0 Tage und 16 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Pater Aloisius
Aufseher
Beiträge: 912
Registriert: Di 1. Jan 2013, 00:54
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 146 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Pater Aloisius » Di 23. Sep 2014, 13:35

Knabbub Grummler,

Der Grummler hat geschrieben:Geschätzte Herren, das traurige Beispiel meines Weibes bringt mich zu der Überzeugung, dass kein Fahrzeug von einem Weibe gesteuert werden sollte, vielleicht mit Ausnahme eines Einkaufs- oder Bollerwagens. Die Folgen des verantwortungslosen Handelns erlebte ich, wie bekannt, am eigenen Leibe.


auch wenn Sie dieser Faden etwas aufgebracht haben sollte, sollten Sie trotzdem die grundlegenden Regeln der Rechtschreibung und Grammatik beachten.

Hinweisend,
Pater Aloisius
Die Lippen des Toren führen Streit herbei; und es ruft sein Mund nach Schlägen.

- Sprüche 18;6

Benutzeravatar
Herbert Schwakowiak
Stammgast
Beiträge: 500
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 17:54
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 48 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Herbert Schwakowiak » Di 23. Sep 2014, 15:14

Liebe Gemeinde,

zu dem Thema hier könnte ich tagelang erzählen. Wie mich das immer aufregt, wenn Frauen fahren! Erst letztens hat mich meine Melanie vom Stammtisch nach dem Schalke-Spiel abgeholt. Meine Kumpels und ich hatten bloß 3 Kästen geleert und ein paar Schnäpse genossen. Ganz wenig Alkohol also. Ich konnte noch vollkommen gerade laufen, als meine Frau mich dann aber mit dem Wagen nach Hause fahren wollte, ist mir bei der Fahrt auf einmal schwindelig geworden! Einem echten Bottroper passiert das unter normalen Bedingungen nie! Selten hatte ich größere Angst um das Leben meiner Frau und meins! Deswegen fordere auch ich: Nehmt Frauen die Autos weg! Schwuletten- und Frauenautos (also alle Autos, die etwa so aussehen: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... e_rosa.jpg ) sollten aber nur (!) für Frauen und Schwuchteln erhältlich sein! Ich ertrage es nämlich nicht, wenn echte Männer wegen zu hoher Kosten gezwungenermaßen so ein Auto fahren müssen.

sich beschwerend

Herbert Schwakowiak
Auch wenn ich roste oder kalke, ich geh' IMMER auf Schalke!

Hier bin ich auch: https://www.redliches-netzwerk.com/profile-1356

Herr_Friedrich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 177
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 23:20
Hat Amen! gesprochen: 24 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Herr_Friedrich » Di 23. Sep 2014, 15:33

Sehr geehrter Herr,

Sie schreiben:

[quote= Pater Aloisius]Trotzdem bin ich laut meinem Urologen potent wie ein Stier.[/quote]
Umso besser steht Ihnen die Tugend der Keuschheit zu Gesicht!

Ihr

F.

Benutzeravatar
Pater Aloisius
Aufseher
Beiträge: 912
Registriert: Di 1. Jan 2013, 00:54
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 146 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Pater Aloisius » Di 23. Sep 2014, 15:42

Werter Herr Friedrich,

ich danke Ihnen, sofern dies als Kompliment gemeint war, recht herzlich. Jedoch verstehe ich diese kryptischen Zeichen, von welchen Sie Gebrauch machten, nicht. Könnten Sie mich ob deren Zwecks aufklären?

Herr_Friedrich hat geschrieben:[quote= Pater Aloisius]Trotzdem bin ich laut meinem Urologen potent wie ein Stier.[/quołe]


Redlichst
Pater Aloisius
Die Lippen des Toren führen Streit herbei; und es ruft sein Mund nach Schlägen.

- Sprüche 18;6

Benutzeravatar
Ash
Treuer Besucher
Beiträge: 194
Registriert: So 16. Mär 2014, 01:22
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 8 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Ash » Di 23. Sep 2014, 15:44

Werte Herren,

ich habe noch eine gegenteilige Studie entdecken können. Hier die Verlinkung
für Sie zur Kenntnisnahme.

Ich habe wirklich keine Ahnung, warum ich Ihnen diese Verlinkung aufzeige - immerhin werden Sie, wie gewohnt, bei Ihrer Meinung verbleiben. Vielleicht interessiert es Sie trotzdem.

Grüßend

Frau Asche
Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werdn.
-Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Vor allem haltet fest an der Liebe zueinander; denn die Liebe deckt viele Sünden zu.
-1 Petrus 4,8

Herr_Friedrich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 177
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 23:20
Hat Amen! gesprochen: 24 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Herr_Friedrich » Di 23. Sep 2014, 16:20

Pater Aloisius hat geschrieben:ich danke Ihnen, sofern dies als Kompliment gemeint war, recht herzlich. Jedoch verstehe ich diese kryptischen Zeichen, von welchen Sie Gebrauch machten, nicht. Könnten Sie mich ob deren Zwecks aufklären?

Meine Sekretärin vergaß, die Anführungszeichen an den richtigen Stellen einzusetzen. Ein weiterer Beweis für die Unzulänglichkeit der Frauen!

Ihr

F.

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1264
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 51 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Sr Maria Bernadette » Di 23. Sep 2014, 17:17

Sehr geehrte Herren,

wieso sollten wir Weiber überhaupt ein Kraftfahrzeug führen, hat uns der HERR doch zwei gesunde Beine geschenkt. Mein Herr Vater, fährt meine Frau Mutter und mich zwar zum einkaufen und holt uns wieder ab, die Tüten allerseits müssen wir tragen. Das Geld für ein Führerschein sollte man lieber der Kirche spenden und nicht seiner Tochter damit unnötig einen Führerschein schenken.

Erklärend.

Ihr Fräulein Jessica Baal.
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2396
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 340 Mal
Amen! erhalten: 858 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Benedict XVII » Mi 24. Sep 2014, 10:25

Ash hat geschrieben:Werte Herren,

ich habe noch eine gegenteilige Studie entdecken können. Hier die Verlinkung
für Sie zur Kenntnisnahme.

Ich habe wirklich keine Ahnung, warum ich Ihnen diese Verlinkung aufzeige - immerhin werden Sie, wie gewohnt, bei Ihrer Meinung verbleiben. Vielleicht interessiert es Sie trotzdem.

Grüßend

Frau Asche

Wertes Frl. Asche,

ich denke, ich habe dies bereits des öfteren erwähnt.
Glauben Sie doch nicht einfach alles, was Ihnen beispielsweise von der atheistischen Hasspresse vorgesetzt wird.
Nehmen Sie die unbestreitbaren Fakten, ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse aus diesen Fakten.
Sämtliche Quellen meines vorgestrigen Beitrages (Berechnung der Fahrtüchtigkeit eines Weibes) sind offen gelegt und nachvollziehbar.
Ebenso ist der Berechnungsweg dargestellt.
Das von mir genannte Ergebnis (Fahruntüchtigkeit des Weibes), ist nachvollziehbar und überprüfbar, mit Fakten begründet.
Weder können Sie mir einen Rechenfehler unterstellen, noch die genannten Fakten anzweifeln.

Bringen Sie doch, nur ein einziges Mal, nachvollziehbare Argumente.
Das Zitieren eines Hasspredigers ist kein Argument.

Grüße

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Der Grummler
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 47
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 10:15

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Der Grummler » Mi 24. Sep 2014, 12:14

Werter Pater Aloisius, danke dafür, dass Sie sich herablassen, mir meine unzulängliche Rechtschreibung zu verdeutlichen. Die Fehler sind tatsächlich meiner Gefühlsaufwallung geschuldet, wie Sie als guter Menschenkenner sofort erkannt haben.
Bewundernd
Der Grummler
Der Mensch sieht auf das Äußere,
aber der Herr sieht auf das Herz.

Benutzeravatar
Schmerkal
Häufiger Besucher
Beiträge: 148
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 11:07
Hat Amen! gesprochen: 81 Mal
Amen! erhalten: 22 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Schmerkal » Di 4. Nov 2014, 12:23

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Schweiz schafft wegen der Weiber die Promillegrenze ab. Die Schweizer wollen lieber betrunkene Männer als nüchterne Weiber am Steuer, weil diese weniger Unfälle verursachen. Mehr Beweise braucht man nicht mehr dafür, dass Weiber nicht Autofahren können.

Bild

Informierend

Anton Schmerkal
Folgende Benutzer sprechen Schmerkal ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Sprüche 12, 23: "Ein verständiger Mann trägt nicht Klugheit zur Schau; aber das Herz der Narren ruft seine Narrheit aus.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7950
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1745 Mal
Amen! erhalten: 1671 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 4. Nov 2014, 13:04

Werter Herr Schmerkal,
Ihr qualifizierter Beitrag zeugt von der hohen sittlichen Reife, welche Sie mittlerweile erlangen konnten.
Besonders erwähnenswert ist, daß Sie diese brisante, spitzenaktuelle Nachricht vor deren Weitergabe nahezu zehn Jahre gründlichst prüften.
Den Seppelhut ziehend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7950
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1745 Mal
Amen! erhalten: 1671 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 10. Nov 2014, 21:04

Werte Herren,
sollten tatsächlich auch im schnaften Saudi-Arabien die Kräfte der Unredlichkeit an Einfluß gewinnen?
Schaltung
Angeblich sollen auch in diesem einst redlichen Lande künftig Weiber Kraftfahrzeuge mit Antrieb durch Explosionsmotor führen dürfen.
Allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen: Sie müssen über 30 Jahre alt sein, dürfen nicht nach 20 Uhr auf der Straße unterwegs sein und kein Make-Up am Steuer tragen. Konservative Kleidung ist ebenso unerlässlich, wie die Zustimmung eines männlichen Verwandten.

Es muß verwundern, daß derlei Selbstverständlichkeiten gesonderte Erwähnung finden.
Aber wie sollen Sitte, Moral und öffentliche Sicherheit aufrecht erhalten werden?
Lassen Sie uns beten, daß der knorke König standhaft bleibt.
Können löbliche Leopard-Panzer die drohende Gefahr aufhalten?
Bild
Die Hände faltend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11249
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2118 Mal
Amen! erhalten: 2240 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Martin Berger » Mo 10. Nov 2014, 22:48

Werter Herr Schnabel,

daß man im saudischen Arabien Weiber ans Steuer lassen will, scheint mir doch sehr weit hergeholt. Vermutlich sind hier dieselben Schmierfinken am Werk, die auch die angebliche Krebserkrankung des kerngesunden Herrn Putin erfanden. Nun haben sie sich offensichtlich den saudischen König als Opfer für ihre Schmiererein ausgesucht. Möge der HERR diese Lumpen niederstrecken!

Sollte die Nachricht tatsächlich auf Tatsachen beruhen, könnte dies am dem Sprichwort "Frau am Steuer, das wird teuer!" liegen, denn bekanntermaßen haben die Saudis sehr viel Geld, welches sie auch gerne ausgeben. Eine Jacht, einen Palast, teure Uhren und derlei Luxus kann sich bald mal jemand leisten. Doch ein Weib am Steuer dürften sich nur die Reichsten der reichen Saudis leisten können. Deshalb gehe ich davon aus, daß, wenn man wirklich Weiber ans Steuer lassen sollte, im Höchstfall vielleicht 15 Weiber am Steuer eines Autos sitzen werden, mit abnehmender Zahl.

Sein Weib nur den Einkaufswagen fahren lassend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7950
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1745 Mal
Amen! erhalten: 1671 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 10. Nov 2014, 23:41

Werter Herr Berger,
gemäß anderer Quellen soll es in jenem Musterlande der Redlichkeit womöglich demnächst auch noch Lichtspielhäuser geben.
Sollte es sich hierbei nicht, wie Sie wähnten, um plumpe Propaganda handeln, stehen uns im nahen Osten in naher Zukunft fernwestliche Zustände bevor, wie jene bereits hier dargelegt wurden.
Schaltung
Im einen, wie im anderen Fall, geschätzter Herr Berger, sind all dies Zeichen eines Machtzuwachses des Gottseibeiuns, sowie des baldigen Weltunterganges.
Bild
Feststellend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Markus Grunewald
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 18:09
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal

Re: Studie beweist: Frauen am Steuer ungeeignet!

Beitragvon Markus Grunewald » Di 11. Nov 2014, 20:26

Werter Herr Aloisius,
Ich frage mich, wenn ich mir Ihren Beitrag so durchlese: Wozu benötigt es denn eine Studie, um zu beweisen, dass Frauen am Steuer ungeeignet sind? Die Bibel und etwas gesunder Menschenverstand sollten doch von sich aus eigentlich schon genügend Klarheit diesbezüglich schaffen.
Gez. Markus Grunewald


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste