0 Tage und 18 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Ab-Thema-Faden

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1001
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 301 Mal
Amen! erhalten: 364 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Frischfeld » Do 14. Feb 2019, 20:38

Sapperlot, Herr Berger! Ich danke Ihnen für diesen Hinweis. Ich hätte die Abwesenheit meines Weibes wohl erst gemerkt, wenn sich das Geschirr gestapelt hätte.

Mit dem Schlüssel in den Keller eilend,
Martin Frischfeld

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 764
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 220 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon G-a-s-t » Fr 1. Mär 2019, 07:40

Werter Sucher Steiner-Neu!

Hans-Peter Steiner Neu hat geschrieben:[I]ch fand ein Transportunternehme mit Namen Gruber, allerdings entspricht es nicht dem von Ihnen geschilderten.

Wenn es in Tirol agiert, könnte es das richtige sein.

Aber im Internetz gibt es keinerlei Informationen über ein Transportunternehmen Gruber unter der Leitung eines Landtagsabgeordneten Walter Gruber Junior.

Angesichts der Tatsache, daß es gar keinen Tiroler Landtagsabgeordneten mit diesem Namen gibt, ist das eine nicht erfüllbare Forderung, die Sie da aufstellen. Absurd ist sie sowieso.

Aber nun zu Ihnen: Im Rahmen welcher Geschäfte fallen denn bei Ihnen regelmäßig derart umfangreiche Transportaufgaben an?

Gal 6,2
Einer trage des andern Last, und ihr werdet so das Gesetz Christi erfüllen.


Mit verbindlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Hans-Peter Steiner Neu
Häufiger Besucher
Beiträge: 123
Registriert: Do 11. Okt 2018, 09:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Hans-Peter Steiner Neu » Fr 1. Mär 2019, 16:05

Geehrter Herr Gast
Angesichts der Tatsache, daß es gar keinen Tiroler Landtagsabgeordneten mit diesem Namen gibt, ist das eine nicht erfüllbare Forderung, die Sie da aufstellen. Absurd ist sie sowieso.

Ich weiß, allerdings stellt Herr Gruber seinen Sohn, LAbg. Walter Gruber Junior, als seinen Nachfolger im Unternehmen vor. Da es einen solchen scheinbar nicht gibt verwirrt mich dies ein wenig.
Aber nun zu Ihnen: Im Rahmen welcher Geschäfte fallen denn bei Ihnen regelmäßig derart umfangreiche Transportaufgaben an?

Kurz: Es ginge um den Transport größerer Mengen an Nutzholz. Allerdings stelle ich mir die Frage warum dies für Sie von Interesse ist.
Es grüßt wie immer der Hermann

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1700
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 385 Mal
Amen! erhalten: 415 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 1. Mär 2019, 16:38

Sehr geehrter Herr Steiner,

Sie schreiben:
Hans-Peter Steiner Neu hat geschrieben:Ich fand ein Transportunternehme mit Namen Gruber, allerdings entspricht es nicht dem von Ihnen geschilderten.

Es gibt in diesen Zeiten viele Menschen, die sich im Umgang mit den Neuen Medien schwer tun. Vielleicht belegen Sie einmal einen Kurs an der Volkshochschule, um Ihre diesbezüglichen Kenntnisse zu verbessern?

Hans-Peter Steiner Neu hat geschrieben:Aber im Internetz gibt es keinerlei Informationen über ein Transportunternehmen Gruber unter der Leitung eines Landtagsabgeordneten Walter Gruber Junior.

Das Abbild jener Seite ist nun schon einige Jahre alt. Mein Sohn hat sich längst aus der aktiven Politik zurückgezogen.

Alles Gute wünscht Ihnen
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Franz-Joseph von SchnabelMartin BergerBenedict XVII
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Hans-Peter Steiner Neu
Häufiger Besucher
Beiträge: 123
Registriert: Do 11. Okt 2018, 09:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Hans-Peter Steiner Neu » Fr 1. Mär 2019, 19:06

Geehrter Herr Gruber
Herr Gruber schrieb:
Das Abbild jener Seite ist nun schon einige Jahre alt. Mein Sohn hat sich längst aus der aktiven Politik zurückgezogen.

Allerdings gab es in Tirol niemals einen LAag. mit Namen Walter Gruber.
Bei genauer Betrachtung der vorliegenden Fakten muss ich traurigerweise feststellen das es sich hierbei leider um einen unredlich: Fake handelt.
Traurig nehme ich zur Kenntnis das ich sehr getäuscht wurde, möge der Herr Ihnen verzeihen.

Es grüßt der Hermann, der dem die Wahrheit am Herzen liegt.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1700
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 385 Mal
Amen! erhalten: 415 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 1. Mär 2019, 19:52

Sehr geehrter Herr "Steiner",

anscheinend haben Sie in Ihrem Leben viele schlechte Erfahrungen gemacht, sodass Sie jetzt überall Lügen und Betrug vermuten.

Ich kann nur erneut darauf verweisen, dass mein Sohn in der Liste der Landtagsabgeordneten nicht mehr aufscheint, da er dem Landtag nicht mehr angehört.

Du sollst kein leeres Gerücht verbreiten.
(Exodus 23,1)


Gezeichnet,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Hans-Peter Steiner Neu
Häufiger Besucher
Beiträge: 123
Registriert: Do 11. Okt 2018, 09:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Hans-Peter Steiner Neu » Fr 1. Mär 2019, 20:19

Geehrter Herr Gruber
anscheinend haben Sie in Ihrem Leben viele schlechte Erfahrungen gemacht, sodass Sie jetzt überall Lügen und Betrug vermuten.

Dies muss ich verneinen, ich führe ein sehr ausgeglichenes und erfüllendes Leben, frei von Neid, Lüge, Gewalt, Hinterlist und Tücke. Ich behaupte Dinge nur wenn sie hieb und stichfest sind, wenn es sich um belegbare Tatsachen handelt.
Ich kann nur erneut darauf verweisen, dass mein Sohn in der Liste der Landtagsabgeordneten nicht mehr aufscheint, da er dem Landtag nicht mehr angehört.

Es gab in Tirol nie einen LAag. Walter Gruber! (belegbar für die Zeit zwischen 1975 bis 2018)
Du sollst kein leeres Gerücht verbreiten.
(Exodus 23,1)

Dies sollten Sie sich vielleicht selbst vor Augen halten.

Es Grüßt wie immer der Hermann

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1700
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 385 Mal
Amen! erhalten: 415 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 1. Mär 2019, 21:32

Werter Verschwörungstheoretiker Steiner,

falls mein Sohn in den Ihnen vorliegenden Aufzeichnungen nicht zu finden ist, sind diese eben fehlerhaft, oder Sie haben an der falschen Stelle nachgesehen. Es gibt für alles eine Erklärung, ohne dass man gleich wilde Unterstellungen aus der Luft greifen muss.

Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Hans-Peter Steiner Neu
Häufiger Besucher
Beiträge: 123
Registriert: Do 11. Okt 2018, 09:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Hans-Peter Steiner Neu » Sa 2. Mär 2019, 08:12

Geehrter Herr Gruber
es gibt weiter nichts mehr zu sagen deshalb schließe ich, vorläufig, mit diesem Postulat meine Kommentare zum Thema ab.
sind diese eben fehlerhaft, oder Sie haben an der falschen Stelle nachgesehen.

Die mir zur Verfügung stehenden Quellen sind 100% seriös und entsprechen der Wahrheit, also sind Sie mannsgenug und stehen Sie zu Fehlern die Ihnen unterlaufen sind.
Es grüßt wie immer der Hermann

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11615
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2310 Mal
Amen! erhalten: 2392 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Berger » Sa 2. Mär 2019, 08:39

Hans-Peter Steiner Neu hat geschrieben:Es gab in Tirol nie einen LAag. Walter Gruber! (belegbar für die Zeit zwischen 1975 bis 2018)
Du sollst kein leeres Gerücht verbreiten.
(Exodus 23,1)

Dies sollten Sie sich vielleicht selbst vor Augen halten.

Es Grüßt wie immer der Hermann

Lump Steiner,

unterlassen Sie gefälligst Ihren ungeheuerlichen Andeutungen! Nur weil für Sie das Internetz Neuland ist und Sie sich damit offensichtlich nicht auskennen, gibt Ihnen Ihre Unfähigkeit nicht das Recht, ein erwiesenermaßen redliches und überdies gerngesehenes Brettmitglied als Lügner zu bezeichnen! Langsam aber sicher reicht es mir mit Ihnen, Bub "Hermann" alias Hans-Peter-Steiner.

Und wie heißt es auch so schön: Wer im Schlachthaus sitzt, soll nicht mit Schweinen werfen.

Ermahnend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior

Benutzeravatar
Hans-Peter Steiner Neu
Häufiger Besucher
Beiträge: 123
Registriert: Do 11. Okt 2018, 09:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Hans-Peter Steiner Neu » Sa 2. Mär 2019, 09:05

Herr Berger
Ich weiß die Wahrheit ist manchmal schmerzhaft und nicht jeder ist in der Lage sie zu akzeptieren.
Vielleicht sollten Sie mich einfach des Brettes verweisen dann muss sich niemand mehr der bitteren Wahrheit stellen und eine gesittete Unterhaltung unter Gleichgesinnten ist wieder möglich.

Es grüßt wer immer ich für Sie auch bin...

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1001
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 301 Mal
Amen! erhalten: 364 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Frischfeld » Sa 2. Mär 2019, 14:58

Werte Herren,

solange man hier das Wort des HERRn als einzige Wahrheit anerkennt, dürfte einem schnaften Miteinander hier kaum etwas im Wege stehen.
Dabei ist darauf hinzuweisen, daß es bezüglich Herrn Gruber einige Hinweise auf christliche Töftekräfte gibt, die ihm vom HERR höchstselbst verliehen worden sind. Man tut also gut daran, sich mit dem Tiroler Logistikechsperten gut zu stellen!

Eine Grubertorte in Auftrag gebend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 707
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 134 Mal
Amen! erhalten: 140 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Sa 2. Mär 2019, 15:13

Werte Herren,

die hier verbreiteten Falschnachrichten erschüttern mich zutiefst. Selbstverständlich ist der werte Herr Gruber über jeden Zweifel erhaben. Derart widerwärtige Anwürfe von einem dümmlichen Fräulein, welches nichteinmal den eigenen Namen kennt, sind ein weiterer Beleg für die Verkommenheit der heutigen Jugend. Dieses Fräulein Neustein (oder was auch immer) frönt anscheinend der Klebstoffschnüffelei oder noch schlimmeren Sünden. Auf jeden Fall sollte sich ein Sittenwart oder Exorzist um diese Dirne kümmern. Sonst ist ihre Seele endgültig verloren.

Für die Errettung des tumben Fräuleins betend,
Hermann Lemmdorf.
Folgende Benutzer sprechen Hermann Lemmdorf ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1700
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 385 Mal
Amen! erhalten: 415 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 2. Mär 2019, 17:33

Werte Mitglieder,

oftmals geschieht es mir, dass ich wegen meiner christlichen Einstellung angefeindet werde. Die Äußerungen des Herrn Steiner fügen sich hier in eine lange Kette. Dabei muss ich immer wieder an den in Lukas 23,34 nachzulesenden Ausruf Jesu am Kreuze denken und bete sinngemäß: HERR, vergib dem Herrn Steiner, denn er weiß nicht, was er tut!

Die falschen Anschuldigungen geduldig widerlegend,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11615
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2310 Mal
Amen! erhalten: 2392 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Berger » Sa 2. Mär 2019, 20:01

Walter Gruber senior hat geschrieben:Dabei muss ich immer wieder an den in Lukas 23,34 nachzulesenden Ausruf Jesu am Kreuze denken und bete sinngemäß: HERR, vergib dem Herrn Steiner, denn er weiß nicht, was er tut!

Werter Herr Gruber,

als guter Christ wissen Sie freilich, daß Jesus Christus gütig und vergebend war. Nicht nur den Soldaten vergab er, sondern auch einem Verbrecher, der neben ihm am Kreuz hing. Allerdings bezweifle ich langsam, daß unser Heiland auch Herrn Steiner seine Haßpredigten, Verleumdungen und Lügen vergeben würde. :hinterfragend:

Traurig,
Martin Berger


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste