1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Gute Nachrichten aus Südkorea

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Kunz Ferleit
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 22:00

Gute Nachrichten aus Südkorea

Beitrag von Kunz Ferleit »

Werte Herren,

die Nachrichtenagentur Yonhap berichtete, daß Frauen unter anderem dazu aufgefordert wurden, kurz vor dem Gebären dafür zu sorgen, daß ihre Familie saubere Kleidung hat: "Für die drei oder sieben Tage, die Sie im Krankenhaus verbringen werden, bereiten Sie saubere Unterwäsche, Socken, Hemden, Taschentücher und Oberbekleidung für Ihren Mann und Ihre Kinder vor und hinterlassen diese ordentlich in einer Schublade."

Dieses führte zu einem Kotsturm (unredlich shitstorm) in Seoul.


Einen frohen Start in die neue Arbeitswoche wünschend,

Kunz Ferleit

Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 810
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Gute Nachrichten aus Südkorea

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Ferleit,

Sie haben eine sehr interessante Information aufgeschnappt,
jedoch ohne konkrete Quellenangabe hat sie ungefähr den Wert eines
Stammtischwitzes.
Wer forderte denn warum die Frauen auf und wozu noch?
Gibt es nicht immer diese Kotstürme?
Gibt es diese nicht auch in Berlin und anderswo?

Apfelsinen- und Ananasstücke in eine Schüssel voll Aprikosenlikör werfend
Walther Zeng

Kunz Ferleit
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 22:00

Re: Gute Nachrichten aus Südkorea

Beitrag von Kunz Ferleit »

Werter Herr Zeng,

Der Neuigkeitendienstleister Jonhäpp meldete dies. Hier ist die Verschaltung: https://en.yna.co.kr/view/AEN20210107006100315

Beim Guckle-Brauser läßt sich der Text in die Deutsche Sprache übersetzen. Leider ist mir nicht klar, ob es redlich ist, einen unverständlichen
Text in unsere Sprache zu übersetzen. Nicht ohne Grund hatte seinerzeit der HERR die Sprachverwirrung gesandt.

Grüße von K. Ferleit

Benutzeravatar
Teresa Schicklein
Treuer Besucher
Beiträge: 157
Registriert: Do 30. Aug 2018, 15:05

Re: Gute Nachrichten aus Südkorea

Beitrag von Teresa Schicklein »

Werte Herren!

Welch trauriges Zeugnis für ein Land, wenn die Frauen von der Regierung daran erinnert werden müßen, sich um die Wäsche zu kümmern. Ich verstehe die Empörung voll und ganz!

Es betet für Sie
T. Schicklein

Antworten