelodie

Beitrag von Dr G A von Hagen »

Werter Herr Joch,

möglicherweise haben Sie recht. Vielleicht hat der Knabe Hahn für gerade diese Abstimmung ein wenig zu spät auf sich bzw. seinen Verbannungswunsch aufmerksam gemacht.

Dr. G. A. von Hagen
Und wenn ihr mir auch dann noch ungehorsam seid, so will ich euch noch siebenmal härter züchtigen um eurer Sünden willen (3 Mose 26:18)

Benutzeravatar
Marconiac
Häufiger Besucher
Beiträge: 89
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:34

Re: Soosmelodie

Beitrag von Marconiac »

Werter Herr Dr. von Hagen,

ich denke, Knabe Hahn wird sich sehr schnell wieder für eine solche Abstimmung zeigen.
Die Schanze auf eine längere oder permanente Verbannung lässt er sich bestimmt nicht entgehen.

Vielleicht schafft die töfte Brettgemeinde es aber auch, ihn auf den rechten Weg zu führen, wer weiß?
Wenn nicht die "Arche Internetz", mit Hilfe unseres HERRn, wer dann?

Hoffend,
Marconiac
Zucht bewahren ist der Weg zum Leben;
wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Sprüche 10:17

Chlodwig
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 101
Registriert: Mo 30. Sep 2019, 19:47

Re: Soosmelodie

Beitrag von Chlodwig »

Werte Herren,


ich bin ein Gegner des sogenannten
"Wahlgeheimnisses" und teile mit,
daß ich für die Verbannung beider
Spaßvögel gestimmt habe.


Traurig ob der hohen Anzahl stinkender Ketzer,

Chlodwig

Friedhelm Lobgeist
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 3. Dez 2019, 23:50

Re: Soosmelodie

Beitrag von Friedhelm Lobgeist »

Engelbert Joch hat geschrieben: Schanze (So schreibt man das und nicht anders!)
Herr Joch,

wieso schreiben Sie nicht einfach "Möglichkeit"? Warum sollte man fremdsprachige Wörter falsch übersetzen, wenn es bereits töfte deutsche Wörter für jene gibt?

Belehrend
Friedhelm Lobgeist

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 469
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41

Re: Soosmelodie

Beitrag von Engelbert Joch »

Herr Lobgeist,
Ganz einfach, weil Möglichkeit in der Sprache Neu-Sodoms Opportunity heißt und Schanze die redlich deutsche Überstzung des Wortes Chance aus dem neu-gomorrhischen Sprachraum ist.

Werte Herren,
Das Ergebnis stimmt mich traurig und bestätigt mich in der Meinung, dass demokratische Mittel Teufelswerk und somit abzulehnen ist.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Friedhelm Lobgeist
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 3. Dez 2019, 23:50

Re: Soosmelodie

Beitrag von Friedhelm Lobgeist »

Herr Joch,

der HERR schuf Englisch und Französisch wie jede andere Sprache auch. Diese sind somit nicht unredlicher als andere Sprachen.

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 469
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41

Re: Soosmelodie

Beitrag von Engelbert Joch »

Herr Lobgeist,
Haben Sie sich die Engländer und Franzosen mal angehört?
So wie die sprechen, srpicht kein normaler Mensch, ein löblicher Mitteleuropäer schon gar nicht.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Benutzeravatar
Der Diener
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 49
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 13:51

Re: Soosmelodie

Beitrag von Der Diener »

Werter Herr Joch,

Meinen Sie etwa, dass die genannte Sprachen nicht Teile der Schöpfung sind? Alle Sprachen auf der Erde sind Gottes Werk und somit gleichberechtigt.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Soosmelodie

Beitrag von Martin Berger »

Werte Herren,

leider gab es kein eindeutiges Ergebnis, da die Meinung stinkender Ketzer in einem christlichen Plauderbrett natürlich keine Bedeutung hat. Die Administranz wird sich beraten und später ein gerechtes Urteil fällen.

Informierend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 469
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41

Re: Soosmelodie

Beitrag von Engelbert Joch »

Herr Diener,
Dies habe ich nicht behauptet, legen Sie mir nicht Ihre abstrusen Sichtweisen in den Mund.
Es kann sein, dass der HERR das Englische und das Französische geschaffen haben mag, was ich persönlich nicht nachvollziehen kann.
Jedoch ist es so, dass England und Frankreich nicht nur Kriegstreiber sind, sondern auch die modernen Gegenstücke zu Sodom und Gomorrha sind.
Ich meine, kein vernünftiger Mensch oder Weib frisst Fisch aus alten Zeitungen, wie es jene Insulaner tun oder behandeln die Monarchie als konstitutionell.
Die Franzosen sind noch schlimmer, sie haben die knorke Monarchie ganz abgeschafft, bringen Unruhe zu ihrem östlichen Nachbarn und sind großteils falschsechsuell.
Wie zivilisiert hingegen ist der Bajuware, denn er ist katholisch, obrigkeitshörig und bevorzugt die Monarchie, wodurch er sich von den nördlichen Teilen des deutschen Reiches unterscheidet, welche selbst schon als Sodom und Gomorrha Deutschlands bezeichnet werden können.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Runibald Kurzwurm
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 31
Registriert: Do 29. Nov 2018, 22:31

Re: Soosmelodie

Beitrag von Runibald Kurzwurm »

Werter Herr Berger,
Hach, ich bin schon ganz wuschig wegen das Ergebnis der Beratung, sodass ich einen soosartigen Ohrwurm habe.

Runibald Kurzwurm

Antworten