0 Tage und 22 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Aussprüche weiser Menschen

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

einfachich
Plagiator und womöglich dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 380
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Do 8. Sep 2016, 15:38

Werte Gemeinde
Ich möchte hier einen Faden für christliche Sprüche eröffnen.
Ich bitte um Fortsetzung, zu unser aller Ergötzung. Ich möchte mit einen meiner liebsten Zitate beginnen.

Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat.

auf viele Zitate hoffend
Ich
Gott ist die Liebe. Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Benutzeravatar
Jared v. Stock
Treuer Besucher
Beiträge: 278
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 15:14
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Jared v. Stock » Do 8. Sep 2016, 18:39

Frl. Ich,

wieso christlichen Speicherplatz verschwenden, wenn Sie alle löblichen Sprüche im Buch der Bücher finden können? Außerdem finde ich es sehr bedenklich das Sie hier den Spruch eines bekannten Antisemiten wie Herrn Luther zitieren. Handelt es sich bei Ihnen gar um einen braunen Lümmel?

Ihnen genau auf die Glatze schauend

v. Stock
Die auf den HERRn sehen, werden strahlen vor Freude.
Psalm 34,6

Benutzeravatar
Yuno-san
Häufiger Besucher
Beiträge: 119
Registriert: Do 28. Jul 2016, 19:31
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 8 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Yuno-san » Do 8. Sep 2016, 20:33

Um auf den eigentlichen Sinn des Fadens zurückzugreifen:

"Ich bin nicht gerne in der Unterzahl, damit ist zu viel Dummheit im Raum."

-William Sherlock Scott Holmes

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Shira » Do 8. Sep 2016, 21:51

Noch ein hübsches zitat :3

"Es ist ein großer Fehler zu denken, dass ein Mensch immer gleich ist. Ein Mensch ist nie lange derselbe. Er verändert sich ständig. Nicht einmal für eine halbe Stunde bleibt er derselbe."

-G. I. Gurdjieff

Plucha
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Do 8. Sep 2016, 19:06

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Plucha » Fr 9. Sep 2016, 07:01

Ein sehr sehr schönes und treffendes Zitat...danke

einfachich
Plagiator und womöglich dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 380
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Fr 9. Sep 2016, 07:19

Werte Gemeinde
Es ist schön zu sehen wie viele sich hier beteiligen, so mache ich weiter mit meinen Lieblingssprüchen.

Und herr Stock keine Angst vor braunen Lümmel... Ich wähle Van der Bellen !

"Zu der brüderlichen Vergebung gehört auch, daß der Bruder, dem ich vergeben soll, seine Fehler bekenne, denn die Sünde, welche nicht bekannt wird, kann ich nicht vergeben."

Beeindruckt von Herrn Luther
Ich
Gott ist die Liebe. Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9701
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1377 Mal
Amen! erhalten: 1423 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Martin Berger » Fr 9. Sep 2016, 07:32

Werte Herren, unwertes Weibsvolk,

da es in diesem Faden, zumindest dem Fadennamen nach, um die Aussprüche weiser Menschen geht, habe ich alle Beiträge gelöscht, bei dem nicht angefügt, von welchem Autor der Text stammt. Weiters behält sich die Administranz vor, ketzerische und sonstige unpassende Kommentare zu löschen.

Um mit gutem Beispiel voranzugehen, finden Sie nachfolgend meine Beitrag:
"Das Weib ist Weib durch das Fehlen gewisser Eigenschaften. Wir müssen das Wesen der Frau als etwas betrachten, was an einer natürlichen Unvollkommenheit leidet."

"Es ist durch die Gottheit die Natur des Mannes und des Weibes dadurch zur Gemeinschaft vorher bestimmt worden, daß nicht jedes allein zu allem geschickt gemacht ward, sondern jedes zu dem, was dem anderen fehlt, damit beide zusammen den ganzen Zweck erreichen. Es soll deshalb schon frühzeitig in der Erziehung die Verschiedenheit der Geschlechter die erforderliche Rücksicht finden."

"Die Beziehung zwischen Mann und Frau ist von Natur aus derartig, daß der Mann über der Frau steht, daß der Mann herrscht und die Frau beherrscht wird."


Aristoteles

"Das Weib verhält sich zum Manne wie das Unvollkommene und Defekte zum Vollkommenen."

"Der wesentliche Wert der Frau liegt in ihrer Gebärfähigkeit und in ihrem hauswirtschaftlichen Nutzen."


Thomas von Aquin

"Wenn du eine Frau siehst, denke, es sei der Teufel! Sie ist eine Art Hölle!"

Papst Pius II.

"Das Weib ist ein minderwertiges Wesen, das von Gott nicht nach seinem Ebenbilde geschaffen wurde. Es entspricht der natürlichen Ordnung, daß die Frauen den Männern dienen."

Kirchenvater Augustinus

"Der Gang, wie sich die göttliche Lehre verbreitet: Von Gott zu Christus, von Christus in den Mann und von diesem in das Weib hinab. Umgekehrt verbreitet sich die teuflische Lehre: Sie kommt zuerst in das Weib, denn dies besitzt weniger Unterscheidungsvermögen."

Alexander von Hales

"Mädchen, die Miniröcke tragen, kommen in die Hölle."

Der Jesuit Wild

Weise Sprüche verbreitend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

einfachich
Plagiator und womöglich dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 380
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Fr 9. Sep 2016, 07:38

Werte Gemeinde

"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie".
Wilhel Busch
Gott ist die Liebe. Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rainer Ausbad » Fr 9. Sep 2016, 07:48

Knab Ich,

dieser Satz passt gut zu Ihnen. Redliche Menschen wie zb. die Administranz verschweigen bzw. kommen gar nicht auf dumme Gedanken, aber Sie müssen jeden dummen Gedanken hier briefen.

Grüßend,
Rainer Ausbad
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Levitikus » Fr 9. Sep 2016, 08:24

Frl. Uno,

Yuno-san hat geschrieben:Um auf den eigentlichen Sinn des Fadens zurückzugreifen:

"Ich bin nicht gerne in der Unterzahl, damit ist zu viel Dummheit im Raum."

-William Sherlock Scott Holmes

Romanfiguren sind keine Menschen! Weiterhin ist dieses Zitat nicht weise, sondern arrogant! Sie haben die Bücher von Herrn Doyle nicht verstanden. Wobei ich vermute, dass Sie lediglich darauf basierendes Fernsehprogramm konsumieren.

Werte Gemeinde,

auch ich möchte einen weisen Ausspruch mit Ihnen Teilen:
Behandle die Frauen mit Nachsicht! Aus krummer Rippe ward sie erschaffen; Gott konnte sie nicht grade machen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


Redlichst,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Plucha
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Do 8. Sep 2016, 19:06

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Plucha » Fr 9. Sep 2016, 08:33

***Ketzerisches Gedankengut entfernt durch Martin Berger***

Mark Twain

einfachich
Plagiator und womöglich dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 380
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Fr 9. Sep 2016, 08:41

Rainer Ausbad hat geschrieben:Knab Ich,

dieser Satz passt gu zu Ihnen. Redliche Menschen wie zb. die Administranz verschweigen bzw. kommen gar nicht auf dumme Gedanken, aber Sie müssen jeden dummen Gedanken hier briefen.

Grüßend,
Rainer Ausbad

Herr Ausbad

Zuerst finde ich es nett von ihnen mich als "Kab" zu bezeichnen, ich weiß ich bin gut erhalten, aber doch schon 57 Jahre alt.
Zu Ihren Kommentar fällt mir folgendes Zitat ein.

Leute, die nichts oder wenig können, sehen am häufigsten mit Geringschätzung auf andere und finden die Ursache ausbleibender Erfolge in äußeren Gründen.

Julius Waldemar Grosse

Seines Zeichens deutscher Schriftsteller 1828 bis 1902

stets freundlich
einfachich
Gott ist die Liebe. Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Shira » Fr 9. Sep 2016, 10:59

Sehr geehrter Herr Berger,

danke dass Sie die Freundlichkeit besessen haben und teilweise meine Zitate gelöscht haben oder auch von den Anderen. Langsam glaube ich immer mehr das Sie lediglich so gütig und nett sind, weil Sie Admin sind. Hinzu kommen dass Ihre Sprüche teilweise frauenfeindlich und somit passend zum Thema sind.

Herr Ausbad,

woher nehmen Sie sich das Recht zu urteilen wer Schlau ist und wer nicht? Sie haben nicht das Recht zu urteilen.

Herr Levitikus,

Der Spruch der Dame Yuno ist Unfug, im Gegensatz zu Ihrem. Außerdem ist es knorke wenn alle aus der Bibel zitieren. Lassen Sie sich bloß nichts anderes einfallen. Und hier gilt auch für Sie, Sie haben das Recht über andere zu urteilen oder über deren Beiträge.

Langsam habe ich mehr und mehr das Gefühl dass 90 Prozent der Brettmitglieder schnafte Christen sind. Zumindest spricht die ständige Verurteilung diverser Ketzer dafür.

Hier noch mein Lieblings Zitat : "Ich habe mich so gut gehalten indem ich immer viel mit den Menschen gesprochen habe und viel gelacht habe"

- Meine Mutter

Shira


Textstellen der Wahrheit angepaßt durch Martin Berger

einfachich
Plagiator und womöglich dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 380
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Fr 9. Sep 2016, 11:30

Dieses Zita von Goethe widme ich Hernn von Schnabel.

Alt wird man wohl, wer aber klug?

freundlichst
einfachich
Gott ist die Liebe. Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Shira » Fr 9. Sep 2016, 11:36

Eines meiner Lieblingszitate welche´s sich am Anfang vielleicht komisch anhören wird

"Freundschaft ist Magie!"
- Lauren Faust

'Shira


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast