1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Aussprüche weiser Menschen

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 432
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon ragnarlotbrock » Mo 3. Apr 2017, 15:54

Bert!

Eine liebevolle Züchtigung ist etwas, was in der heutigen Erziehung nahezu verschwunden ist, was man an der heutigen Gossenjugend klar erkennen kann.

Weiterhin auf meinen Enkel liebevoll mit dem Rohrstock dreschend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2225
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 287 Mal
Amen! erhalten: 664 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Benedict XVII » Mo 3. Apr 2017, 16:19

HerrBert hat geschrieben:Herr Lotbrock
Gewaltlosigkeit ist der einzige Weg,
auf dem wir ein gewisses Maß an Freiheit zurückgewinnen können

Dalei Lama

Werter Herr HerrBert,

ich vermute, in Ihrem nächsten Beitrag zitieren Sie dann auch noch Gandhi?
Sie sollten etwas kritischer gegenüber solchen Unruhestiftern sein.

Grüße

Benedict XVII

PS:
Werter Herr Lotbrock,

Ihr Enkel darf sich glücklich schätzen, einen solch liebevollen und verantwortungsbewussten Großvater zu besitzen.
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Herbert Tarant » Mo 3. Apr 2017, 17:47

Werte Gemeinde,
Scheren Sie sich nicht um den Querulanten Bert.
Hier folgen ein Zitat voller christlicher Nächstenliebe:
„Sollte der Feind es wagen, in unser Land einzumarschieren, vernichtet ihn bis auf den letzten Mann!“
Dieser Satz stammt von keinem Geringeren als Kim Jong Un, dem Freund aller Christen.

Eine Träne der Frohlockung verdrückend,
Herbert Tarant

HerrBert
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 120
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 12:49
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon HerrBert » Mo 3. Apr 2017, 18:44

Werte Gemeinde
Herr Tarant schrieb:
Kim Jong Un, dem Freund aller Christen.


Dazu sage ich nur:
Jede Form der Bezeugung des christlichen Glaubens, sogar der bloße Besitz einer Bibel ,reicht als Grund für Verhaftung und Deportation in eines der berüchtigten nordkoreanischen Umerziehungslager, in denen die Häftlinge einer außergewöhnlich grausamen Behandlung unterworfen werden, die häufig zum Tod führt.

Mein Zitat zum Faden.
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Bertolt Brecht

herbert

P.S. Wissen Sie eigentlich wieviele Christen in diesen Land leben?

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10135
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1546 Mal
Amen! erhalten: 1589 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Martin Berger » Mo 3. Apr 2017, 18:57

Herr Bert,

Sie scheinen den Sinn dieses Fadens mißverstanden zu haben. Er ist ausschließlich dazu da, um löbliche Zitate redlicher Menschen darzubringen. Die Diffamierung anständiger Christen hat in diesem Faden, aber auch sonst im Brett, nirgendwo einen Platz. Wenn Sie dies nicht akzeptieren können oder wollen, steht es Ihnen frei das Brett von sich aus zu verlassen. Eines ist jedoch sicher: Sollten Sie hier weiterhin für Unruhe sorgen und Haß sowie Zwietracht säen, wird Sie die Administranz, vor allem zum Schutze der restlichen Brettgemeinde, mit einem harten Tritt aus dem Brett befördern.

Ermahnend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

HerrBert
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 120
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 12:49
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon HerrBert » Mo 3. Apr 2017, 19:33

Herr Berger
Ich bitte Sie höflichst mir dazulegen womit ich Ihrer Meinung redliche Christen diffamiert habe?
Haß und Zwietracht zu verbreiten liegt mir fern, Sie sollten das aus meinen Beiträgen herauslesen können.
Der Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der Weise belächelt sie.
Curt Goetz ( † 12. September 1960)


herbert

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 432
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon ragnarlotbrock » Mo 3. Apr 2017, 20:02

Sesamstraßenfetischist!

Glauben Sie wirklich der rotgrüngesprenkelten Lügenpresse? Der redliche Kim Jong Un ist einer der redlichsten Menschen auf der Erdscheibe! Sie jedoch versuchen ihn durch harsche Worte zu verunglimpfen.

Über Ihre grenzenlose Naivität lachend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

HerrBert
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 120
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 12:49
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon HerrBert » Di 4. Apr 2017, 09:32

Werte Gemeinde
Ständig strecke ich meine Hände aus um andere zu erreichen und ständig werde ich auf das schlimmste verleumdet und beleidigt.
Aber ich gebe nicht auf, wie in meiner Kirche reiche ich jedem die Hand, selbst die unseligen unter euch sind mir willkommen.
Und deren gibt es hier viele.
Es ist leichter, alle zu lieben als einen. Die Liebe zur ganzen Menschheit kostet gewöhnlich nichts als eine Phrase.
Die Liebe zum Nächsten fordert Opfer.

Peter Rosegger


Durch Bösartigkeit und Herabwürdigung wurde noch nie jemand bekehrt, durch eine helfende Hand und Verständnis schon viele.

auf Grund dauernder, bösartiger Angriffe auf meine Person eine Archepause einlegend
herbert

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1032
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 131 Mal
Amen! erhalten: 120 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 4. Apr 2017, 15:28

Sehr geehrter HerrBert,

HerrBert hat geschrieben:Ständig strecke ich meine Hände aus um andere zu erreichen und ständig werde ich auf das schlimmste verleumdet und beleidigt.
Aber ich gebe nicht auf, wie in meiner Kirche reiche ich jedem die Hand, selbst die unseligen unter euch sind mir willkommen.
Und deren gibt es hier viele.

Obschon ich von der klassischen Psychologie nicht viel halte, da diese das Seelenleben des Menschen vernachlässigt, ließen mich Ihre Äußerungen (s. o.) doch an das folgende Krankheitsbild denken, da sie ihm vollständig entsprechen:
http://flexikon.doccheck.com/de/Paranoia

In der Realität bemühen sich die meisten Mitglieder in dieser Gemeinschaft, sich ehrlich und mit wohl begründeten Argumenten mit Ihnen auseinanderzusetzen, um Ihnen auf Ihrem Weg zu einem rechtschaffenen Leben zu helfen. Sie jedoch scheinen dies als böswillige Attacken aufzufassen.

Alles Gute wünscht Ihnen
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

http://gruber.bibeltreue-jugend.net

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 430
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 62 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Do 6. Apr 2017, 20:44

Werte Herren,

nachdem auch in diesem Faden ein dummer Rüpel für Unfrieden sorgte, möchte ich der Gemeinde gerne friedliche Worte ans Herz legen. Gesprochen hat diese einst die Heilige Teresa von Kalkutta.

Friede ist für mich eins sein mit Gott. Christus ist Gottes Friede... Ich habe ihm mein Leben gegeben und gesehen: Je mehr ich an ihn glaube, desto mehr verstehe ich - er ist der Friede.


All den friedliebenden Christen der Arche Internetz eine gute Nacht wünschend,
Hermann Lemmdorf.
Folgende Benutzer sprechen Hermann Lemmdorf ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

HerrBert
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 120
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 12:49
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon HerrBert » So 9. Apr 2017, 08:15

All den friedliebenden Christen der Arche Internetz eine gute Nacht wünschend,
Hermann Lemmdorf.


Herr Lemmdorf
Mir scheint Sie haben sich im Faden vertan. dieser Spruch gehört eher in den Faden "redliche Scherze".

Außerdem möchte ich betonen das ich Wörter wie " Faden, redlich, Internetz, Plauderbrett usw." nur benutze um nicht gegen die Brettregeln zu verstoßen. Kein vernünftiger Mensch würde so reden oder schreiben. Gestern habe ich mir Der Ackermann und der Tod in einer wunderschönen Kirche angesehn, das war ein christliches Erlebniss, es zeigte mir wie eng religiöses und weltliches beisammen liegen, es zeigte mir wieviel man von damals (1500) in die heutige moderne Zeit übernehmen kann.

Die vielen geistlosen und provokanten Satiriker dieser Seit hier haben leider nicht die Größe ernst genommen zu werden.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Reinhold Niebuhr

Karl Paul Reinhold Niebuhr war ein amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler.

Gefährlich sind leider diejenigen die das hier für tatsächlich ansehn, die nicht zwischen Realität und Erfundenen(unredlich: Fiktion) unterscheiden können. Was Mitläufer anrichten können hat uns unsere Geschichte ja gezeigt.
Deshalb liebe Arche Schreiber, macht nur weiter so, verherrlicht die Gewalt gegen Kinder, (meinen Enkel mit den Rohrstock schlagend, von Lotbrock) klopft Assad, Erdogan, Trump und Kim Jong-un weiterhin wohlwollend auf die Schulter. Mir scheint einige hier wissen nicht was Sie damit anrichten.



Gib dich nicht der Traurigkeit hin, und plage dich nicht selbst mit deinen eignen Gedanken.
Das Buch Jesus Sirach 30,22


In diesem Sinne verabschiede ich mich von hier und widme mich Dingen die es Wert Sind sich damit zu befassen.

mit einen letzten Gruß vom wunderschönen Millstättersee
herbert

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Herbert Tarant » So 9. Apr 2017, 11:18

HerrBert hat geschrieben:
Karl Paul Reinhold Niebuhr war ein amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler.


Herr Lotbrock,
Hier ist ein Widerspruch in sich, ein Theologe und Philosoph und Politikwissenschaftler? Sowas ist unmöglich, denn Philosophie und Wissenschaften sind in den meisten Fällen Sünden vor dem HERRn!

Hier anbei ein Zitat eines redlichen Herrn:
Gott will es. (Papst Urban II. zum Thema Kreuzzüge)


Herbert Tarant

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 432
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon ragnarlotbrock » Mo 10. Apr 2017, 06:11

Herr Tarant,

Weshalb wollen Sie mich für ein Zitat kritisieren, welches ich nicht gepostert habe? Schlafen Sie bitte Ihren Rausch aus.

Erbost,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Herbert Tarant » Mo 10. Apr 2017, 12:22

Werter Herr Lotbrock,
Ich bin untröstlich, eigentlich galt die Antwort Herrn Bert

Benutzeravatar
Paul Lukas Gerster
Häufiger Besucher
Beiträge: 132
Registriert: So 2. Apr 2017, 10:08
Hat Amen! gesprochen: 48 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Paul Lukas Gerster » Mo 24. Apr 2017, 14:56

Höchst geehrte Gemeinde,

Ich pflege immer zu sagen:

Der HERR entscheidet, was mit uns geschieht. Der HERR entscheidet nicht über unser Verhalten aber ER urteilt darüber und lobt mit dem Himmelreich und straft mit dem Schwefelsee


Eigene Redensarten immer noch verwendend,
Paul Lukas Gerster
Paul Lukas Gerster

Wählen sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz !


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast