3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Faden für redliche Rätsel!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7964
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1677 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 22. Mai 2016, 11:22

Werte Herren,
besonders schwerwiegende Probleme pflege ich in schnafter Salzsäure zu lösen.
Eine Tonne füllend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Rohrstockfreund
Stammgast
Beiträge: 357
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 15:52
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 33 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Rohrstockfreund » So 22. Mai 2016, 11:37

Werter Herr von Schnabel,

welch urste Idee. Mit der Pike sämtliche Probleme von der Klärgrube zum Laugenfass umschichtend, Sepp

Einfach bonfortionös :frech:
Stacheldraht und Heil'ge Schrift,
am Kopf den Atheisten trifft.
So sehr er schreit und sich auch wehrt,
er wird per Wurfbibel bekehrt.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Berger » Mi 6. Jul 2016, 22:07

Werte Herren,

ein einfaches Rätsel für Sie, um die grauen Zellen wachzurütteln! :kuehl:
Ein redlicher Japaner und ein töfter Franzose treten in einem Duell gegeneinander an. Der Japaner wählt als Waffe ein Samuraischwert, der Franzose entscheidet sich für ein Pumpgewehr (unredlich: Pumpgun). Wer gewinnt das Duell?

Ein Rätsel in die Runde werfend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Siegbert Witte
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 01:11
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Siegbert Witte » Mi 6. Jul 2016, 22:38

Werter Herr Berger,

ich schätze, der Franzose wird gewinnen, denn der Herr hasst Japan aus diversen Gründen. Während in Frankreich über 50% der Bewohner Christen sind, sind es in Japan nicht einmal 1%.

Gespannt auf die Auflösung des Rätsels
S. Witte
In dubio pro deo.

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 103
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon ArmerSuender » Mi 6. Jul 2016, 22:41

Werter Herr Berger,

ich schließe mich Herrn Wittes Schätzung an. Vermutlich wird der Japaner sündige Selbsttötung (unredl. Harakiri) begehen.

Gespannt wie ein Flitzebogen
Dustin Jason Bachmann

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Berger » Do 7. Jul 2016, 17:31

Werter Herr Witte,

wahre Christen dürfte es im Land der Froschschenkelfresser ähnlich viele wie in Japan geben.

Anmerkend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1079
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 170 Mal
Amen! erhalten: 289 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Do 7. Jul 2016, 18:25

Werter Herr Berger,

ist denn die töfte Pumpwaffe des Herrn Japaners gefüllt und geladen mit schnafter Schrotmunition oder klemmt im Magazin nur Staub?

Den Boden fegend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Berger » Do 7. Jul 2016, 18:46

Rotzbengel Rüdiger,

sapperlot, haben Sie im Internat Pirschsmitte das Lesen verlernt? Nicht der Japaner hat ein Pumpgewehr, sondern der Franzose. Das Gewehr ist übrigens voll funktionsfähig und mit todbringender Munition bestückt.

Hinweisend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 934
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 101 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Do 7. Jul 2016, 19:05

Werter Herr Berger,
ich würde sagen, dass der Japaner gewinnt. Hierfür sehe ich zwei mögliche Gründe:

1. Sind die Froschfresser für ihre Feigheit bekannt und kapitulieren ja bekanntlich, bevor es überhaupt zu einer Schlacht kommt.

2. Der Franzose hat vergessen, die Schrotflinte zu laden, sodass er diese nun als Schlag- und nicht als Schusswaffe verwenden kann, was aber nicht deren primärer Verwendungszweck ist, wessenthalben er dem Japaner und seinem scharfen Samuraischwert unterliegt.

Mutmaßend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: https://twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Berger » Do 7. Jul 2016, 19:15

Werte Herren,

Sie sollten sich das Rätsel noch einmal genauer durchlesen.

Ratend,
Martin Berger

Bernd Reuters
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 22:31
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Bernd Reuters » Do 7. Jul 2016, 21:06

Werte Herren,
Weder der Franzose noch der Japaner gewinnen.

Bernd Reuters

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7964
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1677 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 7. Jul 2016, 21:45

Werter Herr Berger,
redliche Japaner scheinen ähnlich selten, wie töfte Franzosen oder ehrsame Politiker.
Liegt die Lösung des redlichen Rätsels etwa in jenem töften Dunstkreis?
Nachdenklich,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Siegbert Witte
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 01:11
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Siegbert Witte » Do 7. Jul 2016, 21:50

Werte Herren,

ich habe eine erneute Hypothese - und bin so frei, diese in die Runde zu werfen.
Angenommen, einer der beiden ist besonders redlich und gewinnt deshalb, so wird Gott ihn danach bestrafen, weil er gegen eines der 10 Gebote verstoßen hat und ein unredliches Duell eingegangen ist, anstatt einer löblichen anderen Tätigkeit einzugehen. Deshalb gehe ich davon aus, dass beide sterben.
Die Frage ist auch, was denn der Grund für das Duell ist. Wenn es dafür keine Legitimation gibt, so sollten beide niedergehen, weil das Duell als solches ohne christliche Legitimation nicht dem Willen Gottes Dienst. Wenn einer der beiden eine Legitimation hat, etwa weil der andere ein Verbrecher ist und zu oft gegen die Gebote Gottes verstoßen hat, dann wird dieser gewinnen.

Immer wilder spekulierend
S. Witte
In dubio pro deo.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Berger » Fr 8. Jul 2016, 12:58

Werte Herren,

der gute Herr Schnabel ist auf der richtige Spur und im Grunde der Lösung so nah, daß man es als gelöst betrachten könnte. Dies schließt auch ein, daß Herr Reuters Recht hat, da in Ermangelung redlicher Japaner und töfter Franzosen der Kampf gar nicht stattfinden kann und deshalb niemand als Sieger aus dem Zweikampf hervorgehen wird. :kuehl:

Den redlichen Christen Schnabel und Reuters zur Lösung gratulierend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Rufus Donnerbusch
Stammgast
Beiträge: 320
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 18:43
Hat Amen! gesprochen: 61 Mal
Amen! erhalten: 63 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Rufus Donnerbusch » Mi 24. Aug 2016, 15:38

Werte Herren!

Ich habe ein Rätsel für Sie. Gute Christen werden es leicht lösen können, während dumme Atheisten daran scheitern werden.
Warum schlägt man einem Weib bei der Züchtigung nur auf die linke Arschbacke?

Freudig lachend

Rufus Donnerbusch
Das knorke Spiel "Töfter Asfaloths": http://arche.bibeltreue-jugend.net

Wer die Rute spart, hasst seinen Sohn, wer ihn liebt, nimmt ihn früh in Zucht.
Sprüche 13,24


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste