1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Herr Heino tritt für Zucht und Ordnung ein

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9699
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1374 Mal
Amen! erhalten: 1423 Mal

Re: Herr Heino tritt für Zucht und Ordnung ein

Beitragvon Martin Berger » Mo 15. Dez 2014, 21:27

Werte Herren,

ich juble vor Freude! Der knorke Herr Heino macht nun auch die schändliche Metall- und Felsmusik redlich. Schalten Sie hier, um jenen metall-felsischen Hochgenuß genießen zu können. Der wunderbare Herr Heino macht mit seiner Neuinterpretation eines töften Liedes die Felsmusik auf für Rentner anhörbar. Halleluja! :kreuz1:

Die Lautstärke voll aufdrehend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6654
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1159 Mal
Amen! erhalten: 972 Mal

Re: Herr Heino tritt für Zucht und Ordnung ein

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 16. Dez 2014, 07:56

Werter Herr Berger,
strebt Herr Heino eine Zweitkarriere als Inquisitor an? Sein Habitus erinnert mich an einen töften jungen Folterknecht, welchen ich einst kannte.
Erstaunt,
Schnabel
Trotz der negativen Presse covfefe.

Benutzeravatar
A. Grillmeister
Netzwächter
Beiträge: 811
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 17:50
Hat Amen! gesprochen: 85 Mal
Amen! erhalten: 214 Mal

Re: Herr Heino tritt für Zucht und Ordnung ein

Beitragvon A. Grillmeister » Di 16. Dez 2014, 15:25

Verehrte Herren,

das ist ja unglaublig. Obwohl ich ein langjähriger Ventilator des Herrn Heino bin, habe ich erst durch Herrn Bergers Beitrag von dieser löblichen Aktion erfahren. Dafür gebührt Ihnen mein Dank Herr Berger!
Wieder einmal zeigt ein anerkannt redlicher Mensch, hier in Gestalt des Herrn Heino, wie man Zugang zu der verblödeten Lotterjugend erhält und sie ablenkt von den verbrecherischen und pornografischen Aktivitäten, die normalerweise ihr Leben bestimmen. Meine Begeisterung ist kaum zu zügeln und glauben Sie mir, ich bin wirklich nicht schnell für etwas zu begeistern.

:kreuz2: :kuehl: :kreuz2:
A. Grillmeister

"Wer Oreo-Kekse liebt, der haßt den HERRn." (Martin Berger)

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1058
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 168 Mal
Amen! erhalten: 274 Mal

Re: Herr Heino tritt für Zucht und Ordnung ein

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Fr 9. Jan 2015, 13:50

Werte Herren,

mag sich der keusche Text des Herren Heinos Liedchens auch doch so famos redlich präsentieren... jene Schwermetallerklänge wecken doch ein gemeines Unwohl in meinem kleinen Herzlein, ei.
Bin zu klein, zu klein, nein, nein, zu klein für den "neuen" Herrn Heino.

Traurig Abstand vom Herrn Heino nehmend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1247
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 86 Mal
Amen! erhalten: 39 Mal

Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Sr Maria Bernadette » So 11. Jan 2015, 13:59

Sehr geehrte Gemeinde,

als ich gestern Abend mit meinen Eltern Fernsehen geschaut habe, sahen wir auf den unredlichen Sender RTL die Schundsendung, Deutschland sucht den Superstern. Was mich zutiefst beunruhigte und schockierte, war die Tatsache, dass der sonst so redliche Herr Heino mit unter den Juroren saß. Auch erfuhr ich das Herr Heino nun ein Felser geworden ist, der unredliche und widerwärtige Felsmusik singt, die davor schon Alkoholiker, Drogensüchtige und Ketzer gesungen haben. Diese Sendung ist selbstredend Ketzerei, dort treten jugendliche Knabbuben und Gören auf, die gekleidet sind wie Asoziale und Dirnen, selbst falschsechsuelle treten in dieser widerwärtigen Sendung auf. Ich war nie wirklich ein Ventilator von Herrn Heino, dennoch bin ich besorgt um seinen Seelenheil, ist Herr Heino noch redlich oder ist er bereits unredlich und steht mit einem Bein im Schwefelsee?

Antwort erhoffend,

Ihr Fräulein Jessica Baal
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
Herbert Schwakowiak
Stammgast
Beiträge: 500
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 17:54
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 47 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Herbert Schwakowiak » So 11. Jan 2015, 14:09

Liebe Dschessika,

der Fadentitel passt eher zu Ihnen! Warum gucken Sie freiwillig RTL? Die schulden mir auch noch mindestens ein paar Millionen für das, was sie mir damals angetan haben. Warum schauen Sie als junges Mädchen überhaupt Fernsehen? Was soll das? Haben Ihre Eltern da nicht richtig aufgepasst oder was? Ich hielt Sie bisher für fast ganz passabel redlich, aber jetzt bin ich ja mal so richtig enttäuscht von Ihnen! Und machen Sie sich um den Heino keine Sorgen. Der weiß schon, was er macht. Kennen Sie etwa einen einfacheren Weg, Felser oder Metaller zu bekehren? Herr Heino macht das doch nur deswegen! Und: Finger weg vom Fernsehen!

ein Frust-Veltins kippend

Herbert Schwakowiak
Auch wenn ich roste oder kalke, ich geh' IMMER auf Schalke!

Hier bin ich auch: https://www.redliches-netzwerk.com/profile-1356

Benutzeravatar
Pater Aloisius
Aufseher
Beiträge: 912
Registriert: Di 1. Jan 2013, 00:54
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 145 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Pater Aloisius » So 11. Jan 2015, 14:24

Hochgeehrtes Fräulein Baal,

Jessica_Baal hat geschrieben:als ich gestern Abend mit meinen Eltern Fernsehen geschaut habe, sahen wir auf dem unredlichen Sender RTL die Schundsendung, Deutschland sucht den Superstern. Was mich zutiefst beunruhigte und schockierte, war die Tatsache, dass der sonst so redliche Herr Heino mit unter den Juroren saß. Auch erfuhr ich dass Herr Heino nun ein Felser geworden ist, der unredliche und widerwärtige Felsmusik singt, die davor schon Alkoholiker, Drogensüchtige und Ketzer gesungen haben. Diese Sendung ist selbstredend Ketzerei, dort treten jugendliche Knabbuben und Gören auf, die gekleidet sind wie Asoziale und Dirnen, selbst Falschsechsuelle treten in dieser widerwärtigen Sendung auf. Ich war nie wirklich ein Ventilator von Herrn Heino, dennoch bin ich besorgt um sein Seelenheil, ist Herr Heino noch redlich oder ist er bereits unredlich und steht mit einem Bein im Schwefelsee?


was in letzter Zeit mit Herrn Heino nicht stimmt, vermag ich beim besten Willen nicht zu deuten. Dieser einstmal löbliche Herr hat sich jedoch auch in der Vergangenheit einige unchristliche Fehltritte geleistet. So hat er sich etwa im letzten Jahr an die „TV-AG FürSiebenSat.Eins“ verkauft, wie Sie hier nachlesen können. Dass er sich nun, gleich einer Straßendirne, an die „RTL Gruppe“ verkaufen würde, war ohnehin nur eine Frage der Zeit.

Möglicherweise tun wir dem ehrenwerten Herrn Heino jedoch auch Unrecht. Es könnte sein, dass diese unlöblichen Fernsehsender etwas gegen diesen löblichen Sänder in der Hand haben, weshalb Herr Heino nun gezwungen ist sich für diese zu „prostituieren“. Zuzutrauen wäre es diesen unlöblichen Herren von diesen Schundsendern zumindest. Möglicherweise versucht Herr Heino aber auch diese Schundsender zu infiltrieren, um sie später zu bekehren. Die Frage, warum er sich hierfür jedoch derart zum Affen macht, bleibt selbstredend trotzdem offen.

Jessica_Baal hat geschrieben:als ich gestern Abend mit meinen Eltern Fernsehen geschaut habe, sahen wir auf dem unredlichen Sender RTL die Schundsendung, Deutschland sucht den Superstern.


Dürfte ich ferner erfahren, weshalb Sie und Ihre Eltern überhaupt diese Schundsendung ansahen?

Fragend,
Pater Aloisius
Die Lippen des Toren führen Streit herbei; und es ruft sein Mund nach Schlägen.

- Sprüche 18;6

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1247
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 86 Mal
Amen! erhalten: 39 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Sr Maria Bernadette » So 11. Jan 2015, 14:30

Sehr geehrter Herr Schwakowiak,

bitte beruhigen Sie sich doch, ich bin keineswegs wieder auf dem Weg, dass freche Gör von einst zu werden, mein Herr Vater saß gestern Abend selbstverständlich neben mir. Ich schaute mir diese Sendung nur an, um die Knabbuben und Gören, die in der Schule pausenlos davon reden, zu bekehren und von der Unredlichkeit dieser Sendung zu überzeugen. Ich wusste nicht das Sie mal für RTL gearbeitet haben, wenn Sie möchten schreibe ich einen Beschwerdebrief und drohe damit den Sender bei der Netzwacht anzuzeigen, sollte man Ihnen nicht das ausstehende Geld auszahlen.

Ihre Absichten erklärend,

Ihr Fräulein Jessica Baal

Sehr geehrter Herr Pater Aloisius,

ich sah mir diese Sendung nur an um die Knabbuben und Gören in der Schule zu missionieren, ich hatte aber keine Ahnung worauf ich mich einließ. Wie Sie sich Zweifelsohne vorstellen können, war ich öfter den erbrechen nahe, nach der Sendung betete ich eine Stunde kniend auf einen scharfkantigen Holzscheit um den HERRn um Vergebung zu bitten.

Erklärend,

Ihr Fräulein Jessica Baal
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
Dr Karl Savitius
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Do 19. Jun 2014, 16:52
Hat Amen! gesprochen: 16 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Dr Karl Savitius » So 11. Jan 2015, 14:33

Werter Herr Aloisius,
ich pflege zusagen: Es ist gut zu wissen, was der Feind denkt. Anders kann ich mir nicht erklären, warum Fräulein Baal diese Sendung sah. Womöglich tritt Herr Heino in dieser Sendung auf, um Bekehrungsarbeit zu leisten. Ein redlicher Stern, mitten in dem Krebsgeschwür der Unredlichkeit, ist unendlich wertvoll. Des Weiteren wurde schon das Thema mit der Metall-Musik Herrn Heinos besprochen. Ich kann, angesichts der derzeitigen Sachlage, nicht glauben, dass Herr Heino auf einmal ein Antichrist sein soll.
Nicht glauben könnend, was er gerade liest,
Dr. Karl Savitius
Lasst ab vom Bösen!
Lernt Gutes tun!

Jes 1,16-17

"Es ist nicht wichtig wo ein Mensch herkommt, sondern wo er hin will." (Pater Bartholomäus)

Entzünden Sie das Licht in der Dunkelheit!
Wählen Sie ARA, für Deutschland, für den HERRn!

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1247
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 86 Mal
Amen! erhalten: 39 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Sr Maria Bernadette » So 11. Jan 2015, 14:39

Sehr geehrter Herr Dr. Savitius,

bitte glauben Sie mir, ich möchte Herrn Heino nicht anprangern. Ich war aber zutiefst besorgt um sein Seelenheil, da ich nur ein Weib bin, wäre ich nie auf den Gedanken gekommen, dass Herr Heino dort ebenfalls missioniert. Herr Heino ist selbstredend ein guter Christ, deshalb war ich ja so besorgt um sein Seelenheil. Ich stimme Ihnen zu, ich habe die Sendung nur gesehen um vor den gefahren dieses Senders zu warnen.

Auf Verständnis hoffend,

Ihr Fräulein Jessica Baal
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Arno DuebeI
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 64
Registriert: Do 8. Jan 2015, 19:58

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Arno DuebeI » So 11. Jan 2015, 15:03

Moin Fräulein Baal,
Sehen Sie es doch so, dass die Anwesenheit von Herrn Heino den intellektuellen Anspruch ungemein hebt.
Bisher kam als Ergebnis dieser Sendung nur Schund, vielleicht wird sich dies nun ändern.

Auch kann ich Herrn Aloisius zustimmen:
Möglicherweise praktiziert Herr Heino ja verdeckte Bekehrungsarbeit.
Dies ist sicher doch auch riskantes Unterfangen.

Spekulierend,
Arno Dübel

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1247
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 86 Mal
Amen! erhalten: 39 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Sr Maria Bernadette » So 11. Jan 2015, 15:13

Sehr geehrter Herr Dübel,

da haben Sie recht, der werte Herr Heino war definitiv eine Bereicherung. Er war der klügste und redlichste, der an dieses Abend vor der Kamera stand, selbst der unredliche Herr Bohlen schaute zu Herrn Heino auf, voll Ehrfurcht, wie ein Sohn zu seinen Vater ausschaut.
Beten wir dafür, dass Herr Heino die Kraft hat, diesen Sender zu missionieren.

Sich auf das Gebet vorbereitend,

Ihr Fräulein Jessica Baal
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 414
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon mitchristlichemgruss » Mo 12. Jan 2015, 07:23

Werte Herren,
dass unser aller Heino womöglich als Unter-Umschlag-Agent (unredl. Undercover) bei RTL in einer Missoonierungsangelegenheit unterwegs ist, finde ich nachgerade töfte. Hoffentlich schafft er es, den Schundsender umzupolen in einen christlichen Sender, den wir so dringend nötig haben, oder aber er erreicht, dass dieser aus dem Kabelnetz genommen wird.
Für Heino betend
mitchristlichemgruss
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1058
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 168 Mal
Amen! erhalten: 274 Mal

Re: Herr Heino immer noch redlich oder gar unredlich?

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Mo 12. Jan 2015, 13:29

Werte Herren, werte Nonne Ball,

mit dem redlichen Herrn Heino ist alles in bester Ordnung, Hurra.
Hier wurde bereits ausreichend löblich über dieses Thema diskutiert, wie nett, wie fein:
viewtopic.php?f=2&t=2145&start=30

Enzian essend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9699
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1374 Mal
Amen! erhalten: 1423 Mal

Re: Herr Heino tritt für Zucht und Ordnung ein

Beitragvon Martin Berger » Fr 16. Jan 2015, 17:35

Jessica_Baal hat geschrieben:Sehr geehrte Gemeinde,

als ich gestern Abend mit meinen Eltern Fernsehen geschaut habe, sahen wir auf den unredlichen Sender RTL die Schundsendung, Deutschland sucht den Superstern. Was mich zutiefst beunruhigte und schockierte, war die Tatsache, dass der sonst so redliche Herr Heino mit unter den Juroren saß. Auch erfuhr ich das Herr Heino nun ein Felser geworden ist, der unredliche und widerwärtige Felsmusik singt, die davor schon Alkoholiker, Drogensüchtige und Ketzer gesungen haben. Diese Sendung ist selbstredend Ketzerei, dort treten jugendliche Knabbuben und Gören auf, die gekleidet sind wie Asoziale und Dirnen, selbst falschsechsuelle treten in dieser widerwärtigen Sendung auf. Ich war nie wirklich ein Ventilator von Herrn Heino, dennoch bin ich besorgt um seinen Seelenheil, ist Herr Heino noch redlich oder ist er bereits unredlich und steht mit einem Bein im Schwefelsee?

Weib Baal,

der Rotzbengel Rüdiger hat völlig recht. Es gibt bereits einen Faden, in dem der löbliche Herr Heino thematisiert wird, weswegen ich Ihren Faden mit dem anderen Faden verbunden habe. Anstatt an der Redlichkeit des Lieblings aller Senioren zu zweifeln, die nach wie vor außer Frage steht, sollten Sie, wie es Ihnen im Matthäusevangelium geraten wird, vor der eigenen Haustür kehren, bevor Sie löbliche Christen auf unglaublich dreiste Art diffamieren!
Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge? Oder wie darfst du sagen zu deinem Bruder: Halt, ich will dir den Splitter aus deinem Auge ziehen, und siehe, ein Balken ist in deinem Auge? Du Heuchler, zieh am ersten den Balken aus deinem Auge; darnach siehe zu, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehst!

Matthäus 7,3-5

Sollte ich noch einmal sehen, daß Sie Herrn Heino beleidigen, mit Satan in Verbindung bringen, an seiner Redlichkeit zweifeln oder dergleichen, behalte ich mir vor, Sie dauerhaft aus diesem Brett zu verbannen, damit der Brettfrieden gewahrt werden kann. Sapperlot, mit Ihren Beiträgen schlugen Sie allen redlichen Senioren, die Herrn Heino ventilieren, ins Gesicht. Schämen Sie sich!

Kontaktieren Sie Herrn Heino und entschuldigen Sie sich!

Entsetzt ob Ihrer Haßpredigt,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron