2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Marlene Mortler - Eine töfte Politikerin

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Joseph Storch
Häufiger Besucher
Beiträge: 55
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 07:44
Hat Amen! gesprochen: 21 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Marlene Mortler - Eine töfte Politikerin

Beitragvon Joseph Storch » Sa 7. Jul 2018, 08:58

Marlene Mortler ist die Drogenbeauftragte der (eigentlich unredlichen) Partei CSU/CDU, welche sich knorke gegen Drogen stellt. Ihr zu Ehren habe ich dieses Gedicht geschrieben:

Marlene Mortler, trotz unredlicher Partei,
Steht immer stark gegen Klebstoffbrei;
Auch wenn sie hat eines Weibes Hirn,
Hat sie wenigstens das Richt'ge in der Birn';
Stellt sich gegen juvenile Ketzer,
Auch dieser Tilo Jung ist nur ein Hetzer;
Verschwendet keine Zeit mit dummem Gered',
Hat das Rad zum Guten gedreht!
:kreuz1:

Dichtend, Joseph Storch
Folgende Benutzer sprechen Joseph Storch ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. Benjamin M. Hübner
Sind Sie ein juveniler Lump, ein arbeitsscheuer Taugenichts und ein Verbrecher, der redliche Rentner ausraubt? Hassen Sie gar den HERRn? Ja? Wollen Sie dann nicht auch ein brutales Mörderspiel spielen? Schalten Sie hier.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11027
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1978 Mal
Amen! erhalten: 2128 Mal

Re: Marlene Mortler - Eine töfte Politikerin

Beitragvon Martin Berger » Sa 7. Jul 2018, 09:15

Herr Storch,

von Ihnen hätte ich wohl ein schlechteres Gedicht erwartet. Umso erstaunter sehen Sie mich nun. Sapperlot, wie töfte. :kreuz1:

Anerkennend nickend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Stammgast
Beiträge: 387
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 299 Mal
Amen! erhalten: 309 Mal

Re: Marlene Mortler - Eine töfte Politikerin

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » So 8. Jul 2018, 13:32

Werter Herr Storch,

zwar kenne ich mich politisch nicht mit Rand- und Splitterparteien aus, da mein Herz allein der ARA gehört, allerdings hört sich das Wirken der beschriebenen Vettel äußerst löblich an. Indes sehen Sie mich überrascht, wie einem Weibe all dies vom heimischen Herde aus gelingen mag :huch:

Hoffend, daß das Gedicht nicht unabsichtlich einer Hechse ventiliert :lal: ,
Dr. Benjamin M. Hübner

Post scriptum:
Eine Hechse würde freilich nichts Positives bewegen, sondern nur Schlechtes bewirken, also kann man wahrscheinlich beruhigt sein. :kreuz3:
"In jeden Topf passt ein Teckel."
Ying Tao Wong, Meisterkoch


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast