2 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Haft??

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Martin Berger »

Werter Herr Korschio,

dieses Beispiel zeigt hervorragend, wie weit es kommen kann, wenn ein strenger Vater fehlt, der aus dem Kindlein einen redlichen Christen macht.

Strafmildern möchte ich jedoch anführen, daß es sich "nur" um dumme Jugendliche handelt, die sich zu einer riesigen Dummheit hinreißen ließen. Zwei Jahre Haft sind sicherlich keine angemessene Strafe, da Haftstrafen nur Geld kosten und nichts bringen. Zielführender wäre es, wenn man diese Gören in den Dienst der Kirche stellen würde. Für mindestens 20 Jahre! Die Böden müssen gewischt werden, die Fenster sind zu reinigen, die Pflanzen brauchen Wasser und Pflege... es gibt genug zu tun!

Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9090
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

WerteHerren,
sicher ist nach redlichen Maßstäben die Strafe für diese schwere Gotteslästerung entschieden zu milde.
Andererseits muß erwähnt werden, daß eine Bestrafung überhaupt statt fand. Dies ist ein großes Verdienst des löblichen Präsidenten und lupenreinen Demokraten, Herrn Putins!
Zwar hielt ich den alkoholkranken Protestanten, Herrn Schröder nie für wahrhaft redlich, doch muß man ihm die große Menschenkenntnis zugute halten, die wahre Natur des großen und gerechten Freundes der Christenheit, des leider orthodoxen, Herrn Putins frühzeitig erkannt zu haben!
Lassen Sie uns gemeinsam beten, daß der zweijährige Aufenthalt in einem Arbeitslager ausreichen möge, jene vom Teufel besessenen Weiber zu läutern, und zu braven Hausfrauen werden lasse, welche ihren Männern stets einen knorken Borschtsch zubereiten, wenn selbige müde von der Arbeit nach hause kommen.
Die Hände faltend,
Schnabel

Anton
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 36
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:09

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Anton »

Herr anonymer Christ,
anonymer_christ hat geschrieben: Zwei Jahre Haft sind keine Strafe, zwei Jahre Haft ist ein Witz.
Wenn Sie zwei Jahre in einem russischen Gefängnis verbringen, würden Sie vermutlich anders darüber denken.
anonymer_christ hat geschrieben: Diese Hexen haben Gott geschändet und Gläubige gestört.
Dafür wurden Sie zwar offiziell verurteilt, doch in Wahrheit wurden Sie nur verhaftet, weil sie Putin kritisiert haben.
Mit freundlichen Grüßen,
Anton

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3870
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Sören Korschio »

Frl. Anton!

Bitte behalten Sie Ihre erdachten Konspirationen für sich, wenn Sie diese nicht begründen können. Es ist ein lächerlicher Vorwurf, dass jemand für die Kritik an einem guten Christen - wie Herr Putin einer ist - kritisiert wird. Diese Kritik würde niemand ernst nehmen, womit auch kein Bedarf bestünde, gegen diese Kritik vorzugehen.

Antizipierend,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. Martin Zahnbeisser

Anton
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 36
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:09

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Anton »

Herr Korschio,
Putin wurde nicht dafür kritisiert, dass er (angeblich) ein guter Christ ist. Er unterdrückt die Medien und kontrolliert die Gerichte. Dafür wird und wurde er (meiner Meinung nach zurecht) kritisiert.
Mit freundlichen Grüßen,
Anton

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3870
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Sören Korschio »

Herr Anton!

Kann es sein, dass Sie nicht besonders helle sind? Ich habe Ihnen doch gesagt, dass Sie Ihre Konspirationen unter Verschluss halten sollen, wenn Sie diese nicht begründen und belegen können.

Hochgradig enerviert,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. Martin Zahnbeisser

Hans Burkhalter
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 42
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 16:05

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Hans Burkhalter »

Werte Herren,

Meiner Meinung haben diese Frauen zwar ein durchaus unsittliches Verhalten gezeigt, einigen ihrer Ansichten muss ich jedoch beipflichten.
Vladimir Putin ist ein schrecklicher Mensch und korrupt obendrein, es wäre mir eine Freude würde er gestürzt.
Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.

† Gott ist gerecht. †

Anton
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 36
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:09

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Anton »

Sören Korschio hat geschrieben: Ich habe Ihnen doch gesagt, dass Sie Ihre Konspirationen unter Verschluss halten sollen, wenn Sie diese nicht begründen und belegen können.
Herr Korschio,
den Vorwurf der fehlenden Begründung kann ich umgehend zurückgeben. Oder haben Sie Beweise dafür, dass alle Frauen dümmer als alle Männer sind?
Mit freundlichen Grüßen,
Anton

Hans Burkhalter
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 42
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 16:05

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Hans Burkhalter »

Kindchen Anton,

Herr Korschio ist bereits oft genug auf dieses Thema eingegangen.
Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.

† Gott ist gerecht. †

Anton
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 36
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:09

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Anton »

Herr Burkhalter,
da haben Sie recht. Doch wo ist der Beweis seiner Aussage?
Mit freundlichen Grüßen,
Anton

Benutzeravatar
Kaiphas Dottermusch
Häufiger Besucher
Beiträge: 129
Registriert: Do 23. Aug 2012, 12:17

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Kaiphas Dottermusch »

Sie,
Fräulein Antonia, sind der lebende Beweis für die Feststellung des ehrenwerten Herrn Korschio.
Uneinsichtig und vorlaut.

Gute Nachtruhe wünschend,
Kaiphas Dottermusch
Psalm 37, 37
Bleibe fromm und halte dich recht; denn solchem wird`s zuletzt wohl gehen.

Anton
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 36
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:09

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Anton »

Herr Burkhalter,
also gibt es wirklich keine Beweise. Falls doch, wäre ich interessiert, diese zu hören.
Mit freundlichen Grüßen,
Anton

Benutzeravatar
Ferdinand von Hausen
Häufiger Besucher
Beiträge: 57
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 16:07

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Ferdinand von Hausen »

Knabbub Anton,

haben Sie sich etwa Hanfgift gespritzt?

erschrocken,

Ferdinand von Hausen
Hebr 12,11: Jede Züchtigung scheint zwar für den Augenblick nicht Freude zu bringen, sondern Schmerz; später aber schenkt sie denen, die durch diese Schule gegangen sind, als Frucht den Frieden und die Gerechtigkeit.

Anton
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 36
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:09

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Anton »

Werte Herren,
bitte entschuldigen Sie, ich bin etwas vom Thema dieses Fadens abgekommen.
Mit freundlichen Grüßen,
Anton

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3870
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Sören Korschio »

Frl. Anton!

Das sind Sie auch im Faden "Böses Weib stehsegelt ohne meine Erlaubnis" - eigentlich in jedem Faden in dem Sie schreiben. Ich werde Sie von nun an mit Argusaugen beobachten, Ordnung muss schließlich sein. Bevor Sie hier alles zu einem unübersichtlichen Saustall umgestalten, wird man Sie final dann wohl verbannen müssen.

Die Zukunft linear vor sich sehend,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. Martin Zahnbeisser

Antworten