1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die kleine Anglizismenfibel

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Kreuzritter » So 8. Feb 2015, 12:46

Dominik A hat geschrieben:Lieber Herr Schwakowiak,

da Sie jetzt so anfangen, wollte ich Ihnen nur sagen, dass man nach einem Fragezeichen großschreibt und Sie ein Komma vergessen haben.

Auf eine Antwort wartend,
Dominik A.

Knabe Dominik,

ich hatte Ihnen doch schon gesagt, dass Sie die Suchfunktion nutzen sollen. Falls Sie nicht wissen, wie das geht, wird es hier erklärt.

Wiederholt eine Antwort gebend,
Kreuzritter

Post Skriptum: Wann kommen Sie in die Grundschule und erlernen die einfachsten Regeln der Orthografie?
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

Frau Veritas
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Mär 2015, 19:15

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Frau Veritas » Di 3. Mär 2015, 20:25

LOL wird, soweit ich weiß, nicht mit "laut auslachen", sondern mit "Lachen ohne Laute" übersetzt.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6654
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1159 Mal
Amen! erhalten: 972 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 3. Mär 2015, 20:31

Fräulein Fahrrad,
LAL!
Sie scheinen über einen ausgefallenen Humor zu verfügen.
Vermutlich handelt es sich sogar um einen Totalausfall.
Nicht amüsiert,
Schnabel
Trotz der negativen Presse covfefe.

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Herr Geiger » Sa 7. Mär 2015, 21:18

Werte Gemeinde
Mir grossem Interesse habe ich die Diskussion gelesen. Letztendlich bin ich dankbar für die Liste mit den Übersetzungen. Hier kann ich nachschlagen wenn ich einen Begriff nicht verstehe, wie zum Beispiel "Dosenfleisch".

Die Liste studierend
Herr Geiger

Benutzeravatar
Dr Karl Savitius
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Do 19. Jun 2014, 16:52
Hat Amen! gesprochen: 16 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Dr Karl Savitius » So 8. Mär 2015, 00:28

Herr Geiger,
ich freue mich, dass nun besseres Verständnis der Brettbegriffe haben, denn dann verstehen Sie nun sicher, dass ich Sie darauf hinweise, dass Ihr Beitrag pures Dosenfleisch war. Freuen Sie sich still über Ihren persönlichen Erfolg und missbrauchen Sie nicht christlichen Speicherplatz!
Belehrend,
Dr. Karl Savitius
Lasst ab vom Bösen!
Lernt Gutes tun!

Jes 1,16-17

"Es ist nicht wichtig wo ein Mensch herkommt, sondern wo er hin will." (Pater Bartholomäus)

Entzünden Sie das Licht in der Dunkelheit!
Wählen Sie ARA, für Deutschland, für den HERRn!

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Herr Geiger » So 8. Mär 2015, 08:00

Geehrter Herr Dr. Karl Savitius
Mit meinem Beitrag wollte ich nicht Dosenfleisch erzeugen sondern mein Dankeschön für die Fibel ausdrücken. Ich bedaure den Misserfolg meiner Worte.

Sich eines Besseren belehren lassend
Herr Geiger

Benutzeravatar
Mario Knebel
Häufiger Besucher
Beiträge: 107
Registriert: So 23. Jun 2013, 16:40
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Mario Knebel » Di 5. Mai 2015, 16:32

Werte Herren,

Man könnte in der Namensliste noch Schall den Igel (unredl. Sonic the Hedgehog) auflisten.

Vorschlagend,
Mario Knebel
Des Preußen Stern soll weithin hell erglänzen.

Misses dealin
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 10
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 19:24

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Misses dealin » Do 6. Aug 2015, 19:16

Yaoi , werte Gemeinde

Das wort "Cosplay" bedeutet keinesfalls Kotzspiel.
Cosplay ist die abk. für Costumeplay was soviel heißt wie Kostüm Spiel .Kostüm Spiel bedeutet soviel, wie sich wie seine lieblings Serien figur zu verkleiden , jedoch nicht an bestimmten Tagen sonder dann , wenn einem danach der Sinn steht.

Aufklären
Misses Dealin

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9699
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1374 Mal
Amen! erhalten: 1423 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Martin Berger » Fr 7. Aug 2015, 20:50

Fräulein Drogenhandel,

das Wort "Kotzspiel" mag vielleicht nicht die wortwörtliche Übersetzung für "Cosplay" sein, dafür jedoch die sinnergebende und sinnerhaltende Übersetzung, denn jeder redliche Christ übergibt sich schwallartig, wenn gottlose Irre wie Zeichenpornographiefiguren herumlaufen und gar ihr Verhalten nachahmen. Amen, ich sage Ihnen: Denen ist das Höllenfeuer gewiß!

Würgend und vomierend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Stammgast
Beiträge: 906
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 48 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Opa Rauschebart » Mo 10. Aug 2015, 20:29

Frl. Diele,

Sie sollten umgehend Ihr perverses, zeichenpornographisches Bildchen entfernen, bevor es entfernt wird!

Übel gelaunt, den Zeigefinger erhebend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Benutzeravatar
Barmherziger Günther
Häufiger Besucher
Beiträge: 70
Registriert: Sa 4. Aug 2012, 02:11
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Barmherziger Günther » Do 13. Aug 2015, 11:12

Liebe Gemeinde,

wie einige von Ihnen vermutlich noch wissen, hatte ich vor einiger Zeit schwer zu kämpfen mit vielen Anglizismen, die sich wie die Pest in meine Sprache geschlichen hatten. Durch viel Selbstzüchtigung und der Hilfe redlicher Christen in diesem Brett ist es mir gelungen, alle Anglizismen abzulegen. Während mein Weib mir die Liste vorlas - dies hat sie getan, während sie meinen Fußpilz mit einer Creme massierte - stockte mir immer wieder der Atem. Einmal mussten wir komplett aufhören, da bei mir aufgrund der großen Entsetzung gegenüber den Anglizismen Schnappatmung ausgelöst wurde. Zwischendurch habe ich mein Weib immer wieder gezüchtigt. 50 Rohrstock-Schläge nach jedem 20. Anglizismus, um das Hirn nicht zu sehr zu belasten und ihr die gottlosen Wörter auszutreiben.

Bei einem Anglizismus fiel ich in Ohnmacht. Durch diesen verpasste ich sogar den Gottesdienst! Grund dafür ist die meiner Auffassung nach fehlerhafte Übersetzung, die vermutlich aufgrund der vielen Anglizismen einen leichten Hirnschaden beim Übersetzer verursacht hat. Das Wort (vorsicht: unredlich) "skypen" muss mit Himmelstiften statt ***unredlicher Ausdruck entfernt*** übersetzt werden.

Schnappatmend auf einen Übersetzungsfehler hinweisend,
Günther Hochmut


Zensiert durch Martin Berger
"Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; ..."

(3.Mose 20,13)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9699
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1374 Mal
Amen! erhalten: 1423 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Martin Berger » Do 13. Aug 2015, 11:53

Herr Günther Hochmut,

der HERR gab Ihnen ein scharfes Auge und auch den dazu passenden Verstand. Vielen Dank dafür, daß Sie jenen Fehler meldeten. Er wurde bereits korrigiert.

Ausbessernd,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Ralf Ruediger
Häufiger Besucher
Beiträge: 54
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:57
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Ralf Ruediger » Mo 24. Aug 2015, 21:33

Werte Herren,

anlässlich der Veröffentlichung von Fenster 10 frage ich mich, wie der neue Internetzerkunder von Winzigweich (unredl.: "Edge") redlich heißt.
Da das Wort eigentlich häufig im Alltag zu gebrauchen wäre, wäre es sehr nützlich, eine redlich Form zu finden, statt immer über Umschreibungen grübeln zu müssen.

fragend,
Ralf Rüdiger

spock
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:26

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon spock » Mo 24. Aug 2015, 21:38

werter Herr Ruediger,

Ich schlage "Kante" als redliche Bezeichnung für den neuen Internetzerkunder von Winzigweich vor. Diese Übersetzung ist hierfür völlig ausreichend.

Vorschlagend,
Spock

Benutzeravatar
Ralf Ruediger
Häufiger Besucher
Beiträge: 54
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:57
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Ralf Ruediger » Mi 26. Aug 2015, 08:50

Werter Herr Spucke,

ich bedanke mich sehr für ihre knorke aber dennoch wahrlich schlichte Übersetzung.
Dies wird mich wirklich weiter bringen und auch alle die, die das neue Betriebssystem Fenster 10 und seinen stark verbesserten Interntzerkunder, der viele töfte Funktionen mit sich bringt.

Sich etwas schämend, nicht selbst darauf gekommen zu sein,
Ralf Rüdiger


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste

cron