0 Tage und 20 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Satanisten

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1348
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 264 Mal
Amen! erhalten: 287 Mal

Die Satanisten

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 31. Okt 2015, 09:32

In ihren Träumen triumphiert
der Teufel über den HERRn
Doch Gott ist allmächtig,
die Allmacht beträchtlich
Den Umstand vergessen sie gern...
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10970
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1931 Mal
Amen! erhalten: 2069 Mal

Re: Die Satanisten

Beitragvon Martin Berger » Mi 4. Nov 2015, 17:29

Werter Herr Gruber,

Ihr knorkes Gedicht zeigt einmal mehr, wie dumm Satanisten sind.

Klatschend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Georg-Wilhelm
Häufiger Besucher
Beiträge: 138
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:58
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal

Re: Die Satanisten

Beitragvon Georg-Wilhelm » Mi 4. Nov 2015, 18:33

Sehr verehrter Herr Gruber,

die Wortgewalt ihres töften Gedichtes in seiner doch so beschaulichen Lyrik voll fügiger Sprachkunst hat mich in Herz und Geist berührt. Ich danke Ihnen.


Hingebungsvoll applaudierend,
G.-W.
Seht zu, dass euch niemand einfange durch Philosophie und leeren Trug, gegründet auf die Lehre von Menschen und auf die Mächte der Welt und nicht auf Christus.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1348
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 264 Mal
Amen! erhalten: 287 Mal

Re: Die Satanisten

Beitragvon Walter Gruber senior » Do 5. Nov 2015, 14:55

Werte Herren,

danke für Ihre freundlichen Worte! Es gingmir in der Tat darum, die Dummheit dieset Leute literarisch zu verarbeiten.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10970
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1931 Mal
Amen! erhalten: 2069 Mal

Re: Die Satanisten

Beitragvon Martin Berger » Do 5. Nov 2015, 16:02

Herr Gruber,

gehört Ihre Antwort ebenfalls zum Gedicht, um deutlicher die Dummheit der Satanisten aufzuzeigen, oder sind Sie selbst ein tumber Satanist, der diese Gemeinde unterwandern möchte? Letzteres ist beinahe wahrscheinlicher, denn Ihre fehlerhafte Orthographie läßt fast keine anderen Schlüsse zu!
Walter Gruber senior hat geschrieben:Werte Herren,

danke für Ihre freundlichen Worte! Es gingmir in der Tat darum, die Dummheit dieset Leute literarisch zu verarbeiten.

Sapperlot! In Ihrem Interesse hoffe ich, daß Sie stockbesoffen waren, als Sie diesen Beitrag verfaßt haben!

Sollte ich mich in Ihnen wirklich getäuscht haben? :hinterfragend:

Angewidert und mißtrauisch,
Martin Berger

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1348
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 264 Mal
Amen! erhalten: 287 Mal

Re: Die Satanisten

Beitragvon Walter Gruber senior » Do 5. Nov 2015, 16:26

Geschätzter Herr Berger,

zu meinem Entsetzen habe ich selbst die Tippfehler in jenem Beitrag kurz vor Ihrer Reaktion bemerkt. Ich besitze ein neues Klug-Telefon, mit dem man sich im Internetz bewegen kann. Offenbar geht die Eingabe der Texte über die glatte Oberfläche jenes Bilschirms nicht so exakt vonstatten wie beim Schreiben auf meiner guten alten Schreibmaschine.

Da ich diese Form von Unachtsamkeit selber verabscheue, werde ich am Sonntag beim Gottesdienst € 100,-- für jeden der Fehler spenden, auf das der HERR mir vergeben möge. Des weiteren bitte ich alle Leser des Beitrags um Entschuldigung!

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 567
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 80 Mal
Amen! erhalten: 157 Mal

Re: Die Satanisten

Beitragvon G-a-s-t » Di 10. Nov 2015, 17:45

Werter Fuhrmann Gruber,

nachdem ich eben im Bereich "Lyrik" einige Zurechtweisungen vornehmen musste, möchte ich dem Liebhaber löblicher Lyrik Ihr Werk empfehlen.

Guten Abend
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Gottes Krieger
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Nov 2015, 12:43

Re: Die Satanisten

Beitragvon Gottes Krieger » Fr 20. Nov 2015, 12:29

Ich stimme Ihnen allen auf jeden Fall zu. Letztens hat mich ein Satanist angesprochen und gefragt, ob ich nicht dem Satanismus beitreten wolle. Ich konnte nicht fassen, wie man so etwas fragen kann. Ich war so empört, dass ich meinen Hut auf den Boden geworfen habe. Ich verstehe Leute nicht, die solch einer Gruppe von Ketzern beitreten. Was soll nur aus dieser Welt werden, wenn keiner diesen "Menschen" den richtigen Weg weist.

LG Gottes Krieger

Die zahlreichen Fehler wurden gütigerweise korrigiert, ein Begriff aus dem neonazistischen Jargon wurde im Sinne des Brettfriedens ersetzt; sollte mir wiederholt solch ein Geschmiere Ihrerseits auffallen, so drohen Konsequenzen, gell.

Ihr Dr. Waldemar Drechsler

Klaudius_Weinketz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 23
Registriert: So 19. Jul 2015, 00:04

Re: Die Satanisten

Beitragvon Klaudius_Weinketz » Mi 25. Nov 2015, 19:46

alle Christen sind Satanisten!

1+1 zusammenzählend bei diesem Rätsel
Ihr Klaudius_Weinketz

die lodernden Flammen genießend :kreuz3: :kreuz3:
Ihr Klaudius_Weinketz

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1164
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18
Hat Amen! gesprochen: 191 Mal
Amen! erhalten: 406 Mal

Re: Die Satanisten

Beitragvon Dr. Waldemar Drechsler » Mi 25. Nov 2015, 20:15

Hochgeehrtes Kindchen Weinketzer!

Ihr Wunsch sei mir Befehl, brennen Sie widerlicher Taugenichts in den lodernden, reinigenden Flammen der Hölle! Halleluja! :kreuz3:

Hinabstossend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast