0 Tage und 13 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Haft??

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Martin Berger »

Werte Herren,

man sieht an dem von Herrn Juckreiz dargebrachten Beispiel auch gut, wie undankbar dieses Terroristenpack ist. Der löbliche Herr Putin begnadigte gütigerweise diese hauptberuflichen Krawallmacher und erneuter Aufruhr ist nun der Dank dafür. Wahrscheinlich werden die Schmierblätter schon bald wieder darüber berichten, wie ungerecht und hart Herr Putin ist und wie arm und hilflos diese "armen" Terroristen sind. Davon, daß sie zum wiederholten Mal die öffentliche Ruhe störten und nicht mal vor Krawall in einer Kirche Halt machten, wird man freilich wenig bis nichts lesen.

Angewidert von diesem Pack,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Friedrich Fuchtel
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Di 19. Aug 2014, 13:19

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Ha

Beitrag von Friedrich Fuchtel »

Werte Gemeinde,
Ich benutzte gerade die Suchfunktion, weil ich wissen wollte, was die Anwesenden von den zeitgenössischen Auswüchsen unserer heute so sündigen Gesellschaft, wie zum Beispiel dem Vulvaaufstand (unredlich: Pussy Riot) halten. Mit Entsetzen vernahm ich nämlich vor Jahren die Schändung des russischen Gotteshauses durch diese offenbar vom Teufel besessenen Dirnen. Bei uns in Deutschland und anderswo im sündigen "Westen" werden diese Terroristen hofiert und schöngeredet. Dass diese sündigen Gören vorher in aller Öffentlichkeit Sechsfilme gedreht hatten und dies als "Aktionskunst" der Öffentlichkeit zu verkaufen suchten, verschweigen unsere Propagandisten hierzulande. Das schlimmste an der Sache ist, dass während dieser Aktion eine vom Vulvaaufstand schwanger war. In der DuRöhre sind Videos von diesem schändlichen Treiben zu sehen. Ich traute mich bisher nicht, dies selbst anzusehen.
Es ist mir wirklich ein Graus. Möge der HERR Ihrer verlorenen Seelen gnädig werden.

Im übrigen bin ich froh, so einen töften Präsidenten im Kreml zu wissen, der, als letzter politischer Führer der Gegenwart noch Anstand, Moral und Eigenverantwortungfordert und fördert.
Ich Danke dem HERRn, dass er Herrn Putin die Geduld und Besonnenheit schenkt, die bösartigen Provokationen unserer sündigen Politiker und kreigstreiberischen Militärverantwortlichen, wie Herrrn Rasmussen von der NAVO (unredlich: NATO) an sich abprallen zu lassen, wie Wasser an der Schwanzfeder einer Ente.
Möge er weiter Garant sein für den Frieden in Europa und auf Erden. Möge er weiterhin die westliche Anbiederung an die Falschsechsuellenlobby kritisieren und stark bleiben.
Herr Putin, sie sind fest in meine Gebete eingeschlossen.

Für Frieden betend,
Fuchtel

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Haft??

Beitrag von Martin Berger »

Werte Herren,

während man in Deutschland nahezu ungestraft randallieren, Schaufensterscheiben einschlagen, Geschäfte plündern und Polizisten angreifen und verletzten darf, wie erst kürzlich ist Stuttgart gesehen, geht man im fortschrittlichen Rußland ganz anders und auch wegen vermeintlich harmloseren Straftaten gegen das subversive Geschmeiß vor.
Der Aktivist der russischen Protestkrawallmusikkapelle Kätzchenaufstand (unredlich: Pussy Riot), Pjotr Wersilow, ist wegen Fluchens zu zwei Wochen Haft verurteilt worden. Das teilten Wersilow und sein Anwalt gestern mit. Demnach brach die Polizei am Sonntag die Tür zu Wersilows Wohnung auf und nahm ihn mit. Nach einer 13-stündigen Befragung habe er die Polizeiwache verlassen wollen, dabei sei er wegen Fluchens erneut festgenommen und verurteilt worden, sagte Wersilow im Kurzbotschaftendienst Zwitscherer.

Quelle: Radikaler Aktivist zu Haft wegen Fluchens verurteilt
Einmal mehr heißt es: Vor Rußland lernen heißt Siegen lernen.

Es wäre gerne ein Russe,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Fridolind Kamber
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 39
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:05

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Haft??

Beitrag von Fridolind Kamber »

Werte Herren,

ich freue mich, daß ich kein Russe bin. Einmal pro Woche Borschtsch ? Iiiiii ! Herr Zeng, was meinen Sie dazu?

Mein töftes Weib serviert gleich ein köstliches Schweineschnitzel.



Mit freundlichen Grüßen

Fridolind Kamber

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Haft??

Beitrag von Benedict XVII »

Werter Herr Berger,

wobei mir die 2 Wochen Haft für Pjotr Wersilow noch ziemlich niedrig erscheinen - es sollte bei der Strafzumessung auch seine Schuld bzgl. der Protestkrawallmusikkapelle Kätzchenaufstand mit berücksichtigt werden.
Wobei sich genannte Musikkapelle derzeit erstaunlicherweise nicht in einem ausbruchsicheren Arbeitslager, sondern auf freiem Fuße befindet. Eine lebenslange Haft in einem Arbeitslager erschiene mir hier, ob der Schwere des Vergehens (in einer Kirche vorgetragene Ketzerei), als deutlich angebrachter.

Nachdenklich

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Haft??

Beitrag von Martin Berger »

Benedict XVII hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 09:02
Wobei sich genannte Musikkapelle derzeit erstaunlicherweise nicht in einem ausbruchsicheren Arbeitslager, sondern auf freiem Fuße befindet.
Werter Herr Benedict,

dies beweist doch nur die engelsgleiche Güte des russischen Zaren. Schließlich wirft man auch dem gütigen HERRn nicht vor, daß er die Sündenpfuhle Frankreich und Japan noch nicht von der Erdscheibe fegte. Man wundert sich nur, wie viel Milde jemand in seinem Herzen haben muß, um derartiges leisten zu können.

Dem HERRn und Herrn Putin ventilierend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1605
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10

Re: Terroristische Neonazigruppe "Pussy Riot" nur 2 Jahre Haft??

Beitrag von Rotzbengel Rüdiger »

Werte Herren,

wenn die kleinen Katzen im Internat nur Radau und Randale im Kopf haben, so werden sie zum Fluss gebracht und ertränkt.

Deklarierend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Im Übrigen bin Ich der Auffassung, daß das Internetz abgeschaltet gehört.

Antworten