3 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Martin Berger » So 11. Mär 2018, 20:34

Antrophos hat geschrieben:Zu meiner Betrübnis ist auch dort die redliche ARA nicht drauf. Auch auf der Heimseite des Ministeriums, bei der Liste der kandidierenden Parteien, stand leider nichts von der ARA. Wenn Sie sich bitte überzeugen wollen :

http://www.bmi.gv.at/news.aspx?id=39617 ... 4E6379453D

Herr Antrophos,

als Österreicher müssen Sie freilich auf den Anschluß Österreichs an Bayern warten, zumal die ARA eine deutsche Partei ist. Freilich wird es sich dabei um keine unlöbliche Annexion handeln, wie vor exakt 80 Jahren durch die Nationalsozialisten (11. März 1938), sondern um einen friedlichen Zusammenschluß zweier christlicher Länder, die sich im Namen des HERRn im Kampf gegen die Unredlichkeit verbünden.

Um Geduld bittend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Antrophos » So 11. Mär 2018, 20:57

Werter Herr Berger,
ich danke Ihnen. Ich werde dies als von GOTT gesandte Prüfung meiner Geduld sehen, und im Glauben ausharren, bis, sobald es GOTT gefällt, die Zeit gekommen ist.
Was ich allerdings nicht begreifen kann :
Warum riet mir der geschätzte Herr Lemmdorf den Besuch eines Ophthalmologen? Was soll das Herrn Asfaloths helfen? Ich bin natürlich jederzeit gerne bereit, dem verehrten Herrn Asfaloths beizustehen, aber hier verstehe ich den Sinn nicht recht.
Verwirrt grüßend,
Eduard Anthropos

Sayori
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 47
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 08:47
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Sayori » Mi 14. Mär 2018, 07:46

Werter Herr Antrosphos,

ich denke damit wollte Herr Lemmdorf andeuten, dass Sie nicht richtig sehen können, was meiner Meinung nach aber nicht der Fall ist.

Sayori

Benutzeravatar
Newtimes
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: So 31. Dez 2017, 17:06
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Newtimes » Di 10. Apr 2018, 15:38

Grüß Gott werte Herren!

Wenn ich wieder einmal meinen Senf dazugeben dürfte?

Hermann Lemmdorf hat geschrieben:Werte Anschnurgemeinde,

die Dummheit der Jugendlichen kann schreckliche Folgen haben. Im knorken Allgäu stelle sich eine tumbe Göre auf die Eisenbahngleise.

Bitte schalten Sie hier.

Nur in letzter Sekunde konnten der HERR und der Lockführer eine schreckliche Eisenbahnkatastrophe verhindern.

Für eine Ergreifung und Bestrafung der Göre betend,
Hermann Lemmdorf.



Martin Frischfeld hat geschrieben:Werte Herren, liebe Weiber, unterbelichtete Jugendliche,

im schönen Kroatien spielte sich in einem wunderbaren GOTTeshaus jüngst gar schimpfliches ab.

Studenten der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin haben im kroatischen Urlaubsort Dubrovnik eine barbusige Weib in Kirchen gefilmt und sich damit Ärger eingebrockt. Er sei "tieftraurig", dass diese Bilder "unter der Maske der Kunst" gemacht worden seien, schrieb der katholische Bischof Mate Uzinic am Mittwoch auf seiner Fratzenbuch-Seite.


Quelle: Schalten Sie nur in Anwesenheit eines Pfarrers!

Werte Gemeinde, Kunst? Seit wann zählen Blasphemie und Pornographie denn zur Kunst?
Jene Studenten werden demnächst wohl ihren Junggesellenabschluß (unredl. Bachelor) in der Hölle absolvieren!

Aus der frühen Messe heimkehrend,
Martin Frischfeld


Wahrlich schreckliche Neuigkeiten, jedoch kann man von einzelnen Fällen nicht auf eine ganze Gruppe schließen!
Diese beiden Dinge lassen sich schon gar nicht mit den 5 Gründen für die Dummheit vereinbaren.

    Beim ersten Fall weiß man nicht was die unter Umständen (man vermutet) junge Dame dazu geritten hat sich auf die Gleise zu begeben

    Beim zweiten Fall handelt es sich um eine Film gedreht vom erwachsenen Menschen anfang 20. Das sie unbedingt eine Kirche als Set (redl. Drehort) benutzten, ist natürlich ohne Zustimmung des Zuständigen empörend!


Aber dennoch kann man nicht die Jugend dafür verteufeln für Dinge die einzelne Subjekte begangen haben.
Ansonsten könnte ich sie alle als Mörder und Pädophile abstempeln:

Höchst unredliche Schaltung welche Fälle von sechsuellen Übergriffen auf Minderjährige schildert. Nur schalten wenn Papst anwesend:

>>>Hier Schalten

Weitere Schaltung über Kreuzzüge und die damit zusammenhängenden Ermordungen und Erpressungen von zig tausenden unschuldigen:

>>>Hier schalten


Aber dennoch kann man nicht auf die gesamte redliche christliche Masse schließen und schon gar nicht auf so strenge wie Sie.

In diesem Sinne wünsche ich Guten Tag
"Er, der HERR, dein Gott, wird diese Leute ausrotten vor dir, einzeln nacheinander. …" (5. Mose 7,22)

Zensur nicht Notwendig, ich weiß mich auszudrücken!

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 682
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 132 Mal
Amen! erhalten: 132 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Sa 14. Apr 2018, 12:02

Wertes Fräulein Falschnachricht.

Sapperlot Sie mach ja Fortschritte. Zwar sind Ihre Postulate auch weiterhin völliger Unfug. Aber wenigstens haben Sie das schon auch selbst bemerkt.

Newtimes hat geschrieben:Wenn ich wieder einmal meinen Senf dazugeben dürfte?


Somit ist die Kennzeichnung Ihres Geschreibsels als Senf absolut zutreffend. Zum Beweis liefern Sie sogleich ein Beispiel Ihrer geistigen Tieffliegerei.

Newtimes hat geschrieben:Beim ersten Fall weiß man nicht was die unter Umständen (man vermutet) junge Dame dazu geritten hat sich auf die Gleise zu begeben.


Was auch immer Sie unter dem Reiten einer juvenilen Göre verstehen, will ich hier gar nicht ausdiskutieren. Sicher ist aber, daß ein Spazierengehen auf Eisenbahngleisen nicht von großer Schlauheit zeugt. Im Gegenteil, wegen der sich daraus ergebenden Konsequenzen, kann man diese Verhalten nur als blöde bezeichen. Mithin als vollkommen typisch für die verkomme und verdummte Jugend.

Wie nah Sie zeitweise an die Wahrheit heran kommen zeigt der folgende Satz.

Newtimes hat geschrieben:Aber dennoch kann man nicht die Jugend dafür verteufeln für Dinge die einzelne Subjekte begangen haben.


Einige kleine Korrekturen reichen aus. Schon sind Sie da auf dem richtigen Weg. Ersetzen Sie kann einfach durch muss. Lassen Sie auch das überflüssige Wörtchen nicht weg. Auch Ihre Einschränkung auf einzelne Subjekte ist völlig falsch. Denn wenn Sie sich einmal unter Ihren Altersgenossen umschauen, werden Sie schnell feststellen, daß sich die meisten so wie Sie benehmen.

Einem dümmlichen Backfisch helfend,
Hermann Lemmdorf.
Folgende Benutzer sprechen Hermann Lemmdorf ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
FGWS_Heisingen
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Sayori_Neu
Brettkasperl
Beiträge: 179
Registriert: Do 12. Apr 2018, 13:37
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Sayori_Neu » So 15. Apr 2018, 15:37

Herr Lemmdorf,

es zeigt nicht gerade von Weitsicht, einige Subjekte als die große Masse zu verurteilen. Ich kenne einige Jugendliche welche nicht so 'dämlich' sind wie Sie es sagen.

Sayori

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 682
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 132 Mal
Amen! erhalten: 132 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Hermann Lemmdorf » So 15. Apr 2018, 19:20

Sayori hat geschrieben:Ich kenne einige Jugendliche welche nicht so 'dämlich' sind wie Sie es sagen.


Wertes Fräulein Sternkind,

wenn Sie solche Jugendliche kennen, sollten Sie sich diese ruhig zum Vorbild nehmen. Beispielsweise, indem Sie sich einer höflichen und respektvollen Anrede bedienen.

Hinweisend,
Hermann Lemmdorf.
Folgende Benutzer sprechen Hermann Lemmdorf ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 269 Mal
Amen! erhalten: 322 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Martin Frischfeld » So 15. Apr 2018, 19:41

Sayori hat geschrieben:Herr Lemmdorf,

Ich kenne einige Jugendliche welche nicht so 'dämlich' sind wie Sie es sagen.

Sayori


Fräulein Sternenblag,

natürlich sind die Sprösslinge der Arche redliche Kinderlein. Sie werden liebevoll mit dem Wort des HERRn, dem Rohrstock und dem Gürtel erzogen.
Auch andere Kinder redlicher Christen mögen diesem Ideal entsprechen. Leider machen jene Töftekinder nur einen äußerst geringen Prozentsatz der Gesamtblagenschaft aus.
Das werden auch Sie verstehen. Oder soll eines meiner knorken Enkelkinder Ihnen ein Bild dazu malen? :laecheln:

Ein unartiges Enkelkind züchtigend,
Martin Frischfeld

Sayori_Neu
Brettkasperl
Beiträge: 179
Registriert: Do 12. Apr 2018, 13:37
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Sayori_Neu » So 15. Apr 2018, 19:49

Herr Frischfeld,

ich meinte damit auch Atheisten. Und der einzige, der sich wie ein Balg benimmt, sind Sie.

Trocken bemerkend,
Sayori

Benutzeravatar
FGWS_Heisingen
Häufiger Besucher
Beiträge: 66
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 16:39
Hat Amen! gesprochen: 69 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon FGWS_Heisingen » So 15. Apr 2018, 20:08

Weib Sternenblag,
halten Sie sich gefälligst an die Brettregeln und beleidigen Sie den werten Herrn Dr. Frischfeld nicht grundlos.
§2 Hier wird gesiezt und respektvoll miteinander umgegangen!
Sie wissen nicht, wer auf dem anderen Ende der Leitung vor dem Heimrechner sitzt, also verhalten Sie sich höflich.


Gruß,
Franz Schmitz
"Der [Terror] hat auf Dauer keine Chancen, denn [...] gegen den [Terror] steht der Wille des gesamten Volkes."(Helmut Schmidt)
"Ehe nicht die [Sozialisten] durch Soldaten [...] herausgeholt und füsiliert sind, ist keine Besserung zu erhoffen."(Kaiser Wilhelm II.)

Sayori_Neu
Brettkasperl
Beiträge: 179
Registriert: Do 12. Apr 2018, 13:37
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Sayori_Neu » So 15. Apr 2018, 20:16

Herr Schmitz,
ich lasse mich nicht als "Balg" bezeichnen, und beleidigt hab ich abgesehen davon auch niemanden. Also sagen Sie mir bitte nichts über Höflichkeit.

Humorlos,
Sayori

Engelbert Joch
Treuer Besucher
Beiträge: 181
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Engelbert Joch » So 15. Apr 2018, 20:20

Blag Sternenmist,
Sie wissen rein gar nichts über Kinder.
Kinder sind wie Weiber/Gebärmaschinen von Anfang an verkommen.
Nur durch die Bibel und unnachgiebige Züchtigung werden Kinder wie auch Weiber/Gebärmaschinen.
Sollte ein Kind etwas falsch machen, so darf man mit der Rute nicht warten, denn Strafe muss sein. Sollte es etwas, was selten ist, richtig machen, so sollte man ihm zur Belohnung christliche Liebe offenlegen, zum Beispiel durch einige Hiebe mit dem Gürtel, sozusagen als Ansporn.

Engelbert Joch

Sayori_Neu
Brettkasperl
Beiträge: 179
Registriert: Do 12. Apr 2018, 13:37
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Sayori_Neu » So 15. Apr 2018, 20:30

Herr Joch,

ich denke SIE scheinen nichts von Kindern zu verstehen. Indem Sie diese immer 'Züchtigen' (oder wie ich es nenne, verprügeln) geben Sie dem Kind nie die Chance, sich frei zu entfalten. An Selbstwertgefühl zu gewinnen und Selbstbewusstsein. Sie zerstören einfach nur Ihr Kind damit und das ist wirklich wirklich traurig. Es gibt auch andere, pazifistische Arten, einem Kind zu zeigen dass es etwas falsch tat. Und dass Sie Wörter wie 'Gebärmaschinen' benutzen, zeigt wie wenig Sie von ihren Mitmenschen halten. Gehen Sie bitte in sich, und reflektieren Sie Ihre Denkweise, Ihr Verhalten anderen gegenübern. Sind Sie wirklich glücklich damit?

Sayori

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 269 Mal
Amen! erhalten: 322 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Martin Frischfeld » So 15. Apr 2018, 20:31

Sayori hat geschrieben:Herr Schmitz,
ich lasse mich nicht als "Balg" bezeichnen, und beleidigt hab ich abgesehen davon auch niemanden. Also sagen Sie mir bitte nichts über Höflichkeit.

Humorlos,
Sayori


Martin Frischfeld hat geschrieben:Fräulein Sternenblag


Fräulein Hirnlos,

so nannte Sie auch niemand, gell?

Das Weib den Blasebalg betätigen lassend,
Dr. Martin Frischfeld

Sayori_Neu
Brettkasperl
Beiträge: 179
Registriert: Do 12. Apr 2018, 13:37
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Sayori_Neu » So 15. Apr 2018, 20:34

Martin Frischfeld hat geschrieben:
Sayori hat geschrieben:Herr Schmitz,
ich lasse mich nicht als "Balg" bezeichnen, und beleidigt hab ich abgesehen davon auch niemanden. Also sagen Sie mir bitte nichts über Höflichkeit.

Humorlos,
Sayori


Martin Frischfeld hat geschrieben:Fräulein Sternenblag


Fräulein Hirnlos,

so nannte Sie auch niemand, gell?

Das Weib den Blasebalg betätigen lassend,
Dr. Martin Frischfeld


Herr Frischfeld,

erwarten Sie jetzt wirklich dass mich das trifft? Ehrlich gesagt ist das ziemlich kindisch, für einen Erwachsenen.

Gelangweilt,
Sayori


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste