0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die kleine Anglizismenfibel

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Kevin Holzmann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 18:50

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Kevin Holzmann » Fr 31. Jan 2014, 14:55

Eventuell könnte man noch einige Begriffe aus der Schnattersprache mitein beziehen.

Laut auslachen [LAL] / (unredlich: LOL)
Lachend auf dem Boden liegend [LADBL] / (unredlich: ROFL)
Oh, unser allmächtiger HERR [OUAH] / (unredlich: OMG)
Weg von der Tastatur [WVDT] / (unredlich: AFK)
Ich sehe Sie später [ISSS] / (unredlich: CUL8R)
Ich lache mir meinen Hintern weg [ILMMHW] / (unredlich: LMFAO)
Dankeschön [DS] / (unredlich: THX)
Man lebt nur einmal [MLNE] / (unredlich: ich bin rotzdumm)

Außerdem habe ich noch einige Netzseiten in die redliche Sprache übersetzt.

Schnatter, Zwitscher / (unredlich: Twitter)
Fratzenbuch, Gesichtsbuch / (unredlich: Facebook)
DuRöhre / (unredlich: YouTube)
Meine Leertaste / (unredlich: MySpace)
Gockel / (unredlich: Google)
Juhuu / (unredlich: Yahoo)
Frag.fm / (unredlich: Ask.fm)
Amen.

Helmut K
Treuer Besucher
Beiträge: 178
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 23 Mal
Amen! erhalten: 45 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Helmut K » Sa 1. Feb 2014, 10:33

Bub Holzmann,

ich bitte Sie zuerst die Liste der Anglizismen vollkommen zu studieren, bevor sie Zweifachnennungen einbringen.

Erzürnt,

Helmut K
Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. (1. Mose 2,18)

Benutzeravatar
Joe
Knabbub
Beiträge: 430
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 16:43
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Joe » Sa 1. Feb 2014, 22:04

Werte Gemeinde,

Für Sie habe ich einige Abkürzungen rausgesucht und übersetzt. Da diese häufig im Internetz anzutreffen sind, meist in Schnatterräumen, könnten die Übersetzungen hilfreich sein. Da die Abkürzungen meistens aus dem englischsprachigen Raum kommen, folgt leider etwas Englisch. Ich bitte darum, dies zu tolerieren.

AFAIK - as far as I know - Soweit ich weiß...
AISI - as I see it - Soweit ich das sehe...
AIUI - as I understand it - Soweit ich das verstanden habe...
ASAP - as soon at possible - Soweit es möglich ist...
AKA - also know as - Auch bekannt als...
ATM - at the moment - Jetzt gerade / im Moment
B2T / BTT - back to topic - Zurück zum Thema
BTW - by the way - Übrigens...
CUL - see you later - Sehe dich später
Dafuq - what the f*ck - Was zum Teufel (frei übersetzt)
DAU - dümmster anzunehmender Benutzer (User)
EOD - end of discussion - Ende der Diskussion
F2F - face to face - von Angesicht zu Angesicht
FTW - for the win - die Überlegenheit von etwas betonen / zum Sieg, für den Sieg
FO - f*ck off - Bitte gehen Sie (wörtlich: Verp*ss dich)

Ich bin leider erst bis F gekommen, wenn Sie es erlauben würde ich diese Liste gerne zu Ende führen. Ich entschuldige mich für alle unendlichen Wörter in meinem Beitrag. Sollte ich durch meine persönliche Zensur von den schlimmsten Wörtern die Wortzensur umgangen haben, tut mir auch das schrecklich Leid.

Die Fibel um Abkürzungen ergänzend,
Joe

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1445 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Martin Berger » Sa 1. Feb 2014, 22:24

Bube Joe,

diese dümmlichen Abkürzungen, die bestenfalls von nutellasüchtigen Deppen verwendet werden, werden nicht in die Liste aufgenommen.

Hinweisend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

G Schmidt
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 410
Registriert: Do 10. Okt 2013, 19:05
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 33 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon G Schmidt » Mo 24. Feb 2014, 21:41

Werter Herr Berger,

ich möchte Ihnen danken, dass Sie die von mir in einem anderen Faden genannte Abkürzung KÖGN hinzugefügt haben.
Dank Ihrer Verschaltung stieß ich auf diesen Faden und will noch weitere Begriffe hinzufügen.

DVD (Digital Versatile Disc)/DVS (Digitale vielseitige Scheibe)
LAN/ÖGN
Pullunder/Ziehunter

In der Hoffnung, die Liste sinnvoll erweitern zu können
Gottlob Schmidt

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1445 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Martin Berger » Mo 24. Feb 2014, 22:14

Herr Schmidt,

die Liste wurde erweitert. LAN/ÖGN stand übrigens schon in der Liste.

Es informierte,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Mau
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Di 25. Feb 2014, 16:42
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Mau » Do 27. Feb 2014, 15:24

Werte Gemeinde,
beim schreiben über die Unredlichkeit der DuRöhrer wird man unvermeidlich auf den bekanntesten und hirnverbranntesten stoßen, genannt "PewDiePie". Die korrekte Übersetzung des Namens ist "PuffStirbKuchen"
Ergänzend,
Mau

Benutzeravatar
Peter Geiserich
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 20
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:10
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Peter Geiserich » Mo 17. Mär 2014, 20:19

Ich würde es begrüßen, wenn das Wort Lichtbild (unredl. Foto/Photo) in die Anglizismen-Fibel aufgenommen wird. Falls ja, müsse man auch Lichtbildgeschäft (unredl. Photoshop/Photogeschäft) hinzufügen.

Hoffentlich belehrend,
Peter Geiserich
Gott hat mich lieb.

Paulchen Baumer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:03
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Paulchen Baumer » So 27. Apr 2014, 21:25

Werte Gemeinde,

ich würde gerne einige Änderungsvorschläge unterbreiten, da nicht immer dem Sinn entsprechend übersetzt worden ist. Die englische Sprache ist voller Tücken, da viele Worte oft mehrere Bedeutungen haben.

Aids - Immunschwächeseuche ( gerne auch Homopest )

Backup - Sicherungskopie
Bootcamp - Erziehungs- / Ausbildungs- / Straflager ( Alle Bezeichungen sind sehr treffend )
booten - neustarten
Browser - Suchmaschine

Faker - Täuscher / Imitator
Fan / Ventilator - Anhänger
Fanclub / Ventilatorverein - Anhängerverein
Fanshop / Ventilatorgeschäft - Anhängergeschenkladen

Halloween - Heidenorgie
Highway - Schnellstraße
Highway to Hell - Schnellstraße zur Hölle
Honeymoon - Hochzeitsreise

Joystick - Steuerknüppel

Make-Up - Schminke

Diese Stellen sind mir beim durchgehen der Liste hauptsächlich aufgefallen. Es wären noch ein Paar mehr geworden, diese habe ich aber weggelassen, da ich selber keine bessere Übersetzung finden konnte. Ich hoffe, daß einige der Vorschläge gefallen finden. Es sind ja bloß ein Paar Kleinigkeiten, nichts besonderes.

Für die Aufmerksamkeit dankend,
Paul Bäumer

Blutschwing
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Di 13. Jan 2015, 20:07

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Blutschwing » Mi 14. Jan 2015, 16:54

Ich habe da etwas zum thema nerd , ein nerd ist heutzutage jemand der seine interessen sehr stark fokussiert zb jemand der nur das evangelium des johannes liest wäre ein johannes nerd usw
Nerd wird aber auch benutzt als daß kühle (redl. kühle) wort für streber .
Dem opa von nebenan die ohren langziehend
Blutschwing
PS er hat meinen Maserati mit seinem rolator verkratzt und mich dann noch angemault

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6821
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1232 Mal
Amen! erhalten: 1056 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 14. Jan 2015, 17:59

Werter Knabe Blutwurst,
geben Sie sich nicht sinnlosen Gewaltphantasien hin.
Derlei ist schlecht für die frühkindliche Entwicklung.
Sie sollten Ihr Streichholzschachtel- (unredlich Matchbox-) Autochen nicht immer auf der Straße stehen lassen.
Beschwichtigend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Blutschwing
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Di 13. Jan 2015, 20:07

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel das ist ja wohl unerhört ich bin 47 jahre alt verheiratet und habe 3 söhne

Beitragvon Blutschwing » Mi 14. Jan 2015, 19:43

Weiß überhaup einer von euch was skyrim ist? Nein natürlich nicht was für eine frage

Blutschwing
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Di 13. Jan 2015, 20:07

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Blutschwing » Mi 14. Jan 2015, 19:47

Werter herr schnabel ich rate ihnen schnellst möglich den exorzisten ihres vertrauens zu besuchen den halten sie sich fest: es stimmt ich bin sehr wohlhabend und wissen sie wie ich mein vermögen verdient habe? Nein gut so sie werden dieses komplizierte gesxhäft sowiso nicht verstehen!

Benutzeravatar
Gottfuerchtender
Treuer Besucher
Beiträge: 170
Registriert: So 9. Nov 2014, 17:33

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Gottfuerchtender » Mi 14. Jan 2015, 20:03

Kind Blutwurst,

wissen Sie überhaupt was anständiges Benehmen ist? Nein natürlich nicht. Denn offensichtlich haben Sie das nie gelernt. So wie richtig schreiben im Übrigen auch.

Den Kopf über so viel kindliche Dummheit schüttelnd,
Hasso Gottfuerchtender.
Du sollst nicht zweierlei Gewicht in deinem Sack, groß und klein, haben. [ 5.Mose 25,13 ]

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 987
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

Beitragvon Lazarus Steiner » Mi 14. Jan 2015, 20:10

Fräulein Blutring,
Blutschwing hat geschrieben: es stimmt ich bin sehr wohlhabend und wissen sie wie ich mein vermögen verdient habe?

Sie wissen aber schon, dass die 34 Zentner (unredl. "Cent"), die Sie in Töfte-Märken vom Boden auflesen, kein Vermögen sind?
Auch kann man sich nicht wohlhabend nennen, wenn man einmal einen redlichen Rentner niedergeschlagen und ihm 3 Europa und einen Kassengut (unredl. "Kassenbon") entwendet hat.
Ein wahrer Christ dagegen ist immer wohlhabend, da ihn die Liebe des HERRn erfüllt und er so nie Schmerzen und Hunger leiden muss.
Falls Sie also auf diesen Reichtum anspielen, seien Sie sich gewiss, dass wohl fast alle Brettmitglieder genauso reich sind wie Sie.
Erklärend,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste