1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die kleine Anglizismenfibel

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Stammgast
Beiträge: 906
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 48 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Opa Rauschebart » Fr 28. Aug 2015, 18:31

Lieber Herr Spuck,

Ihre Übersetzung ist vollkommen korrekt. Jedoch würde ich Falz vorschlagen, nicht daß hier einige Unholde beim Lesen dieses Fadens auf die Idee kommen könnten, "sich die Kante zu geben".

Nach Kalau reisend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Pentium
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 23:12

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Pentium » Fr 11. Sep 2015, 18:53

Werte Herren.
Nun, Crystal Meth wird nicht als Kristall-Mett übersetzt da Meth eine internationale Abkürzung für Methamphetamin ist also wird es als Kristall Meth übersetzt, Byte wird nicht als Beiß übersetzt da das Wort Beiß im Englischen Bite und nicht Byte übersetzt wird.
M.F.G,
Pentium

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Geistig Armer » Fr 11. Sep 2015, 21:38

Alpha-Kevin Pentium,

was hier wie übersetzt wird bestimmt immer noch die löbliche Adminstranz. Nicht nur, dass Sie mit homogenisierter Milch großgezogen wurden und deshalb an Homoperversen-Hirnfäule leiden, nein, Sie haben sich offenbar auch Kristall-Mett auf die Stulle geschmiert und so den Rest Ihrer zwei Hirnzellen verloren.

Sie als Opfer schlimmstmöglicher Fehlernährung bedauernd,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9699
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1374 Mal
Amen! erhalten: 1423 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Martin Berger » So 20. Sep 2015, 13:29

Werte Herren,

am heutigen Tage wurde die Anglizismen-Fibel löblichst aufdatiert. Freilich wurden alle sinnvollen Wortmeldungen der löblichen Brettgäste berücksichtig, ebenso flossen auch abgesehen davon einige Neuerungen ein.

Scheuen Sie sich auch weiterhin nicht vor dem Melden von Anglizismen, sondern bekämpfen Sie die unlöbliche Unterwanderung der deutschen Sprache auch weiterhin mit aller Kraft. Der HERR will es so! :kreuz1:

Weltverbessernd,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Ralf Ruediger
Häufiger Besucher
Beiträge: 54
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:57
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Ralf Ruediger » Di 22. Sep 2015, 16:36

Werte Herren,

ich schlage vor, die Übersetzung für "Bit" zu streichen, da sich die Bedeutung dieser Abkürzung auch auf das Deutsche übertragen lässt, denn es kann auch für "Binärer InformationsTräger" stehen.
Zusätzlich empfehle ich als zusätzliches Synonym für "Servierer" noch "ITD" einzufügen.
"ITD" steht hierbei für "Informationstechnologischer Dienstleister"
Diese beiden Übersetzungen spiegeln besser die jeweiligen Bedeutungen wieder.

Empfehlend,
Ralf Rüdiger

Christos
Häufiger Besucher
Beiträge: 60
Registriert: Do 9. Okt 2014, 14:11
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Christos » Di 22. Sep 2015, 22:13

Werte Arche,

hier sind noch einige meiner Vorschläge:

Fuchs dich Goethe (unredl. "FackjuGoethe")
Hungerspiele (unredl. "Hunger Games")
Holunderholz (unredl. "Hollywood")
rollende Steine (unredl. "Rolling Stones")
Käfer (unredl. "Beatles")
Johann Lernen (unredl. "John Lennon")
kleinwüchsiger Heide (unredl. "Hobbit")
Blumenkraft (unredl. "flower power")
blumiger Heide (unredl. "Hippie")
urbaner Ausstatter (unredl. "Urban Outfitters")
Einkaufskönigin (unredl. "Shopping Queen")

vielleicht kommen ja einige meiner Vorschläge gut an,
Christos.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9699
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1374 Mal
Amen! erhalten: 1423 Mal

Re: Die kleine Anglizismenfibel

Beitragvon Martin Berger » Sa 6. Mai 2017, 07:31

Werte Herren,

am heutigen Tage wurde unsere knorke Anglizismenfibel löblichst aktualisiert. Bitte scheuen Sie sich nicht, weitere Vorschläge einzubringen.

Aufdatierend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Count Bahamut
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 17:55
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Die kleine Anglizismenfibel

Beitragvon Count Bahamut » Mi 17. Mai 2017, 11:56

Werte Gemeinde,

auch ich musste in meiner nun bereits vergleichsweise langen Lebensspanne sehr viele Anglizismen vernehmen. Die meisten sind hier schon aufgelistet, doch es gibt einige wenige, die ich der Liste gerne nich hinzufügen würde:

Yellowstone / Gelbstein
Cap / Schirmhaube
Feedback / Fütterzurück
Rock'n'Roll / Rollender Fels, Steinschlag
Upcycling / Hinauffahrradfahren
Green Day / Grastag
Linkin Park / Linksrein Grünfläche
Iron Maiden / Eisen-Jungfrau

Ich hoffe, dieser Zusatz hilft jenen, die beim Bekehrungsversuch von Jugendlichen mit undeutschem Wirrwarr angesprochen werden oder sonst Probleme mit Anglizismen haben.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Irrglaube zerstört werden muss.

Anglizismen immer noch für unlöblich haltend,
Count Bahamut
Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut.
~ Matthäus 12:30


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste