0 Tage und 17 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Faden für redliche Scherze

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 150 Mal

Der Faden für redliche Scherze

Beitragvon Asfaloths » Sa 19. Sep 2009, 17:47

Werte Gemeinde,

ein Scherz kann einen jeden zum Lachen bringen. Und lachen ist ja bekanntlich gesund. Darum erlaube ich mir mal, hier einen Sammelfaden für redliche Scherze einzurichten. Haben Sie einen Scherz, der Ihnen zum Lachen verhilft? Dann lassen Sie die Gemeinde diesen wissen.

Selbstverständlich sind nur redliche Scherze erlaubt.

Ich fange einmal an:
Herr Gernot geht über die Strasse. Auf der anderen Seite sieht er einen Satanisten. Er spricht diesen an und sagt "Hey mein Freund, möchten Sie nicht ein wenig der Bibel lesen?". Der Satanist tritt Herrn Gernot und läuft weg. Herr Gernot jedoch, redlich wie immer, nimmt seine selbstgebaute Wurfbibel und schmettert sie dem Satanisten direkt ins Gesicht, als sich dieser umgedreht und gelacht hat. Und so sagt Herr Gernot: Hurra. Nun hat er sie doch gelesen!

Hurra, ich kann jedesmal aufs neue Lachen wenn ich diesen Witz höre.

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Folgende Benutzer sprechen Asfaloths ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
CrazyWomenRotzbengel RüdigerPaul Lukas Gerster
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Sa 19. Sep 2009, 17:53

Heureka, wie redlich!

Ein Witz mit einem Felligen:

Ein Felliger ging über die Straße, als dieser den Herrn Tritt sah. Herr Tritt bemerkte diesen und sagte:"Oh, werter Felliger, welches Tier sind Sie denn Ihrer Meinung nach?" Der Fellige meinte:"Eine Made!"
Herr Tritt empfand dies als schön und tritt somit auf die Made drauf, wodurch sie starb.
Hurra!


Grüßend und lachend,
Gregor König

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 150 Mal

Beitragvon Asfaloths » Sa 19. Sep 2009, 17:55

Ich kann kaum mehr vor Lachen, Herr König. Ihr Witz treibt mir die Tränen in die Augen.

Lachend,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Beitragvon Gottlieb Neumann » Sa 19. Sep 2009, 18:49

Ihr Witz ist wahrlich köstlich, Herr König. Auch der Ihrige, werter Herr Asfaloths, ist höchst amüsant.



Mit lachenden Grüßen...
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 150 Mal

Beitragvon Asfaloths » So 20. Sep 2009, 12:02

Werte Gemeinde!

Noch ein Witz von mir:
Ein Atheist und ein Christ sitzen in einem Bus. Sagt der Atheist: Ich glaube nicht an Gott, denn Gott hasst mich. Da sagt der Christ: Aber hör mal: Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass Jesus dich liebt? Da sagt der Atheist: Nein, aber nun weiß ich es, Gott liebt mich!

Schmunzelnd,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

die_Wurstfrau
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1
Registriert: So 20. Sep 2009, 13:04

Beitragvon die_Wurstfrau » So 20. Sep 2009, 13:16

Hier noch ein kleiner Scherz am Rande von mir :

Was ist das: Eine Leiche und zwei Bretter?




Ein Jesus-Bausatz...

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 150 Mal

Beitragvon Asfaloths » So 20. Sep 2009, 13:19

Ein Scherz von mir: Die Wurstfrau wird nicht verbannt. lal.
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

horstschmidt
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 21:34

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon horstschmidt » Fr 9. Okt 2009, 22:28

Ein Christ und ein Atheist stehen in Afrika plötzlich einem Löwen gegenüber.

So vier Meter entfernt.

Vor Schreck erstarrt.

Da bückt sich der Christ und zieht seine Schnürsenkel fester.

Der Atheist lacht und fragt:
"Meinst Du, damit läufst du schneller als der Löwe?"

"Das nicht", sagt der Christ, "aber schneller als du!"
"ich bin gekommen um die zu richten die sich gegen den herren richten "

Benutzeravatar
Gottlieb Neumann
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 12:46
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon Gottlieb Neumann » Sa 10. Okt 2009, 06:07

Ein geradezu köstlicher Witz!


Lachend,
G. Neumann
Wer nicht an GOTT glaubt, der ist ein Sünder und soll brennen!
Wer an Naturreligionen glaubt, der soll auf dem Scheiterhaufen als Hexe oder Hexer verbrannt werden!

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Glauben ist Freude. Glauben ist ein Ja zum Leben.

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 400 Mal

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon Sören Korschio » Di 27. Okt 2009, 18:49

Liebe Gemeinde!

Auch mir wurde neulich nach der heiligen Messe ein köstlicher Scherz erzählt. Ich erinnere mich nur vage, bin jedoch dennoch mutig genug ihn hier wiederzugeben.

Hans ging in die Stadt. Dort kaufte er sich eine Menge Unredlichkeiten. Unter anderem einen Spielzeughubschrauber, welchen man fern steuern konnte. Auch ein Plüschkätzchen und ein Pornographieheftchen waren im Angebot, weswegen er sofort zuschlug. Als er nach Hause kam schaltete er den Fernseher ein und schaute sich die Nachrichten an. Danach telefonierte er mit seiner Mutter. Erst sehr spät ging er schlafen. Hans wachte am nächsten morgen mit sehr starken Kopfschmerzen auf und nahm eine Aspirin. Dann fuhr er zur Arbeit. Er arbeitete als Elektroniker. Nach der Arbeit ging er zur U-Bahn und kaufte sich dort ein Iss-Frisch-Staubweich (unredl. "Subway Eat-Fresh-Sandwich"). Dieses Staubweich verschlang er hungrig, fuhr nach Hause und legte sich schlafen. Am nächsten Tag war Sonntag und er ging zur Wahl. Dort wählte er die Linke.

Grinsend...
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Karl
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 738
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 18:49
Amen! erhalten: 15 Mal

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon Karl » Di 27. Okt 2009, 19:04

Hier noch einige Witze aus meiner Feder:

Was haben Jugendliche im Kopf? Einen Zettel mit der Aufschrift "Gehirn".

Wie tragen zwei Jugendliche einen Kleiderschrank? Der eine trägt den Schrank, der andere sitzt drin und hält die Kleiderbügel fest.

Warum nehmen Jugendliche abends einen Stein und ein Streichholz mit ins Bett? Mit dem Stein werfen sie das Licht aus und mit dem Streichholz sehen sie nach, ob sie getroffen haben.

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 400 Mal

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon Sören Korschio » Sa 7. Nov 2009, 14:43

Was halten Sie davon?
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon Gregor König » Sa 7. Nov 2009, 14:47

Ein wahrlich amüsanter Witz!
Ich und meine Frau, die mithörte, lagen vor Lachen auf dem Boden!
Ein weiterer Beweis dafür, wie unredlich Schönheitsoperationen sind. Denn die wahre Schönheit ist innen. Hurra!

Benutzeravatar
Karl-Heinz Prügel
Treuer Besucher
Beiträge: 199
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon Karl-Heinz Prügel » Do 19. Nov 2009, 17:57

Ich kenne noch ein paar Gute:


Was ist der Unterschied zwischen einem unredlichen Jugendlichen und einem Trampolin?
Wenn man auf ein Trampolin springt, zieht man vorher die Stiefel aus.

Was ist rot, schreit und geht immer im Kreis?
Ein verlotterter Jugendlicher, der mit den Füßen an den Boden genagelt wurde

Was ist der Unterschied zwischen Hexen und Styropor?
Hexen schädigen die Dampfkugel (unredlich: "Atmosphäre") nicht.

Was ist rot und voller Löcher?
Ein Satanist auf einem Nagelbrett

Benutzeravatar
Heinrich Walter Brunzel
Stammgast
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:59
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Beitragvon Heinrich Walter Brunzel » Do 19. Nov 2009, 18:20

Wahrhaft köstlich, Herr Prügel.
Aber ich möchte hier einmal meinen Lieblingswitz erzählen.

Ein Felser der Höllenengel möchte auf ein Schwermetallkonzert der Gruppe Bügelfrau (unredl:Iron Maiden).
Er steht mit seinem Motorrad vor dem Kartenhäuschen, und lässt zweimal den Motor aufheulen.
"Warum machen Sie das?" fragt der Kartenverkäufer.
Sagt der Felser, "Hey, Du, wenn ich zweimal meinen Motor heulen lasse, dann heisst es, das Du mich reinlassen sollst."
Da schickt Gott einen Blitz vom Himmel, der den Felser tötet."
An der Himmelstür, fragt der Felser, "warum bin ich hier?"
da sagt Gott, "Du hast doch gesagt, das Du reinwillst, wenn der Motor zweimal aufheult."
Da sagt der Felser. Aber ich wollte doch nicht in den Himmel."
Da sagt Gott. "Du kommst ja auch in die Hölle"


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste