0 Tage und 10 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Engelbert Joch
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 39
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Engelbert Joch » Mo 16. Apr 2018, 18:44

Herr Schmitz,
Nein, ich halte mich nur an die Gesetze des Kaiserreiches!

Engelbert Joch

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 624
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 125 Mal
Amen! erhalten: 123 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Mo 16. Apr 2018, 19:00

Werter Pharisäer Joch,

dieses Anschnurgemeinde ist ein Hort der Redlichkeit. Genau diese vermisse ich allerdings in Ihren Postulaten. Es drängt sich mir mittlerweile der Eindruck auf, daß Sie götzenverehrenden Mörderbuben ventilieren. Sollte dem so sein rate ich Ihnen dringend zur Umkehr.

Einen Pharisäer auf Markus 12,17 verweisend,
Hermann Lemmdorf.
Folgende Benutzer sprechen Hermann Lemmdorf ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
FGWS_HeisingenAntrophos
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Seelig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Antrophos
Stammgast
Beiträge: 531
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 255 Mal
Amen! erhalten: 79 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Antrophos » Mo 16. Apr 2018, 19:28

Herr Joch,
können Sie eigentlich auch etwas anderes als nur geifern, Leute beschimpfen und das Gesetz verachten?
Einen blutenden Mann behutsam auf die Trage legend,
Eduard Anthropos
Folgende Benutzer sprechen Antrophos ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Starchild
Ich hebe meine Augen zu den Bergen, von wo kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.

Bernstein
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Mär 2018, 18:46

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Bernstein » Do 19. Apr 2018, 18:21

Herr Frischfeld,

genauso wie Starchild bin auch ich der Meinung, dass Sie mit Ihrer Bemerkung etwas pedantisch sind. Jedoch muss ich Sie, Weib Starchild, darauf hinweisen, dass die Sprache auf diesem Brett traditioneller Art ist. Child = Kind = Balg/Blag. Daher ist Sternenblag tatsächlich nicht zwangsweise etwas Negatives.

Erklärend,

Bernstein

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 624
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 125 Mal
Amen! erhalten: 123 Mal

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Do 19. Apr 2018, 19:52

Werte Herren,

die faulen und gewalttätigen Jugendlichen brauchen ständig Geld. Selbstverständlich nicht für die Zahlung der Kirchensteuer, den Kauf von Bibeln und die Unterstützung redlicher Rentner. Das juvenile Geschmeiß verwendet Geld bekanntlich ausschließlich für den Konsum von Hanfgift, Nutella, Oreokeksen, japanischen Zeichenpornos und Mörderspielen.
Arbeit ist der heutigen Jugend erwiesenermaßen völlig wesensfremd. Darum können sich diese liederlichen Haderlumpen ausschließlich durch kriminelle Machenschaften finanzieren. Beispielsweise durch feige Raubüberfälle. So wie garade in Herne geschehen.

Bitte schalten Sie hier.

Jugendliche sind aber nicht nur kriminell sondern auch grundsätzlich dumm. So versuchten diese Deppen sogar, einen töften Polizisten zu überfallen. Zwar flüchteten die juvenilen Halunken noch. Doch auch da wurden sie ein Opfer ihrer Dummheit. Hatten Sie doch nicht an den unangenehmen Geruch gedacht, den sie als Jugendliche verströmen. Somit war es für einen knorken Polizeihund problemlos möglich, dieses verbrecherische Gesinde aufzspüren.

Den Gestank der juvenilen Pickelgesichter verabscheuend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Seelig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: KrasnovArsr und 4 Gäste

cron