1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Ab-Thema-Faden

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 904
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 272 Mal
Amen! erhalten: 324 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Frischfeld » Fr 6. Jul 2018, 20:15

Antrophos hat geschrieben:Jeder Mensch ist durch seine Erziehung und durch den Zeitgeist beeinflusst. Auch wir. Auch die Verfasser der Bibel.


Fräulein Lügenbaroness,

offenbar glauben Sie nicht an GOTT. Denn sonst würden Sie nicht so einen Unsinn verbreiten. Der HERR gab uns sein WORT, damit wir alle nötigen Informationen haben, die wir für unser Leben hier gebrauchen werden.
Die BIBEL wurde von einfachen Menschen geschrieben, deren Hand jedoch von IHM gelenkt wurde.
Insofern ist Ihr Einwand völlig irrelevant.
Entweder Sie glauben an GOTT den HERRn und akzeptieren sein WORT wie es ist oder Sie können sich im wahrsten Sinne des Wortes zum Teufel scheren.

Empört,
M.F.

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Antrophos » Fr 6. Jul 2018, 20:27

Herr Doktor Frischfeld,
ich glaube an GOTT, das können Sie mir glauben oder auch nicht, es ist mir völlig gleich.
Sie können gerne an etwas anderes glauben, dies ist Ihr Recht im Sinne der Religionsfreiheit.
Anthropos

Engelbert Joch
Treuer Besucher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Engelbert Joch » Fr 6. Jul 2018, 20:39

Weib Steiner,
Jetzt lenken Sie nicht vom Thema ab. Was hat denn die löbliche Zahl eine Bedeutung, welche Sie zum Lachen bringt?

Engelbert Joch

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 684
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 97 Mal
Amen! erhalten: 196 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon G-a-s-t » Mo 9. Jul 2018, 15:05

Bub Anthropos,

Antrophos hat geschrieben:[...] wie es mit mir weitergeht können Sie getrost dem lieben GOTT überlassen.

Sie klammern aus, daß Sie frei sind, sich für oder gegen Gott (wie Sie es dem Anschein nach bisher taten) zu entscheiden, und Ihre Zukunft von dieser Ihrer, Ihnen nicht von Gott abgenommenen Entscheidung abhängt.

Sir 15,16f.
Feuer und Wasser sind vor dich hingestellt; streck deine Hände aus nach dem, was dir gefällt. Der Mensch hat Leben und Tod vor sich; was er begehrt, wird ihm zuteil.


Wenn Sie wirklich ein Kind sind, das nicht weiß, was es tut, und nicht voll für sein Handeln verantwortlich ist, besteht aller Grund zur Hoffnung, daß Gott das Vorgefallene vergibt, sofern Sie sich Ihm zuwenden.

Freilich bestehen auch an der jetzigen Version der Geschichte Zweifel. Für eine Schülerin waren Sie vor Beginn der Sommerferien auffällig oft zu verschiedenen Zeiten vormittags am Brett.

ich glaube an GOTT

Satan auch - das allein nützt noch nicht viel.

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Folgende Benutzer sprechen G-a-s-t ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Engelbert Joch
Treuer Besucher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Engelbert Joch » Sa 4. Aug 2018, 17:39

Werte Gemeinde,
Wie ich den Gazetten entnehmen konnte, brodelt es auf dem Balkan.
Serbische Bewohner des Kosovos rüsten sich für eine weitere Christianisierungsmaßnahme in diesem Gebiet.

Engelbert Joch

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7989
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1761 Mal
Amen! erhalten: 1690 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 4. Aug 2018, 17:53

Werter Herr Joch,

ich fürchte die Zeit der Christianisierungsmaßnahmen ist leider längst vorüber.

Eine Ziege schlachtend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1547
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 341 Mal
Amen! erhalten: 357 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 4. Aug 2018, 18:03

Sehr geehrte Herren,

gibt es schon Spendenkonten, die es uns ermöglichen, die tatkräftigen serbischen Christen finanziell zu unterstützen?

Selbst leider schon zu alt, um für das Christentum zur Waffe zu greifen,
Gruber Walter (Reith i. T.)
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11299
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2148 Mal
Amen! erhalten: 2259 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Berger » Sa 4. Aug 2018, 21:08

Walter Gruber senior hat geschrieben:Selbst leider schon zu alt, um für das Christentum zur Waffe zu greifen,
Gruber Walter (Reith i. T.)

Werter Herr Gruber,

ich hoffe sehr, daß diese faule Aussage der Hitzewelle geschuldet ist, die momentan Deutschland und Österreich überrollt. Andernfalls wäre die Konsultation mit einem fahrenen Exorzisten anzuraten, da es einen heftigen Dämonenbefall geben könnte. Schließlich kann man nie zu alt dafür sein, um mit dem HERRn und für den HERRn zu kämpfen.

Besorgt mit dem Rohrstock drohend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1547
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 341 Mal
Amen! erhalten: 357 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » So 5. Aug 2018, 08:17

Geschätzter Herr Berger,

als über 70-jähriger Mann mit einem Rückenleiden bin ich wohl leider für den Dienst an der Front nicht mehr zu gebrauchen. Gerne lasse ich mich jedoch als Befehlshaber einsetzen, vor allem wenn ich dies vom meinem Büro aus erledigen kann.

Allzeit bereit!

Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 904
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 272 Mal
Amen! erhalten: 324 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Frischfeld » So 5. Aug 2018, 08:38

Werter Herr Gruber,

Dank VS-amerikanischer Technik können Sie heutzutage bequem von Heimrechner aus per Vergnügungsstock (unredl. Joystick) eine Drohne steuern und mit ihr Sprengstoff über beispielsweise einer satanistischen Siedlung oder den unredlichen "Wacken"-Festivitäten abwerfen. Halleluja, was für eine Freude :frech: !

Bild
Auch humanitäre Einsätze für z.B. von der Außenwelt abgeschnittenen Rentnern erscheinen möglich.

Den roten Knopf betätigend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 684
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 97 Mal
Amen! erhalten: 196 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon G-a-s-t » Mo 6. Aug 2018, 07:23

Werte Herren,

Walter Gruber senior hat geschrieben:gibt es schon Spendenkonten, die es uns ermöglichen, die tatkräftigen serbischen Christen finanziell zu unterstützen?


fehlt es denen denn an Geld?

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1547
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 341 Mal
Amen! erhalten: 357 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » Mo 6. Aug 2018, 13:58

Werter Herr Gast,

ich möchte hier Ihren Landsmann Graf Helmuth von Moltke zitieren:
Vier G dürfen einem Feldherrn nicht fehlen: Geld, Geduld, Genie und Glück.


Dazu kommen bei unseren serbischen Freunden noch Angriffslust und Tapferkeit, wie sie allen fanatischen Christen eigen sind.

Noch immer auf der Suche nach einer Kontonummer,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 684
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 97 Mal
Amen! erhalten: 196 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon G-a-s-t » Di 7. Aug 2018, 07:47

Werter Herr Gruber,

gemäß diesem Zitat scheinen Sie den serbischen Präsidenten für keinen besonders guten zu halten. Falls Sie ihm dennoch - und trotz der ungeheuerlichen Tatsache, daß er die Lesbe (!) Ana Brnabić zur Ministerpräsidentin (!) ernannte - allen Ernstes finanzielle Unterstützung zukommen lassen wollen, so bedarf es keiner Kontonummer, brauchen Sie doch lediglich einen Scheck an folgende Anschrift zu senden:

GENERALNI SEKRETARIJAT
PREDSEDNIKA REPUBLIKE
Andrićеv vеnac 1
11000 Bеograd
Srbija


Werte Herren,

für unseren geistigen Kampf (um den es ja, wenn ich das richtig verstehe, gerade ausschließlich geht), angeführt von Christus, dem Herzog unseres Heiles (wie man ja wohl Hebr 2,10 zeitweise übersetzte), rüstete uns Gott mit den in Eph 6,13ff. genannten trefflichen Waffen aus. Ein Soldat Christi (2 Tim 2,3) wäre feige, wenn er nicht bereit wäre, diesen Kampf mit den ihm gestellten Waffen aufzunehmen und auf ihre Wirksamkeit zu vertrauen, und so dumm wie treulos, würde er sich einem Verführer zuwenden, der ihm andere Waffen zur Verfügung stellt. Sofern auch für den geistigen Kampf Geld benötigt wird, ist diese reichlich vorhanden, wenn man bedenkt, daß der Heilige Geist das Angeld unseres Erbes ist (Eph 1,14).


Zieh an die Macht, du Arm des Herrn,
wohlauf und hilf uns streiten! (GL 1975, 304)
Gast
Folgende Benutzer sprechen G-a-s-t ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Rufus Donnerbusch
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Engelbert Joch
Treuer Besucher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Engelbert Joch » Di 7. Aug 2018, 23:12

Werte Gemeinde,
Nun greift die Frau Klingelton geführte Willkürjustiz auch in den USA um sich.
So wurden mehrere Beiträge Alexander Johanns (unredlich. Alex Jones)einfach und ohne nachvollziehbaren Gründen gelöscht.
Herr Johann klärte über die Krankheiten den Homosechsualität und Übergreifungsgeschlechter (unredlich: Transgender) auf und konnte nachweisen, dass eine Verschwörung um den Echs-Präsidenten und Dämon Baracke Oma (unredlich: Barack Obama) für die Terroranschläge am 11. September 2001 verantwortlich ist.

Engelbert Joch

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11299
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2148 Mal
Amen! erhalten: 2259 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Berger » Mi 8. Aug 2018, 18:58

Werte Herren,

bitte erschrecken Sie nicht, wenn Ihnen ein vermeintliches Mohammedanerweib begegnet. Es könnte sich schließlich auch um einen Bankräuber oder Briefkasten handeln. :kuehl:
Der ehemalige britische Außenminister Boris Johannsohn steht wegen Äußerungen über verschleierte Frauen in der Kritik. In einer Kolumne der britischen Zeitung "Telegraph" zum dänischen Burka-Verbot verglich er am Montag Frauen in Vollverschleierung mit "Briefkästen" und "Bankräubern". Er sprach sich in dem Text zwar gegen ein Burkaverbot aus, bezeichnete die religiöse Bekleidung aber als "vollkommen lächerlich".

Quelle: Die Weisheiten des Boris Johannsohn

Den Briefkasten überprüfend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste